This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Notensatz mit Lilypond
Verfasser Nachricht
Osram Offline
Klampfer
***

Beiträge: 142
Registriert seit: Nov 2002
Beitrag #1
RE: Notensatz mit Lilypond
Hat irgendwer von euch schon mal mit Lilypond gearbeitet um Noten zu drucken?

Mich würden Kommentare über die Benutzbarkeit und Qualität interessieren. Außerdem habe ich gesehen das man MIDI-Dateien in Lilypond-Eingabedateien übersetzen kann. Hat irgendwer Erfahrungen damit wie gut das funktioniert?

Für die Leute die sich das Programm einfach so mal ansehen wollen: http://www.lilypond.org

Es gibt ne Linux und ne Windows Version, wobei die Windows Version anscheinend ziemlich aufwendig zu installieren ist, weil zB. unter anderem die Cygwin Shell und das Programm TeX erforderlich ist.
--
Es gibt Licht, und es gibt Osram... ,-)

Es gibt Licht, und es gibt Osram... ,-)
10-02-2003 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings