This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Thumb-Slapping & Fingerpicking
Verfasser Nachricht
swischen Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2015
Beitrag #1
Thumb-Slapping & Fingerpicking
Hallo!

Sind Thumb-Slapping & Zupfen zur gleichen Zeit möglich?
Ich bekomme das nicht hin. Slapping und Anschlagen mit dem Zeigefinger schon, aber nicht noch einzelne Saiten "zupfen".

LG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17-08-2016 20:08 von swischen.)
17-08-2016 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,084
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #2
RE: Thumb-Slapping & Fingerpicking
Hoi
Ich hab das noch nie probiert, sehe den Sinn auch nicht dabei. Wozu gleichzeitig? Hast du einen Use Case dazu, ein konkretes Lied?
Der Thumbslap überlagert doch die gleichzeitig gespielte Melodiesaite.

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
18-08-2016 09:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
swischen Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2015
Beitrag #3
RE: Thumb-Slapping & Fingerpicking
Hi!
Ich habe tabs, da ist das so notiert, kann aber nicht genau feststellen, ob der Gitarrist das auch so spielt.
Am einfachsten wäre es m.E. erst einen Slap und dann kurz danach die Melodiesaiten anzuschlagen.
LG
19-08-2016 08:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,084
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #4
RE: Thumb-Slapping & Fingerpicking
Das macht in der Regel eher Sinn, sonst sind ja Slap und Melodienote nicht zu unterscheiden.

Das ist, wie wenn du gleichzeitig probierst, ein Stück Kuchen zu essen und einen Schluck Bier zu trinken. Kann man machen.... aber nacheinander ist der Genuss grösser.

Wie sieht denn der Ausschnitt dieser Tabulatur aus? Ist das als Thumbslap gekennzeichnet oder einfach als Dead Note?

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19-08-2016 10:20 von startom.)
19-08-2016 10:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
swischen Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2015
Beitrag #5
RE: Thumb-Slapping & Fingerpicking
Hier mal der Anfang. Es ist hier sogar besonders wichtig, daß Slap & Melodie zur gleichen Zeit kommen. Sonst ist man aus dem Rhytmus raus.

Darum geht es:

https://www.youtube.com/watch?v=_RGLLuGmKFM


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
20-08-2016 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gruselgitarre Offline
Solist
********

Beiträge: 928
Registriert seit: Oct 2006
Beitrag #6
RE: Thumb-Slapping & Fingerpicking
Moinsen,
der Slap-Effekt wird von ihm nicht mit dem Daumen erzeugt (der dämpft nur die Saite ab), sondern mit den anderen Fingern (Endgelenke und Nägel schlagen auf die Saiten). Die Notation ist vermutlich deshalb so gewählt, weil er sonst der Melodiestimme in die Quere kommt.

LG

http://www.lindnergitarre.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21-08-2016 09:16 von Gruselgitarre.)
21-08-2016 09:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
swischen Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2015
Beitrag #7
RE: Thumb-Slapping & Fingerpicking
Moin!
Also, mir schrieb er, daß er alles mit dem Daumen slappt, kann aber gerne nochmal nachfragen, wie er das gemeint hat.
LG
swischen
21-08-2016 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings