This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Webseite für Gitarrenanfänger
Verfasser Nachricht
Freeman Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2009
Beitrag #1
RE: Webseite für Gitarrenanfänger
Ich habe die Frage schon in einem anderen Threat gepostet. Hoffe aber das ich hier auch richtig bin. Ich bin blutiger Anfänger und Suche ein paar Seiten zum gitarre lernen. Habe auch schon justinguitar und co. gefunden. bin nun auf eine deutsche seite gestossen.

http://www.gitarrenspieler.com

was haltet ihr davon?

danke für eure info.

gruss!

Ein Leben ohne Musik ist kein Leben!
27-11-2009 23:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Oslo Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,101
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2015 in der Ahrhütte
Beitrag #2
 
Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus. Ersetzt natürlich keinen Lehrer, scheint mir aber - wenn komplett - ein gutes Portal für Einsteiger zu sein. Smile
28-11-2009 13:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mille1404 Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 178
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #3
 
Also ich möchte mich zuerstmal auch als \"Fortgeschrittener\" Anfänger Bezeichnen!

Ich habe nie von jemandem Gitarre Spielen Gelernt und habe mir alles selbst beigebracht!

Diese Gitarrenseite für anfänger ist in meinen Augen nicht gerade der Hit!

Denn zum einen ist die Reihenfolge der \"zu erlenenden\" Stücke nicht ersichtlich! Ich weiss gar nicht wirklich wo ich anfangen soll. Zudem muss ich sagen, dass Maik (Ich glaube er heißt so) selber sehr Textunsicher ist und dadurch die Stücke nicht unbedingt so spielt, dass ich mich davor setzen kann und versuche mitzuspielen.

Die Anschläge die er vorführt sind glaube ich auch teilweise für Anfänger zu schwer. Es gibt weitaus einfachere und teilweise auch besser klingende Anschläge für diverse Songs.

Als Beispiel von ihm Hymn von Barcla James Harvest. Ich habe auch erst vor kurzem diesen Song als MS eingespielt im Schmachtcontest. Seine Textunsicherheit bringt den ganzen Song durcheinander und der Anschlag stimmt von vorne bis hinten nicht!

Ich habe mir nicht alle Videos angeguckt! Aber wenn ich sehe dass er in einem Video sagt : Hier brauchen wir G, C, und A-Moll, die kenn ihr ja schon und dann brauchen wir noch F Barree, dann sollte er vllt auch mal zeigen wie man diesen Akkord greift. Und das ist nicht der Fall. Ganz abgesehen davon, dass es wohl ein bisschen schwer für einen Anfänger ist F Barree zu greifen. Das kleine F würde auch ausreichen.

Fazit: Ich würde anhand dieser Seite nicht lernen wollen, da er wirklich teilweise zu schwer und sehr durcheinander zu lehren versucht!

Es gibt im Internet genug seiten mit Akkorden und auch Akkord Tabellen, in denen eingetragen ist mit welchem Finger welche Saite zu greifen ist.

Anhand dieser Tabellen und ein paar einfachen Songs wie z.B. Lady in Black kann man sich durch ein bisschen Probieren den Grundstock fürs Akkorde Schrammeln besser selber legen.

Für mich muss ein Anfänger erstmal kleine Erfolge haben um überhaupt Spass an der ganzen Sache zu haben!

wer dann die wichtigsten Akkorde beherscht, G, C, D, Em, Am (evtl. A, F, D7) spielt schon viele viele Songs. Man muss sie nur finden!

Beispiele:

Country Roads,

Lady in Black,

Alles nur geklaut,

Knockin on heavens Door,

selbst schnulzen wie Candle in the Wind,

Father and Son,

oder auch aktuelleres wie All summer long.



Falls Intresse besteht, zu wissen wie ich angefangen habe, und wie ich mir selber das Akkorde schrammel beigebracht habe bitte einfach per PN melden, ich gebe gerne Tipps woher man brauchbare Anfänger Tabellen und Songs herbekommt, sowie weitere kleine Helferlein!
28-11-2009 18:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Freeman Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2009
Beitrag #4
 
Danke erstmal für Eure Meinungen dazu. Ich persönlich habe mir die Seite auch mal genauer angeschaut. Ich bin der Meinung das die sehr gut ist. Wenn man sich damit beschäftigt, merkt man schnell das Konzept dahinter. Es gibt soweit ich weiß einen Lektionen Index, indem sind alle Lektionen nacheinander aufgelistet. Ich habe schon einiges davon lernen können.

Sicherlich gibt es einige Dinge die evtl. nicht ganz korrekt sind, aber ich bin der Meinung das man dem Betreiber dieser Seite hohen Respekt zollen sollte, schließlich ist alles Kostenlos und er opfert sicherlich einiges an zeit.

Es ist halt alles geschmacksache. Meiner meinung nach finde ich diese seite trotz ein paar fehlern sehr gelungen. (Das soll hier keine Werbung sein!) Smile

Ich muss dazu sagen das man nicht wirklich viele seiten, gerade auf deutsch im netz findet die einem als anfänger einiges bieten. zudem auch noch kostenlos.

naja erstmal vielen dank für eure meinungen. werde mal noch weiter im netz stöbern ob ich noch andere seiten finden werde.

über weitere meinungen freue ich mich.

Es Grüßt Freeman! Respekt

Ein Leben ohne Musik ist kein Leben!
28-11-2009 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Oslo Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,101
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2015 in der Ahrhütte
Beitrag #5
 
Zitat: Original von Freeman:
Ich muss dazu sagen das man nicht wirklich viele seiten, gerade auf deutsch im netz findet die einem als anfänger einiges bieten.
!
28-11-2009 23:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gruselgitarre Offline
Solist
********

Beiträge: 928
Registriert seit: Oct 2006
Beitrag #6
 
Zitat: Original von Freeman:
Ich bin der Meinung das die sehr gut ist. Wenn man sich damit beschäftigt, merkt man schnell das Konzept dahinter. Es gibt soweit ich weiß einen Lektionen Index, indem sind alle Lektionen nacheinander aufgelistet.
Hallo,

dann frage ich mal frech: Welches Konzept steckt denn dahinter?

Ich kann nur erkennen, dass \"Maik\" seit 2 Jahren Gitarre spielt und keine musikalische Ausbildung hat. Das Inhaltsverzeichnis lässt für mich kein didaktisches Konzept erkennen. Z.B halte ich es für bedenklich mit den Akkorden A-Dur und D-Dur (mit Barre!) anzufangen. Ohne Erklärung, ohne Anwendung, ohne Weiterführung.

Zustimmen kann ich aber seinen Sätzen:
An dieser Stelle möchte ich noch einmal alle User darauf hinweisen das jede noch so tolle Übung im Internet nichts hilft ohne jemals eine Musikschule besucht zu haben! Man kann sich sicherlich viel über Videos und durch eigenes üben/lesen aneignen, den Unterricht mit einem Musiklehrer ersetz dies aber nicht!

Bravo.

Ich hoffe du bist nicht Maik....

Grüße von Grusel
29-11-2009 00:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frank_Drebin Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,910
Registriert seit: Nov 2005
FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2019 in Bliensbach
Beitrag #7
 
Warum können die Leute nicht dazu stehen, wenn sie eine Website vorstellen und müssen sich hinter der Fassade \"Ich bin Anfänger und hab da was gefunden, wie ist das denn so?\" verstecken? Dann könnte man dem Betreiber der Website auch konkrete Verbesserungsvorschläge machen. Irre

Gruß, Jan

Dance
Werden Sie löblich! Hören Sie Hartfels!
29-11-2009 18:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
der KAY Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,731
Registriert seit: Feb 2002
Beitrag #8
 
Was mich vor allem daran stört, ist das furchtbar schlechte Deutsch in den Artikeln. Allgemein verwendest du auch oft dinge, die du noch nicht erklärt hast.

Noch schlimmer finde ich es zB zu sagen, der Anfänger hat in klassischer Haltung zu spielen, beim Fortgeschrittenen ist das nicht mehr so wichtig. Zumindest didaktisch ist sowas Blödsinn!
Der abstruse D-Griff wurde ja schon zu Recht kritisiert.
Warum dein H7 bei dir B7/#9 heißt weiß wohl auch niemand.
Du solltest dringend irgendwo auch mal was über die Haltung der linken Hand sagen!
Das komplette Kapitel Takt&TAB finde ich unter aller Sau, sowohl von der Aufbereitung als auch didaktisch.
Freu dich über deinen Werbevertrag mit Roland, aber objektiv ist das nicht...
Wenn man, zB im Artikel Gitarrenkauf schon Fachbegriffe verwendet, sollte man sie korrekt verwenden. Wieso kommt dieser Artikel eigentlich erst so spät?

Weiter hab ich erstmal nicht gelesen...

[Bild: Banner.jpg]
29-11-2009 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Freeman Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2009
Beitrag #9
 
Zitat: Original von Frank Drebin:
Warum können die Leute nicht dazu stehen, wenn sie eine Website vorstellen und müssen sich hinter der Fassade \"Ich bin Anfänger und hab da was gefunden, wie ist das denn so?\" verstecken? Dann könnte man dem Betreiber der Website auch konkrete Verbesserungsvorschläge machen. Irre

Hallo Jan, ich frage mich ernsthaft ob du lesen kannst? Die Webseite betreibe nicht ICH! Es war lediglich eine Frage ob diese Seite eher gut oder eher weniger gut ist. Ich will keine tollen Erklärungen von Personen haben die einen beschuldigen irgendwelche fremde Werbung zu machen. Was für ein Blödsinn!

Mal davon abgesehen das ich von Webseiten Programmierung keine Ahnung habe, hätte ich es sicherlich nicht nötig auf \"Tingeltour\" in irgendwelchen Foren zu gehen. Sicherlich gibt es Personen die dies so handhaben, aber das ist nun mal der Nachteil eines Forum!

Also, bevor du irgendwelche Behauptungen aufstellst, prüfe doch erst einmal deine Quellen!

Asdf

Freeman

Ein Leben ohne Musik ist kein Leben!
29-11-2009 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Freeman Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 6
Registriert seit: Nov 2009
Beitrag #10
 
Zitat: Original von Freeman:
Zitat: Original von Frank Drebin:
Warum können die Leute nicht dazu stehen, wenn sie eine Website vorstellen und müssen sich hinter der Fassade \"Ich bin Anfänger und hab da was gefunden, wie ist das denn so?\" verstecken? Dann könnte man dem Betreiber der Website auch konkrete Verbesserungsvorschläge machen. Irre

Hallo Jan, ich frage mich ernsthaft ob du lesen kannst? Die Webseite betreibe nicht ICH! Es war lediglich eine Frage ob diese Seite eher gut oder eher weniger gut ist. Ich will keine tollen Erklärungen von Personen haben die einen beschuldigen irgendwelche fremde Werbung zu machen. Was für ein Blödsinn!

Mal davon abgesehen das ich von Webseiten Programmierung keine Ahnung habe, hätte ich es sicherlich nicht nötig auf \"Tingeltour\" in irgendwelchen Foren zu gehen. Sicherlich gibt es Personen die dies so handhaben, aber das ist nun mal der Nachteil eines Forum! Damit müssen die Betreiber halt leben!!!

Also, bevor du irgendwelche Behauptungen aufstellst, prüfe doch erst einmal deine Quellen!

Asdf

Freeman

Ein Leben ohne Musik ist kein Leben!
29-11-2009 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frank_Drebin Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,910
Registriert seit: Nov 2005
FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2019 in Bliensbach
Beitrag #11
 
Wenns wirklich nicht so ist, dass dir die Website gehört, dann will ich nichts gesagt haben. Aber der Eindruck kam mir halt sofort, als du nach einigen kritischen Kommentaren die positiven Dinge angesprochen hast. Es kam mir vor wie Werbung, auch wenn oder gerade weil du geschrieben hast, dass es das nicht sein soll. Wie gesagt, nix für ungut, ich will niemanden hier unbegründet doof anmachen.

Gruß, Jan

Dance
Werden Sie löblich! Hören Sie Hartfels!
29-11-2009 21:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Panka77 Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,584
Registriert seit: Mar 2006
FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #12
 
Der Eindruck dass Freeman (Mit)betreiber, Freund, Bekannter oder Sympathisant des Betreibers ist drängt sich förmlich auf. Sollte dies so sein, kann Frank Drebin nicht nur lesen sondern sogar auch ganz gut zwischen die Zeilen schauen Wink

Seine Entschuldigung zeugt aber zudem noch von Besonnenheit und Fairness sowie einem Bekenntnis zum löblichen: In dubio pro reo Thumbs

Björn

30-11-2009 18:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ghostman Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,914
Registriert seit: Feb 2004
FT 2010 in Wolfshausen
Beitrag #13
 
ab dafür...

http://www.muellseite.de/

Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muß ja auch mit jedem Arsch klar kommen.
01-12-2009 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
musicdevil Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 37
Registriert seit: Jan 2010
Beitrag #14
 
http://www.guitar-tv.de
05-02-2010 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings