This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausgefallene Akustik-Gitarren...
Verfasser Nachricht
snuggles Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 73
Registriert seit: Sep 2003
Beitrag #1
RE: Ausgefallene Akustik-Gitarren...
Hi,

gibt es eigentlich auf dieser Welt auch Akustik-Gitarren, die nicht alle (bis auf die Holzmaserung) gleich aussehen?

Bin momentan bei einer Ovation Celebrity Deluxe hängen geblieben, die hat wenigstens nen ungewöhnlichen Kopf + Multi-Soundholes... möchte aber eigentlich noch was anderes.

Ne Idee? Oder gibt es \"Design\" nur bei E-Gitarren?

Bye,

NP
24-09-2003 20:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndiBar Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,431
Registriert seit: Mar 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #2
 
Das dumme an Akustik-Gitarren ist ja, dass da der Klang aus dem Klangkörper rauskommt und der auch entsprechend schwingen muss. Und wenn der nicht entsprechend dimensioniert und gebaut ist kommt da halt nix aus dem Schalloch. Würd ich als Laie mal vermuten.
´Ne BC Rich als Akustik-Version würd wahrscheinlich einfach scheisse klingen, weil die Schallwellen den Ausgang nicht finden ;D

Naja, aber was hast du denn gegen das klassische Design? Zusammen mit schickem Holz und ´nem geilen Lack und Inlays....sieht doch klasse aus oder?

Gruß, AndiBar
--
I tell ya: Life ain´t easy for a boy named Sue! - Johnny Cash

\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"
24-09-2003 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mini_michi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,833
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #3
 
Die sache mit dem Schall und den schwingungen, da würd ich AndyBar schon rechtgebe. Haste dir nicht schon ma die Stratacustic oder die Telecustic angeschaut? Gut, so ausgefallen sind die ja auch nicht, aber immerhin. Wenn du bereit wärst, viel geld da rein zu stacken, dann würd ich mir ne Gitarre kaufen, die deinen vorstelungen schon so halb entspricht und die als einzelanfertigung sozusagem mit Airbrush verziehren zu lassen. Dann hätste dein Enzelstück.
--
Viel Spass noch bei Posten,

CU, Mini!!!

To Do Is To Be (Nietzsche)
To Be Is To Do (Kant)
Do Be Do Be Do (Sinatra)
24-09-2003 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mini_michi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,833
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #4
 
P.S.: Ich hab mir ma irgend wo gehört, das sich die Stratacoustic und die Telecoustic schwer tun bei manchen tönen. Das deutet bereits darauf hin, dass die Form doch sehr entscheident ist. Und nicht nur das aussehen zählt, auch der Klang!!! :-)

Smile
--
Viel Spass noch bei Posten,

CU, Mini!!!

To Do Is To Be (Nietzsche)
To Be Is To Do (Kant)
Do Be Do Be Do (Sinatra)
24-09-2003 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Oliver-Rocker Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,158
Registriert seit: May 2003
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #5
 
Was hälst Du denn von Resonator Gitarren, die sind entweder ganz oder teilweise aus Metall. Haben einen etwas gewöhnungsbedürftigen Sound, sind extrem laut und meiner Meinung nach auf jeden Fall ein Hingucker.
--
Die Menschen muss man nehmen wie sie sind, nicht wie sie sein sollten.
24-09-2003 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
snuggles Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 73
Registriert seit: Sep 2003
Beitrag #6
 
Jo,

das ist schon klar, dass der Resonanzkörper vorhanden sein muss und, dass die Gitarren auch so gut aussehen (ich sage ja nichts anderes)... Nur sind halt alle immer \"Schema F\" = 0815.

Ich finde z.B. sowas schon wesentlich besser, nur stören mich da diese furchtbar (visuell!) unharmonischen Epauletten.
[Bild: collectors_gross.jpg]
24-09-2003 22:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hoggabogges Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,198
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #7
 
Da hast du dir aber eine der teureren Ovation ausgesucht.
Sieht doch schön aus, die Decke, oder?
Es gibt immer wieder Gitarrenhersteller, die andere Formen ausprobieren, sei es in der Korpusform oder der Grösse und Platzierung des Schallochs/Schall-austrittsöffnung.
Schau mal in verschiedene Gitarrenzeitungen, Fachblätter. Da findet man ab und an solche Exoten.

--
grüssle hoggabogges

...noch einmal jung sein und der frischen Liebe Leid erdulden...
A.D.
25-09-2003 06:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
snuggles Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 73
Registriert seit: Sep 2003
Beitrag #8
 
Nuja, die Collectors-Edition hab ich nicht (das wären Perlen vor die Säue geworfen..) aber zumindest sehr ähnlich 8)

Ich werd halt mal weitersuchen müssen.
25-09-2003 10:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frotteebaer Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 585
Registriert seit: Aug 2002
Beitrag #9
 
Na snuggels,
was hätst Du denn hiervon??
[Bild: 2019999mk.jpg]
--
...ja nee, is klar!!
10-10-2003 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Julian Offline
Solist
********

Beiträge: 938
Registriert seit: Jul 2002
Beitrag #10
 
@ frotteebaer:

na holla die waldfee. is das ne gitarre oder ne orgel (wegen den pfeifen).

was kostet denn so ein \"außergewöhnliches\" teil?
--
http://www.f1archiv.de.tt
all about RACING

six strings, four fingers, three chords and one asshole
10-10-2003 17:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sulb Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 607
Registriert seit: Sep 2003
Beitrag #11
 
Die Japaner hätten da vielleicht etwas für dich....



http://www.gundamer.com/07/6000000000491.html
--
\"Ich weiß, daß ich nicht`s weiß\"

Forever Young
10-10-2003 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jan84 Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 45
Registriert seit: Mar 2003
Beitrag #12
 
Wenn du was ausgefallenes willst, warum holst du dir dann nicht einen Dudelsack, oder eine Harfe?? :-p Irre

Aber wenn du eine Gitarre willst, warum soll die nicht auch aussehen wie eine Gitarre? Ich kauf mir doch auch keinen Ferrari, der aussieht wie ein Volvo....! Rolleyes

Just my 2 €ents.
12-10-2003 05:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nyxion Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 13
Registriert seit: Oct 2003
Beitrag #13
 
Wie wärs denn mit so einer, wie Stefan Raab hat ;D

Zitat:Original von Sulb:
Die Japaner hätten da vielleicht etwas für dich....


Sieht genial aus !
Sind aber keine Akustik-Gitarren, oder ?

E-Gitarren hätt ich auch noch schöne zu bieten:
http://www.informatik.uni-freiburg.de/~g...itarre.jpg
http://home.t-online.de/home/kockmann.pad/ga_expl.htm
12-10-2003 10:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
snuggles Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 73
Registriert seit: Sep 2003
Beitrag #14
 
Das Modell \"Tannenzapfen\" ist schonmal lustig, aber zu trotzdem zu unmodern.

Ich werde mir einfach eine beliebige Steelstring kaufen und selbst bisschen dran rumbauen. Mal sehen ... :-D
16-10-2003 20:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Julian Offline
Solist
********

Beiträge: 938
Registriert seit: Jul 2002
Beitrag #15
 
oh got, also die japanische mg-klampfe is ja echt sprichwörtlich der \"abschuss\" Tongue
--
http://www.f1archiv.de.tt
all about RACING

six strings, four fingers, three chords and one asshole
16-10-2003 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings