This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gitarre aus D per Post nach Ö?
Maxxine Offline
Klampfer
***

Beiträge: 145
Themen: 56
Registriert seit: Sep 2007
#1
RE: Gitarre aus D per Post nach Ö?
Hallo,

ich habe jetzt aus Verzweiflung weil das Modell hier in Ö nicht lieferbar ist, eine Gitarre bei \"T...n\" bestellt.
Seitdem plagen mich gewisse Zweifel und Ängste, ob sie hier auch unversehrt ankommt. Immerhin handelt es sich bei diesem Stück um kein Vollbody-Instrument.

Habe irgendwo gelesen dass die Fa. gerne an Verpackungsmaterial spart (sehr lobenswert), aber bei dieser Schönen möchte ich ganz sicher sein dass sie fest verpackt wird.
Hat schon jemand eine Gitarre dort bestellt und kann mir was über die Verpackung sagen?

Ansonsten hat mich diese Fa. noch nie enttäuscht, habe sonst immer alles pünktlichst und im besten Zustand bekommen. Smile


Danke und liebe Grüße
Maxxine


One for the money
two for the show
three to get ready...
19-12-2012, 20:06
Suchen Zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,533
Themen: 183
Registriert seit: Feb 2003
FT 2019 in BliensbachFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#2
 
@Maxxine,

wenn eine Firma schon viele Gitarren in alle Welt verschickt hat, dann ist diese Firma die mit dem großen T.

T will möglichst reibungslos Umsatz machen. Reklamationen sind teuer und außerdem schlecht für den Ruf. Drum hat T ausgeklügelte und funktionierende Systeme für die Verpackung und für den Versand in alle Welt. T wird sich hüten, deine Gitarre unzureichend zu verpacken.

Gruß,


[Bild: ghetto.png]
19-12-2012, 20:45
Suchen Zitieren
erklaerbaer Offline
Administrator
********

Beiträge: 1,058
Themen: 66
Registriert seit: Oct 2006
FT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2007 in Bergneustadt
#3
 
Also ich hab vom großen T noch nie was bekommen, was nicht perfekt verpackt gewesen wäre, also keine Sorgen machen, einfach drauf freuen Smile


Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.
19-12-2012, 23:10
Suchen Zitieren
Maxxine Offline
Klampfer
***

Beiträge: 145
Themen: 56
Registriert seit: Sep 2007
#4
 
Hallo,

danke euch für die Beruhigung, ich war gestern etwas neben mir, sonst hätte ich mir nicht solche Sorgen gemacht.
Das und die Erfahrung wie \"zart\" die österr. Post mit gewissen Dingen umgeht, haben mich nervös gemacht.

Die Gitarre ist übrigens schon auf dem Weg, bin neugierig wann ich sie in Händen halten kann....

Liebe Grüße
Maxxine


One for the money
two for the show
three to get ready...
20-12-2012, 23:19
Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation