This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Roland Oetter Gitarre
Biker Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert seit: Jun 2015
#1
Frage zu Roland Oetter Gitarre
Hallo zusammen,

kann mir jemand vielleicht etwas zur Qualität und zum ungefähren Wert folgender Gitarre sagen?:

Roland Oetter
Gitarrenbau Nürnberg
Baujahr 1980

Die Gitarre (Stahlsaiten) ist gut bis sehr gut erhalten.
Wenn ich das mit der Mensurlänge (64 cm) nicht falsch verstanden habe, dann müsse es eine 4/4 Gitarre sein.

Vielen Dank im Voraus,
Biker

[Bild: jgybijeborxt.jpg]
[Bild: 2cqqpdy32rom.jpg]
30-06-2015, 19:36
Suchen Zitieren
Orca99 Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 701
Themen: 80
Registriert seit: Sep 2002
FT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in Neuerburg
#2
RE: Frage zu Roland Oetter Gitarre
Hmm... keine Ahnung was die wert sein könnte, wird schon ein gutes Stück Wert haben wenn sie gut in Schuß ist...ich weiß nur, daß Werner Lämmerhirt früher Oetter Gitarren gespielt hat... bis sie ihm gestohlen wurden... Hoffe nur, es ist keine aus dem Raub...


Gruß
Gunter

one voice & one guitar --->>> http://www.gunter-reiter.de/
30-06-2015, 20:27
Homepage Suchen Zitieren
Biker Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert seit: Jun 2015
#3
RE: Frage zu Roland Oetter Gitarre
(30-06-2015, 20:27)Orca99 schrieb: Hoffe nur, es ist keine aus dem Raub...

Ich hoffe, dieser Kommentar war nicht wirklich ernst gemeint.
Schade eigentlich...
30-06-2015, 23:11
Suchen Zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,568
Themen: 184
Registriert seit: Feb 2003
FT 2022 in SonsbeckFT 2019 in BliensbachFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#4
RE: Frage zu Roland Oetter Gitarre
Na ja, so viele Gitarren gibt's von Roland Oetter wohl nicht, außerdem schaut sie echt hochwertig aus. Roland Ötter starb im Mai des Jahres 1985. Irgendwo habe ich gelesen, dass nur geschätze 30 von ihm gebaute Gitarren existieren.

Gruß,


GHETTO
30-06-2015, 23:52
Suchen Zitieren
hoggabogges Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,219
Themen: 146
Registriert seit: Dec 2002
FT 2022 in SonsbeckFT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#5
RE: Frage zu Roland Oetter Gitarre
Eine Oetter wäre immernoch was, das meines Vaters dritten Sohn gefallen würde.
Arg viele Klampfen hat er nicht gebaut, desshalb sind die Preise nicht im Astronomischen, aber doch recht hoch.


...noch einmal jung sein und der frischen Liebe Leid erdulden...
A.D.
01-07-2015, 05:38
Suchen Zitieren
FP Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,275
Themen: 118
Registriert seit: Nov 2005
FT 2022 in SonsbeckFT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2015 in der AhrhütteFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2006 in Neuerburg
#6
RE: Frage zu Roland Oetter Gitarre
Frag mal besser hier nach... http://www.fingerpicker.de


Was stört es die Eiche wenn sich die Wildsau an ihr reibt... Dma_smile2
01-07-2015, 08:47
Suchen Zitieren
Gruselgitarre Offline
Solist
********

Beiträge: 928
Themen: 24
Registriert seit: Oct 2006
#7
RE: Frage zu Roland Oetter Gitarre
Ötter hat sehr gute Instrumente gebaut und manche Gitarren haben einen hohen Sammlerwert (>6000 EUR). Von einem Sammler habe ich gehört, dass die Frau von Roland Ötter nach seinem Tod Gitarren von ihm aufgekauft hat. Ob sie das heute noch tut, weiß ich nicht, aber Peter Finger wird es wissen.
Es gibt Gitarristen, die bestimmte Modelle von ihm suchen. Über eine Anzeige, sollte das zu ermitteln sein.

LG
09-07-2015, 09:20
Homepage Suchen Zitieren
Jimacoustic1976 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 1
Themen: 0
Registriert seit: Jan 2023
#8
RE: Frage zu Roland Oetter Gitarre
Hello everyone,

My name is Jim,I live near London. I recently bought a Roland Oetter 12 string guitar, made in 1978. I found your posts interesting.Do any of you know any collectors who would be interested in this guitar, any information would be grateful received.

thank you

Jim
17-01-2023, 12:20
Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation