This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hochzeit
Verfasser Nachricht
nolanadelia Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2017
Beitrag #1
Hochzeit
Guten Morgen zusammen. Ich habe letztes eine Anfrage bekommen in der Verwandschaft ob ich nicht Musikstücke spielen könne, zu denen man gut tanzen könnte. Ich soll dann auch ab und zu mittanzen, weil das ganze für die Hochzeit meiner Cousine gedacht ist. Braucht man aber zum tanzen nicht spezielle Schuhe? Habe keine, auch weiß ich jetzt nicht wirklich, was einfache Stücke sind, die man zu Walzer und Co spielen kann. Dachte eher immer das wäre eine Nummer für das Klavier.
15-01-2019 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Croircred Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 6
Registriert seit: Aug 2017
Beitrag #2
RE: Hochzeit
Wenn du die Akkorde zu der Musik hast, dann solltest du auch Walzer spielen können. Aber stimmt, klassischerweise wird es mit Klavier gespielt. Aber heutzutage spielen eh alle einfach die Musik ab. Finde es daher originell das Live-Musik gespielt werden soll. Bezüglich den Schuhen. Tanzschuhe, wie von https://tanzschuhe24.de sind natürlich von Vorteil. Aber auch kein Muss. Ich meine, ihr tanzt ja aus Spaß und nicht wegen einem Turnier. Oder? Also sollten da normale Schuhe ausreichend sein, es sei denn du willst eine flotte Sohle auf den Parkett legen.
15-01-2019 10:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,143
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #3
RE: Hochzeit
Du glaubst gar nicht, zu wie vielen Liedern man tanzen kann. (Außer denen, in denen ein Takt oder Tempowechsel erfolgt).

Morning has broken ist z.B. ein langsamer Walzer (3/4 Takt und langsames Tempo). Comes a time von Neil Young geht auch für langsamen Walzer.

Auf viele Lieder in 4/4 lässt sich Discofox tanzen.

Schlagerklassiker aus den 70ern sind auch oft tanzbar und dazu oft simpel zu spielen.

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15-01-2019 17:53 von Jemflower.)
15-01-2019 17:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TobiPapi Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag #4
RE: Hochzeit
Twist kommt auch gut. Das hat beim Tanzkurs am meisten Spaß gemacht.

Don`t worry, be happy and keep smiling.
21-01-2019 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings