Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DrScythe - der Dauerthread ;)
Verfasser Nachricht
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #46
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
So....der letzte Post für dieses Jahr...nachdem ich über ein Jahr lang eigene Sachen und riiiichtig olle Kamellen gemacht habe, fühle ich mich langsam wohl damit, gelegentlich auch ein Cover zu fabrizieren. Den Start macht aber auch eine olle Kamelle...




Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
17-12-2016 13:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #47
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Allen noch ein Frohes Neues! Oder auch "Gloomy New Year!"...poste nochmal was, weil es ein bisschen speziell ist. Die Lyrics sind der Großteil von "The City In The Sea" von Edgar Allan Poe - ein paar Zeilen fielen über Bord, sonst wäre der Song sicherlich 8-9 Minuten lang geworden...



Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
03-01-2017 12:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,119
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #48
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Immer wieder cool, was du da auf die Beine stellst.


Poe hat schon einige inspiriert. Abgesehen von Alan Parsons mag ich die Annabelle Lee Fassung von Joan Baez/Peter Schickele ganz besonders.

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03-01-2017 13:51 von Jemflower.)
03-01-2017 13:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dreiklang Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,484
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #49
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Nicht schlecht, Herr Specht!
03-01-2017 18:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #50
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Vielen Dank euch beiden!

Stimmt, von Poe inspirierte Songs/Stücke gibt es einige - selbst "The City In The Sea" wurde schonmal vertont. Witzigerweise auch von Deutschen, aber dann doch ganz anders... Big Grin

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
03-01-2017 23:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #51
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Für die ruhige Akustiknummer diesen Monat habe ich mir einen weiteren Klassiker etwas modifiziert...



Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
17-01-2017 21:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dreiklang Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,484
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #52
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Gefällt mir! Etwas lang vielleicht, aber schließlich wollen die Strophen ja alle gesungen werden Smile
Was für Mikros hast du denn am Start?
17-01-2017 23:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #53
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Freut mich! Ich habe auch erst überlegt, ob ich zwei Strophen weglassen kann oder eine Mandolinenspur für mehr Abwechslung einbaue...habe mich aber dagegen entschieden, denn der Text ist in diesem Fall nunmal so und wenn ich das Tempo drossle ist Überlänge eben die Konsequenz...die Mandoline passte dann einfach nicht ins Bild. Wobei ich schon froh bin, endlich meine Verlobte mal vor ein Mikrofon gezerrt zu haben..vielleicht darf ich sie beim nächsten Mal auch ein klein bisschen lauter machen...
Aber da sind wir beim Thema:
Gesang: t.bone SCT-800
Gitarre: nah das SCT-800, schräg fern: Audio Technica AT2020

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
18-01-2017 01:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dreiklang Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,484
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #54
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Das t.bone SCT-800 benutze ich auch. Auf die Idee, noch ein zweites Mikro weiter weg aufzustellen, bin ich noch nicht gekommen. Werde ich mal ausprobieren! Wie weit weg ist das ferne Mikro?
19-01-2017 20:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #55
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
In diesem Fall ca. 35-40 cm (genau weiß ich das nicht mehr) bei ca. 45° zum Schallloch. Es empfiehlt sich darauf zu achten, was du damit erreichen willst. Der Klang des SCT-800 ist eigentlich schon gut ausgewogen zumal es ja einen kräftigen Höhenschubs verträgt. Daher wollte ich hier vorrangig Anschlag ergänzen können. Man kann aber auch einfach, noch weiter weg, ein wenig mehr den Gesamtklang zum Unterfüttern einfangen. Habe ich noch nicht verwendet aber getestet: hilft vor allem bei Mandolinen. Da kann man aus 60-80cm voll auf den Korpus gehen und bekommt so schön viel vom volleren Klang zum Beimischen.

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
19-01-2017 20:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #56
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
So am Rande noch: gab schon wieder einen neuen Song...wieder etwas aggressiver und ich habe endlich selbst eine vernünftige Klavier-Library (Focusrite verschenkt momentan monatlich Software an seine Nutzer...sehr nett)




Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
09-02-2017 22:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dreiklang Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,484
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #57
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Guter Sound, gut gemixt! Wo kommen die Drums her?
Und jetzt wissen wir auch, wie du dich beruflich kleidest Wink
10-02-2017 23:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #58
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Ha...beruflich kleiden würde...ich hätte damit nicht mal ein Problem, aber mich will ja keiner...

Danke! Die Drums sind BFD, komplett manuell "programmiert"/per Keys gespielt und gemixt.

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11-02-2017 01:16 von DrScythe.)
11-02-2017 01:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dreiklang Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,484
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #59
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Das ist natürlich doof! Den Dozenten an der Hochschule hätte ich dir glatt abgenommen Wink
Die Drums klingen echt gut, leider auch nicht ganz umsonst zu haben... Auch der Rest, da merkt man, dass du einiges an Zeit investierst.
11-02-2017 11:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DrScythe Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 289
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #60
RE: DrScythe - der Dauerthread ;)
Witzig, gerade das hatte ich während des Studiums auch schon mehrmals gemacht Big Grin

Ich bin wirklich froh, dass vor Jahren mal eine Rabattaktion stattfand, als ich Geld hatte. Sonst hätte ich's vermutlich auch nicht geholt (jetzt schon mal gar nicht). Und ehrlich gesagt hoffe ich, dass es irgendwann mal was besseres gibt, was auch im Kern deutlich besser optimiert ist.
Danke!

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie - Beethoven
11-02-2017 12:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation