This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1tes solo bei battery von metallica
Verfasser Nachricht
sil3nc3r82 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: May 2008
Beitrag #1
RE: 1tes solo bei battery von metallica
hallo, wer hat das erste solo nach ca. 2 min des liedes von kirk hemmet raus ? habe dort eine spieltechnische frage.

danke für antworten

gerne auch direkt an sil3nc3r@gmx.net
23-05-2008 14:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
IbaFenGib Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 23
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag #2
 
Ich kann das Solo, was hast du denn für ne Frage?
23-05-2008 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sil3nc3r82 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: May 2008
Beitrag #3
 
wouw sehr geil...... endlich Smile


aaaalso ... der hauptteil wird ja so gespielt ....

|-------------|----------12-17p12-15p12-14p12--------12-17p12-15p12 14p12-|
|-------------|-15b17----------------------------15------------------- --------|




bei mir klingt nach dem anspielen der 15 auf der H seite der leer ton immer nach. das wird dadurch hervorgerufen das ich den ringfinger zu schnell von der seite wegbewege. langsam ist das kein prob. aber schnell ist es schon nervig den ton immer dabei zu haben.... und 2te frage ist: das teil wird im original als pull off gespielt. wie spielst du es ?
23-05-2008 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
IbaFenGib Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 23
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag #4
 
Ich spiele das Solo ebenfalls mit Pull-offs, wenn du das alles picken würdest müsstest du ja extrem schnell sein, außerdem klingt es so sauberer.

Ich stoppe die Seite immer mit dem Daumen ab, die Technik hab ich bei ner Sweep-Picking lesson im Internet abgeguckt. Wenn du dir das Video anguckst verstehst du vielleicht, was ich meine:

http://www.youtube.com/watch?v=IAOr6SYGAyw

PS: Mit kleinen Picks gehts leichter..
23-05-2008 17:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sil3nc3r82 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: May 2008
Beitrag #5
 
Respekt okay, der typ hats raus Smile sehr cool.... also das mit dem daumen ist ne nette idee.

also das solo ist so mein erstes schnelles solo. mein erstes solo wo so schnelle pull offs benutzt werden. die muting technik mit dem daumen ist nicht schlecht. wie lange braucht man um das teil sauber spielen zu können ? Smokin
23-05-2008 17:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
IbaFenGib Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 23
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag #6
 
Das kommt ganz drauf an, ich hab schon einige Solos gespielt, bevor ich das geübt habe. Genau weiß ich nicht mehr, wie lange das gedauert, bis es perfekt geklappt hat.

Du solltest dir vielleicht ein leichteres Solo, wie Enter Sandman oder so raussuchen. Readymade von RHCP ist auch gut für so Pull-off licks.
23-05-2008 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings