Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erster Akkord
Verfasser Nachricht
Dreiklang Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,484
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #121
 
FP: Genau, bei mir auch. Das war auf der Gitarre für Einarmige, wenn ich mich recht entsinne. :-D
23-11-2010 15:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noppe Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 455
Registriert seit: Sep 2007
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #122
 
Zitat: Original von Maarvin:

C war mein erster den ich gegriffen hab. Aber dann kam sofort em und D zum \"Lady in Black\" spielen^^
So war es bei mir auch. Peter Bursch lässt grüßen.

Anfänger - Ist das nicht der, der immer anfängt?
23-11-2010 22:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
YvesBde Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Dec 2012
Beitrag #123
 
Meine ersten Akkorde die ich gleich in meiner ersten Gitarrenstunde gelernt habe war Em und D....Das Leid dafür war \"Lady in Black\" Smile
26-12-2012 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mini-Mejtn Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 153
Registriert seit: Dec 2012
Beitrag #124
 
OMG... das waren gleich 5 auf einmal:

AM
C
D
F
E

Aus irgendeinem Gitarrenbuch für Anfänger.
Und da kam dann eine wirklich \"originelle\" Version von \"House of the rising sun\" heraus. ;D
Das F als kleiner Barrée natürlich. Damals. Heute nicht mehr. :-D
26-12-2012 01:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tosza Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Registriert seit: Apr 2013
Beitrag #125
 
ich würd ja mal sagen, Gitarre ist DAS Instrument für Didaktiker. Hab auch mit so nem kleinen Selbstlernbuch angefangen und da gings mit em, am und H7 los. Der Sprung zum Barré greifen hat dann echt noch mal lange gedauert. Genauer gesagt bis zum nächsten Motivationshoch nach längerer Pause...

es lebe das motorische Gedächtnis
08-04-2013 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
redhische Offline
Klampfer
***

Beiträge: 150
Registriert seit: Jun 2004
Beitrag #126
 
na, du meinst sicherlich \"Autodidaktik\", aber Recht hast du. Es ist zumindest eins der Instrumente, die schnell zu einem Erfolgserlebnis führen.

Oder meintest du wirklich Didaktik? Oder die Ticktack? Na, du machst das schon... Wie auch immer, Willkommen hier imBoard

BETTY !!!!!!!!!!!!!!!! Wo bist du ??????
08-04-2013 21:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cocopaprika Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 10
Registriert seit: Apr 2013
Beitrag #127
 
Mein erster war das kleine G also kleine finger 3. bund e-saite Big Grin
später dann D e e7 em C omg ich dachte ich sterbe beim c Big GrinD :look:
13-05-2013 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
John-George Offline
Klampfer
***

Beiträge: 105
Registriert seit: Mar 2005
Beitrag #128
 
ich habe bei meinen ersten Versuchen meine Zimmerkollegen bei der Armee 71 mit Dizzy von Tommy Roe und Im Free von den Stones genervt.... 14 Tage haben die es ausgehalten - dann musste ich mir ein anderes Zimmer suchen.
D G C - rauf und runter - A zur Entspannung, barre erst Jahre später

Auch gute Musik ist immer relativ!
09-08-2013 09:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smud Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 71
Registriert seit: Jan 2014
Beitrag #129
 
Mein erster Akkord war G-Dur, die Daumen-Mittelfinger-Variante, von meinem Vater gelernt. Habe dann später den Akkord so gegriffen, wie es sich gehört I)
06-01-2014 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation