This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gitarristen
Verfasser Nachricht
Uthayomi Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 61
Registriert seit: May 2004
Beitrag #1
RE: Gitarristen
Welche Favoriten habt ihr wenn ihr an Gitarristen/innen denkt?

Von welchem Komponisten spielt ihr am Liebsten eure stücke??

Schreibt einfach alle auf, die ihr als \"Vorbild\" seht!



:rotate: :rotate: Smokin Wink Smile :dance3: Wink Smokin :-D :x :rotate: Tongue Wink :look: Respekt Respekt Respekt Thumbs Thumbs

Ich beginne gleich mal mit [mark=#FF0000]Johnny Depp[/mark] . Ein genialer Gitarrist.

---->>>> http://weltall.the-lions.org <<<<-----

Leb jede Sekunde, denn keine kommt je zurück!
(Eine Textpassage aus meinem Lebensmotto)
14-05-2004 18:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kai Offline
Klampfer
***

Beiträge: 118
Registriert seit: Nov 2002
Beitrag #2
 
Hi,
wenn´s dich wirklich interessiert, dann gib in die Suchmaschine mal das Wort \"Lieblingsgitarrist\" ein.
Dann wirst du sehen, dass dieses Thema bereits abgegrast ist.;D
--
Rock-Pop aus dem Münsterland
Ein Urteil läßt sich widerlegen, ein Vorurteil nie.

Rock-Pop aus dem Münsterland
Ein Urteil läßt sich widerlegen, ein Vorurteil nie.
14-05-2004 18:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Uthayomi Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 61
Registriert seit: May 2004
Beitrag #3
 
Hoppla, sorry ich bin neu hier und hab das komplett vergessen!

Aber das wär mal eine \"Wiederauffrischung\" des alten Threads ?

Würdest du mir trotzdem verraten wer so dein \"Vorbild\" ist? :rotate:
--
---->>>> http://weltall.the-lions.org <<<<-----

Leb jede Sekunde, denn keine kommt je zurück!
(Eine Textpassage aus meinem Lebensmotto)

---->>>> http://weltall.the-lions.org <<<<-----

Leb jede Sekunde, denn keine kommt je zurück!
(Eine Textpassage aus meinem Lebensmotto)
14-05-2004 23:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haxlet Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 37
Registriert seit: Apr 2004
Beitrag #4
 
Meine Favoriten z.Z.:
    Jimmy Page (Insgesamt Klasse) Respekt
    Ted Nugent Irre (Find ich wirklich nur als Gitarrist gut, super Riffs)
    Kirk Hammet (Unglaublich schnell 8o , wie er das nur 2 Stunden durchhält??)
    Don Felder/Joe Walsh von den Eagles (Allein für das meiner Meinung nach genialste Solo aller Zeiten in Hotel California (Original) :x , hab aber ehrlich gesagt keine Ahnung wer von den beiden das spielt I) )
    Carlos Santana (Für die Gitarre mit Herz in Samba Pa Ti :-3 )
    und Farin Urlaub (Allroundtalent was Stilrichtungen angeht und ich denke von vielen unterschätzt)

und eigentlich noch viele andere.....
15-05-2004 01:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Uthayomi Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 61
Registriert seit: May 2004
Beitrag #5
 
Smile Du bist ja ein richitger Gitarrenfanatiker?!!! Respekt Respekt

Spielst du schon lange?
--
---->>>> http://weltall.the-lions.org <<<<-----

Leb jede Sekunde, denn keine kommt je zurück!
(Eine Textpassage aus meinem Lebensmotto)

---->>>> http://weltall.the-lions.org <<<<-----

Leb jede Sekunde, denn keine kommt je zurück!
(Eine Textpassage aus meinem Lebensmotto)
15-05-2004 10:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blooz Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,903
Registriert seit: Mar 2004
Beitrag #6
 
...an erster Stelle der (meiner Meinung nach) allerkompletteste und -beste zur Zeit rumtourende Gitarrist, Mr Steve Vai.
Dann die Herren:
-Steve Morse
-Johnny Winter
-Ron Thal

Alle sind hervorragende Komponisten mit zum Teil aberwitzigen Technik.

@Haxlet
...was meinst du mit Ted Nugent \"nur als Gitarrist gut\"? Als was denn sonst?

http://www.iowa-cb.com
15-05-2004 10:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DonFlippo Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 605
Registriert seit: Oct 2003
Beitrag #7
 
@ Haxlet: Farin Urlaub is schon cool aber musikalisch hat Rod mehr drauf!!! sagt Farin selber auch! Rod hat z.b. das Solo bei OK auf Farins soloalbum gespielt.


--
Meine Worte voller Weisheit
fließen aus den Tiefen meines Seins

Signatur gibts heute nicht!
15-05-2004 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mini_michi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,833
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #8
 
Kirk Hammet (geniale Solos)

Kurt Cobain (nich gerade mein vorbild aber gute Songs und Geile STimme.... vorallem live)

Steve Morse/Ritchie Blackmore (vorallem das Solo in Smoke on the water als die Beiden und Deep Purple mit dem Orchester gespielt haben!)

John Frusciante (Für mich der Allerbeste Gitarrist! Einfach der Genialste!)

Gruss, mini! :-)
--
http://www.mini-michis-world.de

...alles über mich und Blizz...

To Do Is To Be (Nietzsche)
To Be Is To Do (Kant)
Do Be Do Be Do (Sinatra)
15-05-2004 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haxlet Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 37
Registriert seit: Apr 2004
Beitrag #9
 
@ Uthayomi

Ich spiel eigentlich noch nicht so lange, hab vor ungefähr 3 1/2 Jahren angefangen, als ich mit nem Kumpel bei mir ne
alte Kindergitarre gefunden hab und der mir die ersten vier
Akkorde gezeigt hat (war Knocking on Heavens Door).
Seitdem bin ich nicht mehr davon abzubringen jeden Tag zu spielen. Wink

@ Blooz

Als Persönlichkeit finde ich ihn nicht so besonders gut.
Wie schon erwähnt halt Irre finde ich.
Und auch Textmäßig kann ich mich da nicht wohlfühlen wenn ich ihn höre. (Typische PrärieWohnwagenAmericanTexte)
Kommt mir auch zu Chauvi-Typisch rüber.

@ DonFlippo

Das mit dem Solo ist interessant, danke für die Info.
Rod ist mit Sicherheit auch ein großartiger Musiker, keine Frage.
Aber ehrlich gesagt, gefallen mir die Songs die Farin geschrieben
hat bis jetzt immer besser als die von Rod.
Obwohl der auch wirklich sehr schöne dabei hatte (ich sag nur 1/2 Lovesong).

@mini_michi

John Frusciante hab ich doch tatsächlich vergessen, obwohls doch
auch einer meiner Favoriten ist.
15-05-2004 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moosbert Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,222
Registriert seit: Dec 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2013 in Hattingen FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #10
 
Hallo Leutz,

es kann nur EINEN geben: Victor Smolski, derzeit bei Rage aktiv.
Wer den mal live gesehen und gehört hat, der lacht über Satriani und co.....

greetz, moosbert
--
Wer anderen eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät...

Der frühe Vogel kann mich mal...!
15-05-2004 14:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der_Klassiker Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 556
Registriert seit: Dec 2003
Beitrag #11
 
Also ich finde, dass der beste Gitarrist wohl John Williams ist.

Seine Art selbst die schwierigsten Stücke so hervoragend und sauber wegzuspielen ist einfach unbegreiflich.

--
Wo Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann
16-05-2004 20:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Loechi19 Offline
Quetschklavier-Spieler
**

Beiträge: 95
Registriert seit: May 2004
Beitrag #12
 
Also, mein absoluter Favorit ist ja im Moment Brian May, der legendäre Gitarrist von Queen!

Die meisten Soli finde ich einfach unschlagbar!
--
Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker! (Ernesto \"Che\" Guevara)

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker! (Ernesto \"Che\" Guevara)
16-05-2004 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
smiley_ei Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 156
Registriert seit: Dec 2003
Beitrag #13
 
Zitat:Original von Loechi19:
Also, mein absoluter Favorit ist ja im Moment Brian May, der legendäre Gitarrist von Queen!

Die meisten Soli finde ich einfach unschlagbar!
--
Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker! (Ernesto \"Che\" Guevara)


Brian May ist echt klasse, besonders in Erinnerung ist mir das Brighton Rock Solo auf der Live-DVD aus Wembley geblieben.
--
Was mich nicht tötet, bringt mich nicht um!!!
16-05-2004 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Loechi19 Offline
Quetschklavier-Spieler
**

Beiträge: 95
Registriert seit: May 2004
Beitrag #14
 
Zitat:Brian May ist echt klasse, besonders in Erinnerung ist mir das Brighton Rock Solo auf der Live-DVD aus Wembley geblieben.

Joa, da gebe ich Dir recht! Eigentlich garnicht in Worte zu fassen!

Thumbs Thumbs Thumbs
--
Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker! (Ernesto \"Che\" Guevara)

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker! (Ernesto \"Che\" Guevara)
17-05-2004 00:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cottonman Offline
Solist
********

Beiträge: 791
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #15
 
@ Haxlet

Dein Zitat:

Und auch Textmäßig kann ich mich da nicht wohlfühlen wenn ich ihn höre. (Typische PrärieWohnwagenAmericanTexte)
Kommt mir auch zu Chauvi-Typisch rüber.

Anscheinend warst du noch nie in den USA.........

wobei ich die Bush-politik nun wirklich nicht vertrete, wie alle, die mich
hier kennen, wissen.

Saludos,
cottonman
--
Wenn es fuer euch schon Morgen ist, ist es fuer mich noch Heute...

Life' s a bitch, and then you die.
17-05-2004 03:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings