Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mixwettbewerb: Feared - Possessed
Verfasser Nachricht
Frank_Drebin Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,903
Registriert seit: Nov 2005
FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #1
RE: Mixwettbewerb: Feared - Possessed
Für alle Freunde der härteren Gangart und Hobbyhomerecorder:

Six-Feet-Under-Gitarrist Ola Englund hat einen Mixwettbewerb ausgerufen. Gemixt werden soll der Song \"Possessed\" seiner Zweitband Feared. Wer sich auch dran versuchen will: Hier gibts die Spuren, und was es zu gewinnen gibt, ist auch im Video zu sehen.

Mein bescheidener Versuch (leichte Probleme, die Snare ordentlich hinzukriegen; auch Phasenumkehr der Resonanzfellspur half nicht):
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=dNyth7f7a5s[/youtube]

Gruß, Jan

Dance
Werden Sie löblich! Hören Sie Hartfels!
18-01-2013 02:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klorolle Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 155
Registriert seit: Mar 2007
Beitrag #2
 
Ich verfolge Ola schon seit Ewigkeiten. Seine Amp-Demos und Band sind einfach genial, umso mehr habe ich mich auch über diesen Mixcontest gefreut.

Hier ist mein Mix:
https://soundcloud.com/juliusgalla/feare...ed-compmix

Die Snare habe ich per Sample ersetzt, ansonsten alles Originalmaterial.

http://www.youtube.com/user/fuckinmondayofficial
30-01-2013 04:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frank_Drebin Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,903
Registriert seit: Nov 2005
FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #3
 
Zitat: Original von Klorolle:

Ich verfolge Ola schon seit Ewigkeiten. Seine Amp-Demos und Band sind einfach genial, [...]
Genau :-D

Hast du bei deinem Mix ein Mastering-Plugin a la T-Racks benutzt? Klingt fett. Da bin ich halt doch noch etwas beschränkt ohne Basspur-Reamping und mit den Audition-Bordmitteln.

Gruß, Jan

Dance
Werden Sie löblich! Hören Sie Hartfels!
30-01-2013 20:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klorolle Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 155
Registriert seit: Mar 2007
Beitrag #4
 
Fürs \"Mastering\" habe ich den Maximizer von Ozone 4 benutzt. Den Bass brauch man nicht unbedingt reampen, ich find sogar ne gute bass-Di spur besser als jeden abgenommenen bassverstärker. Einfach die DI-Spur doppeln und dann die eine vollkommen aufs Lowend konzentriert bearbeiten und die andere für den \"Grit\" und die Obertöne.

http://www.youtube.com/user/fuckinmondayofficial
31-01-2013 01:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation