This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
!?!verschiedene schlagtechniken!?!
Verfasser Nachricht
-karen- Offline
Solist
********

Beiträge: 762
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #1
RE: !?!verschiedene schlagtechniken!?!
hi@all,

also wenn ich mir die member-sounds so anhöre denk ich mir immer wieder,was für coole schlagtechniken ihr draufhabt...
ich spiel jetzt seit 5 jahren gitarre (von 7 jahren weg),hatte aber bloss 2 jahre unterricht,was dazu führte,dass ich eigentlich zu liedern meistens die \"einfache\" schlagtechnik benutze,sprich einfach nur im takt schlagen....manchmal kommts irgendwie ausm bauch raus,dass ich n bisschen anders schlag,aber kann man da auch bestimmte techniken anlernen?wenn ja,kann mir irgendwer mal ein paar beispiele geben?
thx,
karen

:)greetz,
karen
17-06-2003 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nip Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 266
Registriert seit: Jan 2003
Beitrag #2
 
Hi
einfach Klampfe in die Hand, mit den klassischen Rhythmen anfangen und je nach Gefühl verändern. Meistens klappts wenn du eine Weile am selben Song sitzt und alles mögliche auspobierst.

Keep rockin
--
*Peace rocks the world*

*Peace rocks the world*
17-06-2003 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-karen- Offline
Solist
********

Beiträge: 762
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #3
 
das hätt ich schon öfters probiert,aber ich glaub da fehlts mir an ideen...naja,ich hock mich auf jedenfall nochmal hin...=)

:)greetz,
karen
18-06-2003 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MrBassmann Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 665
Registriert seit: May 2003
Beitrag #4
 
Einfach die rechte Hand mal aus dem Bauch heraus steuern. Dann denke ich, kommen auch andere Rythmen zustande. Bloß nicht krampfhaft etwas üben. Locker und lässig. Ich habe nie irgendwelche Schlagtechniken gelernt und behaupte trotzdem, nicht nur Schema F zu spielen.

Also ran an die Saiten!
--
Keep on rockin
MrBassmann

Die Welt von MrBassmann

Bassige Grüße
MrBassmann
18-06-2003 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frotteebaer Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 585
Registriert seit: Aug 2002
Beitrag #5
 
Meine Schlagtechnik trainiere ich an meinen Kindern.
... mal ein Paar in den Nacken,
... mal was auf den Hintern,
und so weiter. Das perfektioniert nicht nur die Technik, das macht auch grossen Spaß.
--
...ja nee, is klar!!
18-06-2003 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-karen- Offline
Solist
********

Beiträge: 762
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #6
 
na dann müsste ich ja schon weltmeister darin sein-hab 3 ältere brudas,mit denen ich mich schläger:-D
--
Es gibt zwei Dinge,die unendlich sind:Das Universum und die menschliche Dummheit-aber beim Universum bin ich mir nicht sicher...

:)greetz,
karen
18-06-2003 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pony Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 20
Registriert seit: Jun 2003
Beitrag #7
 
Es gibt auch in vielen \"Gitarrenlehr-Büchern\" (oder wie auch immer man die nenntRolleyes ) verschiedene Schlagmuster.
Die sehen am Anfang verwirrend aus, aber wenn man sich mal reingearbeitet hat, sind die recht einfach zu lesen und umzusetzen.

Je mehr Rhythmen du spielst, desto mehr wirst du ein Gefühl dafür bekommen.
Ansonsten hilft halt nur üben, üben, üben.

Du kannst dir auch einen Rhytmus \"erfinden\", ihn dann zuerst vor dich her trommeln und wenn du ihn verinnerlicht hast, auf der Gitarre umsetzen.
hth

you live for the fight when that s all that you ve got
18-06-2003 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anita Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,820
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt
Beitrag #8
 
Zitat:Original von Vauge:

Ich glaube das du mal verschiedene Zupfmuster lernen solltest... denn da werden sehr viele rythmische Unterschiede entwickelt, einfach durch die unterschiedlichen Muster... wenn man davon etliche gespielt hat kann man das auch in Schlagtechniken umsetzen. Ausserdem bekommt man ein sicheres Gefühl für die Plazierung der Finger der rechten Hand.

Ich muss vauge recht geben, mir ging es auch lange Zeit so, dass ich keine neuen Schlagmuster hinbekam. Ganz frustriert lernte ich ein paar neue Zupfmuster - und auf einmal ging das mit dem Schlagen auch ganz einfach. Wink :hasi: :hasi: :hasi:
--
Zur Familie gehörten früher auch Sklaven. Heute nennt man sie Hausfrauen.

Kunst muss frei sein - aber ich kenn da ein Lied, das gehört verboten....

Wenn die Pflicht ruft, lass sie schreien
19-06-2003 06:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-karen- Offline
Solist
********

Beiträge: 762
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #9
 
hi,

danke für eure tips-das mit den zupfmustern hab ich schon angefangen-eins hab ich jetzt schon richtig gut drauf...ich glaub,wenn ich da noch gscheit üb kann ich einige lieder auch mal mit finger-picking begleiten...hört sich oft besser an=)also dann nochmal-vielen dank!!

gruß,

karen
--
:)greetz,
karen
--
Es gibt zwei Dinge,die unendlich sind:Das Universum und die menschliche Dummheit-aber beim Universum bin ich mir nicht sicher...

:)greetz,
karen
19-06-2003 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nip Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 266
Registriert seit: Jan 2003
Beitrag #10
 
wichtig ist das du nicht auf Teufel komm raus übst sondern spielst wann und wie du lust hast
--
*Peace rocks the world*

*Peace rocks the world*
19-06-2003 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-karen- Offline
Solist
********

Beiträge: 762
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #11
 
=) ich hab noch nie gespielt,wenn ich keine lust hatte-bringts ja nicht...da kommt auch nix dabei raus...
--
:)greetz,
karen
--
Es gibt zwei Dinge,die unendlich sind:Das Universum und die menschliche Dummheit-aber beim Universum bin ich mir nicht sicher...

:)greetz,
karen
19-06-2003 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nip Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 266
Registriert seit: Jan 2003
Beitrag #12
 
stimmt, keep on rockin machste schon Fortschritte??
--
*Peace rocks the world*

*Peace rocks the world*
19-06-2003 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-karen- Offline
Solist
********

Beiträge: 762
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #13
 
noch keine allzu großen,aber kleine schritte führen auch zum ziel=)
--
:)greetz,
karen
--
Es gibt zwei Dinge,die unendlich sind:Das Universum und die menschliche Dummheit-aber beim Universum bin ich mir nicht sicher...

:)greetz,
karen
19-06-2003 22:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nip Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 266
Registriert seit: Jan 2003
Beitrag #14
 
na super mach weiter
--
*Peace rocks the world*

*Peace rocks the world*
20-06-2003 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings