This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen zu Blues,Jazz und Tonleitern
Verfasser Nachricht
WildeTaube Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 73
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag #1
RE: Fragen zu Blues,Jazz und Tonleitern
Hi Form,

Ich hab a ma so paar Fragen.Kann mri jemand vielleicht Paar coole Blues lieder empfehlen die es sich lohnen spieln zu lernen?Es sollten abwechslungsreiche Lieder sein bei denen man gerne zuhört wenn man nur Gitarre spielt.Vielleicht auch etwas funky oder so also nicht so sehr sehr langsame Blues lieder bitte.

Nun zum Jazz.Mir gefällt Jazz Musik sehr nur ich hab keine Ahnung wie Jazz gespielt wird.Hat jemand ein parr Tipps für mich oder ein Jazz Kurs?

Uns jetzt noch zu den Tonleitern.Ich hab mal irgentwo gehört,dass es nur 3 Tonleitern gibt und sonnst nur die Lage verändert wird.Nun würd ich gern mal wissen welche Tonleitern ich noch lernen muss und wie man die verschieben muss um neue zu bekommen.Wenn ich eine normale Kirchentonleiter auf A spiele wie müsst ich sie verschieben damit sie z.B. A Ionishc ist oder so?

Ich hoffe irh könnt mir das alles erklärn Smile

Mit freundlichen grüßen

Taube
10-06-2008 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,476
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #2
 
Die Fragen 2 und 3 lassen sich mit einem Verweis auf AndyThekes Musiktheorie-Grundlagen kurz und kräftig beantworten. Bis du diese Grundlagen verstanden hast wird allerdings eine gewisse Zeit vergehen und bis zur erfolgreichen Umsetzung in die Praxis dann sowieso.

Viel Erfolg!

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO

[Bild: ghetto.png]
10-06-2008 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluesjoe Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 153
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #3
 
@WildeTaube

Hi

Versuchs ma mit Layla von Eric Clapton!

Das Stück ist nicht schwer

Meiner meinung nach sehr lohnend!

Den text und die Akkorde finest Du im Songarchive!

LG Joe




Immer und immer wider dieAsdf Asdf
10-06-2008 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oneway Offline
Klampfer
***

Beiträge: 146
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #4
 
Ionisch ist Dur.

Gruß Tobi
--
\"The Titanic was built by professionals, the ark was built by amateurs.\"

\"The Titanic was built by professionals, the ark was built by amateurs.\"
17-06-2008 11:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluesjoe Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 153
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #5
 
Hallo

Hab da noch etwas zur Ergänzung!

Die verschiedenen Stuffen einer Akkordleiter.
In diesem Fall gehe ich von C-Dur aus, einfacher zuverstehen!

Dur moll moll Dur Dur moll verminderte-Dur und Oktave.

C dm7 em F G7 am Bverm7. und wider C
Ionisch Droisch Phrygisch Lydisch Mixolytisch Äolisch Lokrysch und Ionisch! Die Bezeichnungen der Tonleitern!

Die Ionische Akkorleiter. Du wirst dich fragen warum von C aus.

Weil C weder # noch b hatt und somit am einfachsten zuverstehen ist!

Die sogennante Kirchentonleiter ist die Grundlagen für das Musikalische verständniss.
Von Ihr sin all die Andern Leitern abgeleitet!
Dieses wissen ist Natürlich nicht Erforderlich, aber zum Weiterkommen sehr Wesentlicht!

LG Joe
17-06-2008 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,476
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #6
 
Zitat:Original von bluesjoe:
Dur moll moll Dur Dur moll verminderte-Dur und Oktave.

C dm7 em F G7 am Bverm7. und wider C
Ionisch Droisch Phrygisch Lydisch Mixolytisch Äolisch Lokrysch und Ionisch!
fast richtig...

[song]Dur Moll Moll Dur Dur Moll Vermindert Moll Dur (=1. Stufe)
C Dm Em F G Am Hm7b5 C[/song]Der Unterschied liegt in der 7. Akkordstufe, zu der die lokrische (mit i) Tonleiter gehört. Diese Stufe ist kein Dur-Vermindert-, sondern ein Moll-Vermindert-Akkord.

Noch einmal im Überblick: Die dazugehörigen Tonleitern:
[song]Name Beispiel-Tonleiter ohne Kreuze
Ionisch C-ionisch c d e f g a h c = C-Dur
Dorisch D-dorisch d e f g a h c d
Phrygisch E-phrygisch e f g a h c d e
Lydisch F-lydisch f g a h c d e f
Mixolydisch G-mixolydisch g a h c d e f g
Äolisch A-äolisch a h c d e f g a (= A- (natürlich) Moll
Lokrisch H-lokrisch h c d e f g a h
Ionisch C-Ionisch (siehe oben)[/song]Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO

[Bild: ghetto.png]
17-06-2008 22:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluesjoe Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 153
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #7
 
@ghetto

Ja genau, war gerade am spielen!
Da kam es mir in den Sinn , die 7Stuffe ist nicht Dur!
Wollte dies gerade änderen!

Danke

LG Joe

Thumbs Thumbs Thumbs
18-06-2008 02:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluesjoe Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 153
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #8
 
@ghetto

hab ne kleine Frage.

Kennst Du das Buch Rock Guitar Saclea von Rainer Baumann?

Was hälst Du davon!

LG Joe
18-06-2008 02:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,476
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #9
 
@bluesjoe,

nein, das Buch kenne ich nicht.

Mich hat die Musiktheorie, die mich damals mein Gitarren- und mein Musiklehrer (in der Schule) gelehrt hatten, von Anfang an derart fasziniert, dass ich mich seit meiner Kindheit ständig mit ihr befasse. Dadurch ist sie irgendwann zu einem Teil von mir geworden, d.h. ich weiß das halt ohne Buch.

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO

[Bild: ghetto.png]
18-06-2008 09:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bluesjoe Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 153
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #10
 
Zitat:Original von ghetto:
@bluesjoe,

nein, das Buch kenne ich nicht.

Mich hat die Musiktheorie, die mich damals mein Gitarren- und mein Musiklehrer (in der Schule) gelehrt hatten, von Anfang an derart fasziniert, dass ich mich seit meiner Kindheit ständig mit ihr befasse. Dadurch ist sie irgendwann zu einem Teil von mir geworden, d.h. ich weiß das halt ohne Buch.

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO

Ist ein gutes Buch, hat eine sehrgute Eiführung und ist leicht verständlicht, diese Buch kann ich nur weiter empfehlen!
LG Joe
18-06-2008 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Razorback Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 50
Registriert seit: Feb 2007
Beitrag #11
 
Ich wuerd das Buch \"In Vivo Guitar\" von Abi von Reininghaus empfehlen.. ist leicht humorvoll geschrieben und Modes etc werden auch gut erklaert
--
Gute Mädchen kommen in den Himmel
Böse Mädchen kommen überall hin...
- Das ist besonders beim Putzen wichtig Smile)

Jackson
12-08-2008 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mjchael Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,662
Registriert seit: Aug 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #12
 
http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Jazzworkshop

Es ist fast das gleiche Material wie hier im Forum, doch die Links zu den Übungsstücken und Midis sind auf den Wikibooks besser.

Hier ist einiges zur Jazz-Begleitung. Tonleitern kommen etwas zu kurz, aber du wirst trotzdem einiges verstehen.

Die Einführung in die Improvisation wird dir bei den Grundlagen eher weiterhelfen.

http://www.gitarrenboard.de/viewtopic.ph...=1&seite=1

Und du solltest dir auch mal unseren Sammelthread antun. (s.u.) da werden auch viele deiner Fragen beantwortet.

Gruß mjchael


--
Mein Gitarrenkurs bei den Wikibooks und die besten Lern-Threads

Mein Gitarrenkurs bei den Wikibooks und die besten Lern-Threads
12-08-2008 18:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings