This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rechtshänder zum Linkshänder geht das?
Verfasser Nachricht
Shadowgate Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 1
Registriert seit: Feb 2013
Beitrag #1
RE: Rechtshänder zum Linkshänder geht das?
Rechtshänder zum Linkshänder geht das?

Ich möchte das Gitarre spielen lernen. Bin Anfänger, habe eine Gitarre zu Weihnachten bekommen von meiner Frau. Leider habe ich mal einen Arbeitsunfall gehabt und mir dabei den Mittelfinger der rechten Hand abgetrennt. Ist wieder angenäht worden und nur die Fingerkuppe , erstes Glied ist steift geblieben. Dadurch klappt es nicht mit der rechten Hand. Habe meine Saiten umgefädelt und übe nun links. Klappt für meine Begriffe langsam aber gut. Weiß selber ,das das nicht das gelbe vom Ei ist, werde mir auch demnächst eine Lefthand zulegen. Meine Frage bevor ich mir eine teure Lefthänder kaufe. Kann man einen Rechtshänder zum Linkshänder umerziehen? War neulich bei einen Musiklehrer, der meinte es geht nicht.
Wer hat Erfahrungen und kann mir eine klare Antwort geben?
Gruß
Shadowgate
20-02-2013 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Searcher Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,796
Registriert seit: Mar 2006
FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #2
 
@Shadowgate

Willkommen hier im Forum, damit habe ich leider keine Erfahrung, trotzdem viel Erfolg.

AL, der mit dem Schaf tanzt [Bild: smiley2918.gif]
20-02-2013 21:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hoggabogges Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,198
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #3
 
Erst mal Hallo hier
Wenn ich das richtig gelesen hab, hast du den Defekt an der rechten Hand. Im Normalfall greift man doch mit der Linken, mit der Rechten schlägt oder zupft man. Also wäre der Wechsel, mit der Rechten zu greifen, doch eher ungewöhnlich...

...noch einmal jung sein und der frischen Liebe Leid erdulden...
A.D.
20-02-2013 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Registriert seit: Mar 2004
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #4
 
Moin,

es gibt einige bekannte und sicherlich viel mehr unbekannte Gitarristen, die auf Grund gesundheitlicher Probleme z.B. Spieltechnik (Leo Kottke) radikal umgestellt haben. Django Reinhardt hatte auf der Greifhand nur Daumen, Zeige- und Mittelfinger voll zur Verfügung. \"Gehen\" wird alles, wenn man will. Es gibt außerdem mehrere Möglichkeiten, z.B. kannst Du auch rechtshändig eine links bespannte Gitarre spielen. Dann übernimmt der rechte Daumen die Melodie. Ich bin eigentlich Linkshänder, spiele aber rechts.
Der \"Musiklehrer\" war also etwas schnell mit seiner Antwort.
An Deiner Stelle würde ich rechts weitermachen und mir Techniken wie Hybridpicking (mit Plektrum und Fingern) mal näher ansehen.

Gruß, Jens

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
21-02-2013 07:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mihriban Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Dec 2007
Beitrag #5
 
Du kannst die Finger der rechten Hand weiterhin benutzen, du ersetzt einfach den Mittel- durch den Ringfinger und den Ringfinger durch den kleinen Finger. Das ist die bequemste Lösung. Ohne Training geht es natürlich nicht.

Lieben Gruß

Mihriban
21-02-2013 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Follikel Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 47
Registriert seit: Jul 2003
Beitrag #6
 
Zitat: Original von Shadowgate:

Glied ist steift geblieben.
...das ist doch schon mal erfreulich Wink
27-02-2013 17:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
redhische Offline
Klampfer
***

Beiträge: 150
Registriert seit: Jun 2004
Beitrag #7
 
Zitat: Original von Follikel:
Zitat: Original von Shadowgate:

Glied ist steift geblieben.
...das ist doch schon mal erfreulich Wink
Gröööööööhl... Thumbs ;D Respekt

BETTY !!!!!!!!!!!!!!!! Wo bist du ??????
09-03-2013 21:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Panka77 Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,578
Registriert seit: Mar 2006
FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #8
 
Anfrage stellen...vier Tage später nachlesen. Kein danke, keine Reaktion...

So ein Ar***

Gut dass ich mir nicht die Mühe gemacht habe ihm zu antworten.

10-03-2013 14:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eifeljanes Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,559
Registriert seit: Dec 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #9
 
Zitat: Original von Panka77:

Gut dass ich mir nicht die Mühe gemacht habe ihm zu antworten.
Grml... hmmm... ja, das habe ich mir auch schon bei so manchem Fragesteller gedacht. Die Begriffe \"Höflichkeit\" und \"Internet\" kommen halt leider eher selten berechtigterweise in einem Satz vor (und das nicht nur hier).
Aber für einen \"Danke!\"-Rückmelder unter 10 Fragenden lohnt sichs m.E. doch, hier Auskünfte zu geben... oder zumindest mit passendem Begriff auf unsere feine Suchfunktion zu verweisen.
In diesem Sinne: Dranbleiben - geschätzte 10% sind auch ne Quote (über die so manche Regierungspartei froh wäre)!

@Panka: Schau Dir Dir mal diese Antworten und die Reaktion darauf an: http://www.gitarrenboard.de/viewtopic.ph...&seite=1#0 Thumbs

Justin Bieber: "God sent me to sing." Keith Richards: "No, I did not."
11-03-2013 20:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings