This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LatinJazz und Bossa Nova
Verfasser Nachricht
Crafter Offline
Solist
********

Beiträge: 942
Registriert seit: May 2005
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen
Beitrag #1
LatinJazz und Bossa Nova
Hotel Rutherbach
Ruhrtalstraße 215-217 - 45219 Essen – Tel.: 0201-4088918
http://www.hotel-rutherbach.de
Hotel Rutherbach, Garni und Kultur Hotel.

Am 19.09.2014 um 19.30 Uhr wir haben ein kleine Session für Freunde des LatinJazz und Bossa Nova.

Hier spielen und singen Anfänger und Fortgeschrittene einfach nur aus Freude an der Musik.

Kein Eintritt, hier geht höchstens mal der Hut rum!

Gruß Crafter und Gabi

http://www.dieter-zawodniak.de
27-08-2014 00:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
babarossa Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,071
Registriert seit: Apr 2003
FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #2
RE: LatinJazz und Bossa Nova
Klingt gut. Hab's mir mal notiert.

---
I\'m a rambler, I\'m a gambler, I\'m a long way from home.
Well, if you don\'t like me, just leave me alone.
27-08-2014 07:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jayminor Offline
Solist
********

Beiträge: 927
Registriert seit: Oct 2006
FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #3
RE: LatinJazz und Bossa Nova
Habe es mir auch notiert.
Ich spiele am Tag drauf in Dortmund, da lässt sich das evt. verbinden.

bin weg, um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich zurück bin

Jay Minor y.a.p. (yet another picker)
29-08-2014 13:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jayminor Offline
Solist
********

Beiträge: 927
Registriert seit: Oct 2006
FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #4
RE: LatinJazz und Bossa Nova
so, nu isses amtlich . . . ich fahre da heute abend hin . . . bin mal gespannt, wer sonst noch so da ist . . . let´s play that latin stuff
Bigband

bin weg, um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich zurück bin

Jay Minor y.a.p. (yet another picker)
19-09-2014 14:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aenne Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,826
Registriert seit: Oct 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #5
RE: LatinJazz und Bossa Nova
Wir sind definitiv nicht da.
Wir müssen babysitten. Macht aber auch Spaß. Wink

Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.
19-09-2014 17:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jayminor Offline
Solist
********

Beiträge: 927
Registriert seit: Oct 2006
FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #6
RE: LatinJazz und Bossa Nova
wollte mal eben einen kleinen Bericht abgeben, wie das dort so gelaufen ist.

Das ganze läuft im Foyer eines kleinen Hotels (Landgasthaus). Es gibt eine PA (hauptsächlich für Mikros und E-Piano), die besaiteten Musiker bringen weitgehend Ihre Amps mit. Insgesamt waren da mehrere Sängerinnen und Sänger, einige Gitarristen, ein Bassist, ein Pianist (später stellte sich heraus, da war noch ein weiterer Pianist), ein Schlagzeuger (ohne drums, dafür mit Cajon), weitere Cajonisten und jede Menge Leute, die diverse kleine Percussion-Instrumente bei hatten und auch "bedienten". Insgesamt war also alles da, was man für eine Latin-Session braucht. Ach und eine Mundharmonika war auch dabei.
Einige der Leute spielen/singen häufiger zusammen, so dass dann bei den ausgewählten Songs schon mal eine gute Basis des Zusammenspiels vorhanden war (Ablauf, Tonart, etc).

was wurde so gespielt - eigentlich die üblichen Verdächtigen für so eine Session . . . also unter anderem Girl from Ipanema, Blue Bossa, All of me, One note Samba, Fly me to the Moon (als Bossa, naja, ich finde das persönlich als Swingstück besser) . . . dadurch, dass es weitgehend bekanntere Sachenn ware, konnte viele mitmachen, was dort auch das Ziel ist. Mitmachen erwünscht !! Also wirklich als Session gedacht und gemacht.

Alles total nette Leute, auch die bereits miteinander musizierenden haben da kein Grüppchen gebildet oder unangenehme Führungsansprüche gezeigt.

Ach ja es gab auch Schnittchen und Getränke und finanziert wird es über einen Hut, in den jede/r was rein tun kann aber nicht muss

Mein Fazit:
wer gerne mit anderen Latin Songs spielt/singt/rasselt, etc einfach mal dahin gehen und mitmachen. Das Ganze startet ja erst und wird sicher irgendwann regelmäßiger laufen.
Ich werde allerdings nicht jedes Mal dahin fahren, dafür ist es einfach zu weit zu fahren (Entfernung für mich ähnlich Fünte oder Unperfekthaus deutlich über 100km). Aber ab und zu werde ich da schon mal auflaufen.

bin weg, um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich zurück bin

Jay Minor y.a.p. (yet another picker)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23-09-2014 11:23 von jayminor.)
23-09-2014 11:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toco Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,257
Registriert seit: Aug 2007
FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #7
RE: LatinJazz und Bossa Nova
Danke für den Bericht, klingt doch auf jeden Fall nett!

----------------
Teamarbeit ist, wenn vier Leute eine Arbeit machen, die drei besser machen könnten, wenn sie nur zu zweit wären und einer davon krank im Bett läge.
----------------
23-09-2014 11:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings