This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was ist das für ein Engl Amp?
Verfasser Nachricht
Aeolus70 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #1
RE: Was ist das für ein Engl Amp?
Liebe Board-Leser,

ich weiß natürlich, dass das mein Engl ist. I)

Ich weiß aber weder, was für ein Modell, Baujahr usw. er ist. Es steht weder auf Vorder - noch auf Rückseite eine Typenbezeichnung, Seriennummer o.ä. - da eine solche echte \"Vintage\"-Röhre wohl einigen Wiedererkennungswert bei den Älteren hier haben dürfte, frage ich euch, was ihr vermutet. Foto anbei

Ich habe die Kiste seit fast 12 Jahren, und nachdem er jetzt einige Zeit eingemottet war (natürlich brav im Case), möchte er nicht mehr so recht. Sprich: Er gibt keinen Laut mehr von sich. Und das gefällt mir nicht, da mich seit Langem wieder richtig die Laune am Gitarre-Spielen gepackt hat. Thumbs

Vielleicht weiß irgendwer Rat?

Zum Problem: Ich vermute, dass der Channel-Selector defekt ist. Ich kann nur noch zwischen A/B umschalten, aber weder auf manual, noch 1-4. Ob daher das Signal einfach nicht \"durchgeht\", oder ob er noch eine andere Macke hat, das wird sich zeigen. An der Box (Pro Tube 4x12) dürfte es nicht liegen. Es kommt nichtmal ein Rauschen raus, was er sonst auch bei zugedrehter Volume an der Klampfe natürlich getan hat. Kabel sind ebenfalls okay, bereits getestet.

Vielen Dank für Eure Hilfe schon jetzt.


Angehängte Datei(en)
.jpg  10082008029.jpg (Größe: 596.62 KB / Downloads: 34)
10-08-2008 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gilliw Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 276
Registriert seit: May 2003
Beitrag #2
 
Hi ,

leuchten alle Röhren , wenn nicht ist vielleicht eine Sicherung defekt, dann mußt du ihn mal aufschrauben um das zu überprüfen.
Aber nur durch den gleichen Sicherungswert ersetzen.

Gruß Gilli
--
[Bild: 200.gif]
http://www.oddnsane.de

http://www.Prisma-Music.com

http://www.OddnSane.de
10-08-2008 21:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aeolus70 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #3
 
Hi, danke für deinen Tip.

Die Röhren leuchten alle (Electro Harmonix EL 34).

Was könnte es denn noch sein? Habe etwas Schiß, dass eine größere Reparatur bevorsteht...

Grüße,

Aeolus70
10-08-2008 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings