This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saiten für Gitalele Yamaha GL1
Verfasser Nachricht
einhandsegler73 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2017
Beitrag #1
Saiten für Gitalele Yamaha GL1
Hallo!
Welche Saiten empfehlt ihr für die Gitalele Yamaha GL1?
Die Original-Saiten der Yamaha GL1 sind nach Auskunft des Herstellers die Yamaha CN10.
Ich nutze auf meiner Konzertgitarre „Savarez Alliance Cartiga 510ARJ“. Kann ich diese Saiten auch auf der Yamaha GL1 nutzen, dort dann 5 Halbtöne höher gestimmt? Oder ist das für sie auf Dauer zu viel Spannung?
Gruß
Michael
02-05-2018 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eifeljanes Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,556
Registriert seit: Dec 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #2
RE: Saiten für Gitalele Yamaha GL1
Da die Gitalele eine deutlich kürzere Mensur als eine Konzertgitarre hat, wäre ich seeeeehr vorsichtig, da "normale" Gitarrensaiten aufzuziehen und diese dann knallig höher zu stimmen.
Zumal es extra Gitalele-Saiten gibt... das wird schon seinen Grund haben, denke ich.

Justin Bieber: "God sent me to sing." Keith Richards: "No, I did not."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02-05-2018 16:41 von Eifeljanes.)
02-05-2018 16:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
einhandsegler73 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2017
Beitrag #3
RE: Saiten für Gitalele Yamaha GL1
Stimmt, habe die Saiten "Aquila Guilele 96C" spezilell für "A-Stimmung" entdeckt, kennt die jemand? Oder doch einfach wieder mit den werksseitig montierten "Yamaha CN10" bespannen?
Gruß
Michael
02-05-2018 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
einhandsegler73 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2017
Beitrag #4
RE: Saiten für Gitalele Yamaha GL1
(02-05-2018 16:40)Eifeljanes schrieb:  Da die Gitalele eine deutlich kürzere Mensur als eine Konzertgitarre hat, wäre ich seeeeehr vorsichtig, da "normale" Gitarrensaiten aufzuziehen und diese dann knallig höher zu stimmen.
Zumal es extra Gitalele-Saiten gibt... das wird schon seinen Grund haben, denke ich.

Hmm, bei den werkseitig montierten Yamaha CN10 handelt es sich ja um „normale“ Nylonsaiten…
05-05-2018 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings