This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warum ich so lang weg war.
Verfasser Nachricht
TobiPapi Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag #1
Warum ich so lang weg war.
Ich weiß ich hab mich die letzten Jahre extrem rar gemacht. Das lag zum einen daran das ich ne ganze zeit lang nicht rein kam, da mir immer angezeigt wurde das ich gesperrt bin und zum anderen das ich privat ziemlich viel um die Ohren hatte. Ich hab mitm Anwalt lange gekämpft bis ich das gemeinsame Sorgerecht für Leon bekommen hab und ihn dann auch im Heim wo er seit 2014 ist besuchen konnte. Und von 2013 bis 2016 hatte ich einige Schicksalsschläge zu verkraften. 2013 ist meine Oma gestorben, 2014 die Mutter meiner Ersten Frau, 2015 ihr Vater und 2016 auf den Tag 6 Wochen nach der Hochzeit meine Frau mit 30 Jahren. Ich bin seit 13.12.16 bin ich mit meiner jetzigen Frau zusammen, seit 12.05.17 mit ihr verheiratet und seit 19.09.17 sind wir Eltern vom kleinen Noah der seit 2 Wochen Läuft. Ihre beiden Söhne 7 und 5 Jahre alt sind für mich wie meine eigenen. Bis ende letzten Jahres war ich als LKW Fahrer Tätig.

Wenn ihr fragen habt könnt ihr gerne fragen.

Liebe Grüße

Euer Tobi

Don`t worry, be happy and keep smiling.
21-01-2019 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,144
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #2
RE: Warum ich so lang weg war.
Mannoman, da hast du ja was mitgemacht.
Wieso ist denn dein Großer im Heim? Wenn du ums gemeinsame Sorgerecht kämpfen musstest, wollte seine Mutter ihn doch offensichtlich bei sich haben.

Gruß
Laura

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
23-01-2019 17:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TobiPapi Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag #3
RE: Warum ich so lang weg war.
Seine Mutter Susi die auch hier registriert ist, ist mit Leon als er 1 1/2 Jahre alt war von einem auf den anderen Tag zu ihrem neuen Macker 610 km weit weg abgehauen ist, gleich zwei kinder von dem bekommen hat und Leon war dann abgeschrieben. sie hat ihn ins heim abgeschoben weil sie ihrer Aussage nach überfordert war. Ich hab mitte 2014 per post erfahren das er im heim ist. Hab mich dann mit denen in Verbindung gesetzt wegen besuchen und so. Da wurde mir gesagt das Susi laut Jugendamt das alleinige Sorgerecht hat. Daraufhin bin ich zum Anwalt gegangen und nach knapp 5 Monaten und 3 Gerichtsverhandlungen hatte ich das geteilte Sorgerecht und durfte ihn Somit besuchen was ich auch getan hab. Ab dem 5ten besuch durfte ich mit ihm allein (vorher war immer seine Betreuerin dabei) was unternehmen. Ich musste für den Heimweg noch Tanken, als ich wieder im Auto war hab ich ihm gesagt das ich jetzt zurückbringen muss. Daraufhin fragte er mich mit Tränen in den Augen ob ich ihn auch nicht haben will so wie seine Mutter. das hat mir nen mega stich ins herz gegeben. und ihn zu uns holen ist mega schwer da ich so lange keinen kontakt mit ihm hatte da susi nachdem ich wegen vaterschaftsanerkennung beim amt war sich ne neue handynummer geholt hat. es hat fas 4 jahre gedauert bis wieder kontakt war. alles nicht so einfach. Wann bist du oder die anderen abends mal im chat? in der Bildergalerie vom treffen 2007 sind bilder von ihm dabei auch wo du ihn aufm arm hast weil er dir die jonglagekeule mopsen wollte.

Don`t worry, be happy and keep smiling.
23-01-2019 22:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
triangel Offline
Administrator
********

Beiträge: 2,537
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #4
RE: Warum ich so lang weg war.
Ui, da war ja ganz schön was los in den letzten Jahren bei dir.
Dann drücke ich mal die Daumen, dass es jetzt positiv für dich weiter geht!

Und: Willkommen zurück!

...
24-01-2019 09:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,144
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #5
RE: Warum ich so lang weg war.
@ Tobi

Ich bin nie im chat. Montags Bandprobe, Dienstags Sport, Mittwoch andere Band, Donnerstags Sport. Am WE habe ich dann meistens auch was zu tun, da chatte ich selten.
Ja ich kann mich noch an den Kleinen erinnern, der an der Jonglierkeule knabbern wollte. Gibt es keine Möglichkeit, ihn aus dem Heim zu holen? Normalerweise sind die doch froh über jedes Kind, das wieder in die Familie kommt.

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
24-01-2019 09:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings