This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stahlsaiten auf Silent Konzertgitarre? Geht das?
Verfasser Nachricht
Statler Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 0
Registriert seit: Apr 2019
Beitrag #1
Stahlsaiten auf Silent Konzertgitarre? Geht das?
Hallo, ich weiß, dass man normalerweise keine Konzertgitarre mit Stahlsaiten beziehen kann.
Aber wie sieht das mit den Yamaha Silent Gitarren aus? Hat da jemand Erfahrung? Ich würde mir gerne die SLG 200 NW zulegen - wegen der besonderen Griffbrettbreite von 52 mm und dort Stahlsaiten aufziehen um die gleiche Griffbrettbreite wie auf meiner Stevens Gitarre zu haben. Da der Korpus der Stahlsaiten Yamaha-Silent Gitarre der gleiche ist, wie der auf den Nylonsaiten-Varianten müsste das doch möglich sein, oder? Hat jemand Erfahrung damit oder kann jemand sagen, warum das vielleicht doch nicht funktioniert - bevor ich mir das Modell kaufe?

Gruß
Statler
17-04-2019 08:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FP Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,127
Registriert seit: Nov 2005
FT 2006 in Neuerburg FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #2
RE: Stahlsaiten auf Silent Konzertgitarre? Geht das?
Technisch kann das funktionieren ... aber ...

1. Die normale Klassikmechaniken sind nicht für Stahlsaiten konzipiert. Sie halten erst einmal, sind aber auf Dauer zu schwach. Befinden sich an dem gewünschten Modell Klassikmechaniken?

2. Die Saitenaufnahme (die Brücke) bei Klassikgitarren ist nicht für Stahlsaiten ausgelegt. Sie dürfte zu schwach sein. Es gibt zwar Steelstrings mit der "durch das Loch"-Befestigung, aber diese Brücken sind auch von der Masse und der Holzart dafür ausgelegt, z.B. bei Ovation, Lowden...

3. Die Stegeinlage bei Steelstrings ist kompensiert oder zweigeteilt (Lowden, Takamine), um eine Oktavreinheit (die es eigentlich nicht gibt, anderes Thema) zu gewährleisten. Bei Klassikgitarren ist die Stegeinlage zumeist nicht kompensiert.

4. Klassikgitarren habe eine Mensur von 650mm - 660mm (Kono-Modelle). Steelstrings i.d.R. zwischen 630-640mm. Längere Mensur = höherer Saitenzug bei gleicher Stimmung, und da der Saitenzug bei einer Steelstring sowieso schon viel höher ist wird dieser noch weiter erhöht... das führt dann auch zu ...

5. Klassikgitarren haben i.d.R. keinen Stahlstab, Steelstrings schon, um höheren Saitenzügen standzuhalten.

6. Die Decke einer Konzertgitarre ist von der Dicke und Konstruktion nicht für so hohe Saitenzüge geschaffen... nur der Vollständigkeit halber, bei dem hier besprochenen Modell dürfte das keine Rolle spielen.

7. Der Sattel bei einer Konzertgitarre ist für Klassiksaiten, die von der tiefsten zur höchsten Saite in Maßen dünner werden. Bei Steelstings dürften die Saiten teilweise zu dick oder zu dünn sein, um in die Sattelkerben zu passen. Das kann zu "Verstimmungen" führen.

Hab ich was vergessen? Ansonsten... einfach ausprobieren Wink

FP = der Mann, der die Welt ein wenig besser macht Drink
17-04-2019 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Statler Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 0
Registriert seit: Apr 2019
Beitrag #3
RE: Stahlsaiten auf Silent Konzertgitarre? Geht das?
Ok.... da gibt es doch noch das eine oder andere Problem.
War auch nur so eine (wilde verrückte) Idee

Trotzdem danke für die ausführliche Antwort

Gruß
Statler
17-04-2019 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings