This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie habt ihr angefangen gitarre zu zocken??
Verfasser Nachricht
MaidenFan Offline
Klampfer
***

Beiträge: 120
Registriert seit: Feb 2006
Beitrag #61
 
Ich habe vor eineinhalb Jahren meinen Wunsch nach einer Gitarre erfüllt - und auch gleich unterricht genommen! Dort hab ich dann Highway to hell, t.n.t. und solche songs gelernt! Ein Jahr später zog ich mit einem guten Kumpel und Schlagzeuger eine eigene Band auf und wir machen recht gute Fortschritte! ist ja schließelich noch kein meister vom himmel gefallen, dann wäre er ja auch tot ;-)
Also lasst die Saiten glühen
Gruß
Maidenfan
25-03-2007 18:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,120
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #62
 
Zitat:Original von Leinad:
also ich hab vor zwei Jahren mit 30 Lenzen angefangen. man sagt ja je älter, desto schwerer begreift man.

Ach was, das ist kein Problem.... ich hab vor sechs Jahren mit stolzen 29 Lenzen angefangen, und mittlerweile werden Eddie Van Halen, Steve Vai und Joe Satriani unisono grün im Gesicht, wenn sie mein Gitarrenspiel hören...ich hoffe wirklich, das liegt am Neid.
--
Gruss aus der Schweiz
Tom
[Bild: flag11.gif]

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
25-03-2007 20:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
guitar_girl87 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 8
Registriert seit: Mar 2007
Beitrag #63
 
bei mir ist meine ma dran schuld!
die ist voll musikalisch und ich habe mit 10 ungefähr angefangen klassische gitarre zu lernen! Hab sogar ne prüfung in meiner damaligen musikschule (für die ich auch 2 jahre notenlehre machen musste *kotz*) abgelegt und hatte regelmäßig konzerte!
jetzt spiele ich überwiegend nur noch songs die mir gefallen, aber auch klassische noten!
25-03-2007 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
blackdeagle Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 57
Registriert seit: Feb 2007
Beitrag #64
 
Ich wollte eigentlich Drummer werden, aber des hat irgendwie nie geklappt .. Dann kam mal so n Mädchen in die Klasse, die Gitarre kann und die hat gesagt, die kanns mir beibringen, was sie dann auch versucht hat zu tun ^^ Nach und nach wurde ich immer besser und schließlich besser als sie.
Mein erstes Lied, das ich komplett konnte, war \"One\" von Metallica
28-03-2007 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gurkenrock Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 31
Registriert seit: Feb 2007
Beitrag #65
 
Ich hab mit 5 ne Plastikgitarre zu Weihnachten gekriegt. Von da an stand fest: Das willst du mal machen können. Jedes Jahr dfie gleiche Hoffnung. aber der Schwimmkurs war immer wichtiger. Es wurde Abend und es wurde morgen das 7. Jahr. Ich war 12 und hab mir gedacht: Leckt mich, jetzt lern ichs auf eigene Faust. Gesagt, Geatan. Ich hab mir ne Akustikgitarre ausgeliehn, ein Buch gekauft und alles dran gesetzt Gitarre zu lernen. Dann hab ich mir meine eigene gekauft, bis ich schließlich zur E-Gitarre fand... So war das....

Gruß
Gurkenrock

--
Baby sieh es nicht so eng, fang jetzt endlich an zu bangen, dann hast du auch bald kapiert das der ROCK die Welt regiert!!! (DieÄrzte--Unrockbar

http://anti-th-und-us5-fans.ag.vu

Baby sieh es nicht so eng, fang jetzt endlich an zu bangen, dann hast du auch bald kapiert das der ROCK die Welt regiert!!! (DieÄrzte--Unrockbar)

http://anti-th-und-us5.foren-city.de
29-03-2007 09:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[Joe] Offline
Crew-Mitglied
****

Beiträge: 220
Registriert seit: Aug 2003
Beitrag #66
 
@ Startom

Was, erst sechs Jahre?
Hab ich da richtig gelesen?

WoW jetzt hab ich erst recht Respekt



Gruß [Joe]
--
Das schlimmste Verbrechen für mich wäre es den Leuten das Geld aus den Taschen zu ziehen, indem ich ihnen vormache, ich hätte zu 100 Prozent meinen Spaß.
(Kurt Cobain)
Besucht mich auf http://www.michaelwuehle.de

Das schlimmste Verbrechen für mich wäre es den Leuten das Geld aus den Taschen zu ziehen, indem ich ihnen vormache, ich hätte zu 100 Prozent meinen Spaß.
(Kurt Cobain)
Besucht mich auf http://www.kaesevomfeinsten.de oder http://www.das-forum.info
29-03-2007 15:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,120
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #67
 
Zitat:Original von [Joe]:
@ Startom
Was, erst sechs Jahre?
Hab ich da richtig gelesen?
Ich gebs zu, ich hab ein wenig geschummelt. Meine erste Lektion hatte ich am 08. Mai 2001 (C-Dur, A-Moll und E-Moll). Somit sind es erst 5 Jahre und noch nicht ganz 11 Monate.




--
Gruss aus der Schweiz
Tom
[Bild: flag11.gif]

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
29-03-2007 22:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ben330 Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 482
Registriert seit: Jul 2005
Beitrag #68
 
ich hab das erste mal auf nem england austausch in malvern auf der gitarre meines austauschschülers gespielt und wollte mir sofort danach eine kaufen, nur war mir noch nicht so sicher und es war kein geld da, naja nen dreiviertel jahr später bin ich zu vaddern innen keller gegangen und hab mir kurzfristig nen starterset bei ebay bestellt, joa und seit dem spiel ich (auf dem set aber net mehr ;D )
29-03-2007 22:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Endless_Enemie Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 177
Registriert seit: Oct 2006
Beitrag #69
 
Die ersten Lektionen Anfang 2003. Aber aktiv jetzt wieder ab 2005.Thumbs
--
I dont wanna wake up
one day
and find out its to late
to do
all the things I wanna do..

I don\'t wanna wake up
one day
and find out it\'s to late
to do
all the things I wanna do..
14-04-2007 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vf750cboy66 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 1
Registriert seit: Jun 2007
Beitrag #70
 
Tja...wie soll ich anfangen...für ungeduldige, es dauert länger....alles begann von 20 Jahren mit einem Sperrmüllhaufen. Aus diesen Haufen ragte ein Gitarrenhals heraus und ich zog daran. Da hatte ich das \"nackich Ding\" in der Hand und dachte, watt nu? Ach, kannste ja mal probieren. Ab in Axel`s Musikgeschäft in Essen und gefragt was es kostet die Gitarre instand zu setzen und ob man auch ohne Notenkenntnisse spielen lernen könnte. War damals ne super Beratung vom alten Axel, der ist aber leider schon tot. Neue Mechanik, Seiten und ja, ihr könnt es Euch denken, Peter Buschs Gitarrenbuch. 1/2 Jahr Training und Spiel und dann begann sie vollzustauben. Drei Umzüge, 150.000 Motorradkilometer später wurde unser Sohn geboren. Nix mehr mit Motorradfahren, nix mehr in der Garage schrauben und ab 20.00 Uhr jede Menge Freizeit. \"Klampfe\" aus dem Keller geholt und wieder von vorne angefangen. Nun schon kontinuierlich seit 3 1/2 Jahren. Bin nun schon so weit, dass man keine Bierflaschen und Krüge mehr nach mir wirft :-D ;D :-D, habe aber Schwierigkeiten, wie so mancher andere auch, mit den Bareegriffen. Ich übe, übe, übe, übe und werde wohl noch üben, wenn mein Sohn mit der Gitarre Geld verdient und sein erstens Album rausbringt, aber ich übe, übe, übe, denn es entspannt.

Mein Sohn ist übrigens drei Jahre alt, ich habe also noch wein wenig Zeit.

Linke Hand zum Gruße

vf750cboy66

OLiver

http://www.vf750c.de
--
nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen....

nach vorne streben wo Engel furchtsam weichen....
07-09-2007 14:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sauron Offline
Hardrocker
*****

Beiträge: 312
Registriert seit: Mar 2005
Beitrag #71
 
Ich war auf einem Metallica Konzert im Dezember 2003 .
Da gabs u.a. Unforgiven mit dem INTRO auf einer Akkustik-Gitarre .
Mein erster Gedanke war : sieht garnicht so schwer aus , mein zweiter : was der (james hedtfield) kann , kann ich auch .
Also zuhause angekommen ,losgezogen und ne Billigklampfe besorgt .
(ich hab sie immernoch , hat damals 22€ gekostet ).

Fazit : ich spiele nicht so gut wie James , aber immerhin besser als mein Hund .Wink


In diesem Sinne schönes W.E.

Drink Drink Drink Drink Drink Drink Drink Drink Drink Drink Drink Drink
08-09-2007 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fetzi_die_Tretmine Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,134
Registriert seit: Mar 2006
Beitrag #72
 
Habe schon als kleines Kind mit Blockflöte angefangen, bin dann zum Keyboard gewechselt und habe mit 14 aufgehört Musik zu machen. Mit 15 gings dann wieder los: NFreund hatte gerade sein Drumset bekommen und wir haben \"Seven Nation Army\" gespielt. Er Drums und ich Keyboard. Das hörte sich total kacke an und ich dachte dadran mir einen Bass zu kaufen. Als dann ein Freund auch meinte, dass er Bass spielen wollte und meinte, dass es eh seine Idee gewesen wäre mit dem Bass und nur rumzickte, entschloß ich mich dazu, Gitarre spielen zu wollen. Nachdem ich mir Bassvideos reingezogen hatte, empfand ich das eh als zu langweilig. Und wer träumt nicht schon als Kind oder Jugendlicher mit der Gitarre mal richtig zu rocken. Gut, hab nen Gitarrenspieler aus der Nachbarschaft gefragt, ob er mir mal zeigen könnte, wie das ungefähr geht. Wir haben eine Stunde gespielt (naja er wohl mehr als ich...). Aber da stand für mich fest: ICH KAUFE MIR EINE GITARRE. Hatte dann noch Glück und konnte ne Höfnergitarre erwerben, die 50% runtergesetzt war, weil der Musikladen schließen musste...
Ab da hab ich nur noch gespielt. Und ne kleine Anekdote: Als mir nach zwei Wochen, auf Grund meines groben Spielens, eine Saite gerissen ist, habe ich vor Wut geweint (mit 16 wohlgemerkt...) ^^

Seitdem bin ich verliebt ins Gitarrenspiel!

lg
fetzi
--
[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshops [Bild: dance2.gif]

[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshop's [Bild: dance2.gif]
08-09-2007 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lucky_guitare Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 61
Registriert seit: Nov 2005
Beitrag #73
 
Ich hatte ne alte Konzert-gitarre und nen Peter Bursch Buch, und dann halt irgendwann E-Gitarren/Bässe und so weiter, fast nur mit Büchern und Foren...^^

Naja, und heut zutage viel mit dem Guitar.

Rock N Roll Baby^^
10-09-2007 17:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nordwin Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 4
Registriert seit: Sep 2007
Beitrag #74
 
hab 2003 angefangen bei nem lehrer klasisch-unterricht zu nehmen, was ich au heut noch mach un so 2005 bin ich in ne band eingestiegen( jetzt bin ich nich mehr drin) un hab somit auch angefangen e-gitarre zu spielen
11-09-2007 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mitchel-Summer Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 187
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #75
 
Moimoin!

Ich wohnte damals in einer Jugendwohngruppe, wo fast jeder zweite eine Gitarre bedienen konnte. Da fing ich dann auch an und nahm in der Schule Gitarrenunterricht, der gut 2 Jahre andauerte, spielte in Schulbands. Danach habe ich autodidaktisch weitergemacht und eigene Arrangements für Songs geschrieben, die ich heute noch spiele.

Bis denne
Mitchel Summer
http://mitchelsummer.forumieren.com/
Mitchel Summer jetzt auch auf Facebook und Twitter!
Vote für Mitchel Summer: http://www.austriapop40.at/
17-01-2009 12:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings