This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
E- oder Konzert Gitarre?
Verfasser Nachricht
RangerRT Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2008
Beitrag #16
 
Man hat mir gesagt, dies sei eine gute Gitarre, man hat mir diese empfohlen wiel sie wohl gut zu spielen ist.

@Rotrose: Ich habe leider nicht das geld, um mir für 100-150€ eine Akustikgitarre zu kaufen, das interentt ist voll von billigzeugs, bsonders bei ebay...
Und glaubt ihr nciht, das ich bekannte, frage, oder bekannte fragen lasse?
Ich bin leider nicht blöd (Rolleyes ).
ich habe schon sämtliche Leute gefragt, meine liebe Großmutter hat ihre freundinnen gefragt, weil sie viele kannte die mal gitarre gespielt haben.
@frank: könntest du vlt mal ein paar links schiken? das wäre supper, oder halt ne freeware oder so, aber am besten was, wo man entweder nicht zum üben gaznze zeit vorm pc sitzen muss, oder was zum drucken.
Zudem wurde mir auch gesagt, das man bei Thoman superleicht und ohne probleme das instrument wieder zurückschicken kann, ich bin hartnäckig genug, um mir von einem \"falschen\" Instrument nicht den spaß verderben zu lassen.
:itchy: <-------Sinnlos


--
[Bild: PsoBBSignatur-1.png]

[Bild: PsoBBSignatur-1.png]
08-05-2008 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ParkbankEddie Offline
Crew-Mitglied
****

Beiträge: 215
Registriert seit: Aug 2006
Beitrag #17
 
Zitat:Original von RangerRT:
Man hat mir gesagt, dies sei eine gute Gitarre, man hat mir diese empfohlen wiel sie wohl gut zu spielen ist.

@Rotrose: Ich habe leider nicht das geld, um mir für 100-150€ eine Akustikgitarre zu kaufen, das interentt ist voll von billigzeugs, bsonders bei ebay...

ich bin hartnäckig genug, um mir von einem \"falschen\" Instrument nicht den spaß verderben zu lassen.

Naja, wenn man sich mal vor Augen führt, was für € 39,00 alles geleistet werden muss (Produtkion, Transport, Gewinne für Händler und Werk, Material), dann muss einem klar sein, dass die Gitarre einfach nur Mist sein kann. Woher sollte Qualität kommen? Und dann hebt sich nach 3 Wochen der Steg, die Mechaniken gehen kaputt etc.

Wenn du dann die Motivation hochhalten kannst (obwohl du eigentlich E-Gitarre spielen willst): Hut ab!
Von daher ist gute Bespielbarkeit wohl eher relativ zu sehen.
Und wenn du dann nach 3 Monaten merkst, dass die Intonation nicht Stimmt und alles schief klingt, ist es auch zu spät für das Rückgaberecht.

Von daher: beherzige den Tipp, etwas zu sparen, bis du 150 € zusammen hast. Da hast du mehr von.
08-05-2008 19:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,510
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2019 in Bliensbach
Beitrag #18
 
eben, um 39 Euro gibts mit Sicherheit keine brauchbare neue (E- oder Akustik-) Gitarre, mit der du zumindest auch mittelfristig noch eine Freude hast. Wenn dein Budget wirklich nicht mehr als das zulässt lässt du dir am besten eine Gitarre schenken, sei es von der Großmutter und deren Freundinnen. von den Eltern zum Geburtstag oder wie auch immer.

Ich an deiner Stelle würde sparen. Vor 18 Jahren war ich auch 16, damals habe ich mit im Sommer (Ferialarbeit) einen anständigen Betrag zusammengespart und habe mir mit dem Geld (umgerechnet ca. 300 Euro) meine erste Westerngitarre gekauft. Ich würde sie noch heute noch spielen, wenn da vor 2 Jahren nicht der Autounfall gewesen wäre...

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO

[Bild: ghetto.png]
09-05-2008 08:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RangerRT Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2008
Beitrag #19
 
Aaaalso:

Ich bekomme heute eine gebrauchte Gitarre von bekannten.
Der noch besitzer dieser Gitarre hat diese höchstens 3 Wochen lang benutzt, nach ein paar unterrichtsstunden hat der Lehrer ihr gesagt, das alles weitere rausgeschmissenes geld sei, weil sie einfahc kein Talent hätte.

Es ist wohl eine Spanische Konzert Gitarre, wie die eigendliche preis war weiss ich nicht, ich bekomme die Gitarre für 35€, von anderen freunden habe ich heute ein Stimmgerät, eine Gitarrentasche und son komishces trittbret geschenkt bekommen.

Ob das nun eine supertolle gitarre ist, bezweifle ich, aber sie soll wohl für den anfang ausreichen, allerdings habe ich das instrument nur für so einen geringen preis bekommen, weil sie a) geraucht ist, und b) der \"verkäufer\" genau weis, wo sein instrument landet, die gute frau wollte sie ungern an \"fremede\" verkaufen.

werde nachher mal bilder posten, hole mir die gitarre um ca. 16.00 uhr ab.
--
[Bild: PsoBBSignatur-1.png]

[Bild: PsoBBSignatur-1.png]
09-05-2008 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndiBar Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,449
Registriert seit: Mar 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck FT 2019 in Bliensbach
Beitrag #20
 
Zitat:Original von RangerRT:
Der noch besitzer dieser Gitarre hat diese höchstens 3 Wochen lang benutzt, nach ein paar unterrichtsstunden hat der Lehrer ihr gesagt, das alles weitere rausgeschmissenes geld sei, weil sie einfahc kein Talent hätte.


Eek13 lol. Naja, Glück für dich Wink Gratuliere
--
\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"

\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"
09-05-2008 14:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RangerRT Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2008
Beitrag #21
 
[Bild: JD300001.jpg]

[Bild: JD300002.jpg]

[Bild: JD300003.jpg]

[Bild: JD300004.jpg]

[Bild: JD300005.jpg]

[Bild: JD300006.jpg]

http://i155.photobucket.com/albums/s313/...210143.jpg

Ist leider net die beste qualität, aber ich denke, man kann alles gut erkennen.
--
[Bild: PsoBBSignatur-1.png]

[Bild: PsoBBSignatur-1.png]
09-05-2008 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
babarossa Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,075
Registriert seit: Apr 2003
FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck FT 2019 in Bliensbach
Beitrag #22
 
Gratuliere. Es ist eine Gitarre.

--
Im a rambler, Im a gambler, Im a long way from home
And if you dont like me, just leave me alone
---
Pure Rockabilly and finest Vintage Country Music:
http://www.tonejets.de
http://www.myspace.com/tonejets

---
I\'m a rambler, I\'m a gambler, I\'m a long way from home.
Well, if you don\'t like me, just leave me alone.
09-05-2008 22:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RangerRT Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2008
Beitrag #23
 
Es ist eine \"Admira\" ^^ auf dem bildern konnte man den aufkleber leider net erkenne, desshalb habe ich nocheinmal nachgeschaut.
--
[Bild: PsoBBSignatur-1.png]

[Bild: PsoBBSignatur-1.png]
10-05-2008 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fetzi_die_Tretmine Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,134
Registriert seit: Mar 2006
Beitrag #24
 
Spiel drauf. Sobald dich das Gitarrenfieber packt und du wirkliche Erfolge feiern kannst, werden deine Anforderungen an Klang und Bespielbarkeit höher und ich könnte wetten, dass du dir dann irgendwann auch mal was besseres leisten wirst. Ist wie im Verkauf...die Leute müssen erst bemerken, dass sich das Geld, was sie ausgeben, für ihren Zweck lohnt...
--
[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshops [Bild: dance2.gif]

[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshop's [Bild: dance2.gif]
10-05-2008 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaschaW Offline
Klampfer
***

Beiträge: 113
Registriert seit: Feb 2004
FT 2007 in Bergneustadt
Beitrag #25
 
m.M. nach wirst du, wenn du wirklich ehrzeig hast, die Gitarre nicht lange wollen....aber das wurde dir hier ja schon oft genug erzählt....naja...und die Bilder..hätte ich mir an deiner Stelle geschenkt, man erkennt NIX!....

Bin mal gespannt, wie es bei dir weitergeht Thumbs Nur nicht entmutigen lassen...
--
Das Reh springt hoch und weit,
warum auch nicht,es hat ja Zeit.

Früher BLACKout

Das Reh springt hoch und weit,
warum auch nicht,es hat ja Zeit.

Früher BLACKout
10-05-2008 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RangerRT Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2008
Beitrag #26
 
Diese Gitarre ist doch nur eine Übergangsphase, weil ich mir im Moment keine bessere Leisten kann. Wird nicht lange dauern, bis ich mir iene bessere kaufe.

wird warscheinlich eine Ibanez.

Aber für den Anfang reicht das teil aus, dan einiger lektüren, welche ich dabei bekommen habe, kann ich sogar schon die lehren seiten ( :-D ) etc, bin auch ganz fleißig am üben, heute fast den ganzen tag, ab und zu gönne ich meinen Fingern eine pause, und büffel ein wenig notenlesen.
--
[Bild: PsoBBSignatur-1.png]

[Bild: PsoBBSignatur-1.png]
10-05-2008 20:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gruselgitarre Offline
Solist
********

Beiträge: 928
Registriert seit: Oct 2006
Beitrag #27
 
Na dann viel Spaß. Meine erste Gitarre war auch eine Admira - die habe ich immer noch, aber nur als nostalgische Dekoration.

Es gibt aber einen Unterschied zwischen leeren Seiten, leeren Saiten, Lehrer-Saiten und Lehrer-Seiten. Ich hoffe das verwirrt dich jetzt nicht.

Grüße von Grusel
11-05-2008 22:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der_Vollo Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 41
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag #28
 
Zum Thema lernen ist mir gleich der hier eingefallen justinguitar.com

Wenn du mit den englischen Worten klarkommst kannst du von den Grundlagen bis zu wirklichen coolen Riffs alles Lernen.

Neben tollen Lern-Videos gibt es die meisten Stücke noch in Tab und Noten.

Im übrigen denke ich, erstmal mit irgendeiner Gitarre anfangen und wenn du Spass daran hast, dann weiter. Meine erste Gitarre war eine uralte Klasskgitarre die ich erstmal mit Stahlsaiten bespannt habe (ich war Jung und hatte kein Geld). Mit der Gitarre und Herrn Peter Bursch habe ich die Grundlagen gelernt.
--
Grüße aus Berlin

Volker

Dont drink and post

Grüße aus Berlin

Volker

Dont drink and post
14-05-2008 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frank_Drebin Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,910
Registriert seit: Nov 2005
FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun FT 2019 in Bliensbach
Beitrag #29
 
Zitat:Original von Der_Vollo:
Zum Thema lernen ist mir gleich der hier eingefallen justinguitar.com

Wenn du mit den englischen Worten klarkommst kannst du von den Grundlagen bis zu wirklichen coolen Riffs alles Lernen.


Stimmt, der ist einer der Besten unter den Online-Lehrern. Such dic da einfach mal durch und schau, was du dir zutraust.

Das Programm was ich hab, ist leider keine Freeware, und ich glaube auch nicht, dass es sowas für lau gibt.
--
Gruß, Jan

:dance1:
Fender Mex Std Strat MN BK
Marshall MG 15 DFX
Line 6 POD XT Live

Gruß, Jan

Dance
Werden Sie löblich! Hören Sie Hartfels!
14-05-2008 21:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eruption Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 59
Registriert seit: Mar 2007
Beitrag #30
 
Hallo,

lern das wozu du am meisten Lust hast bzw. was du lieber magst, in diesem Fall E oder Konzertgitarre.
Ich habe damals auch mit einer Konzertgitarre angefangen, obwohl ich lieber direkt mit der E-Gitarre lernen wollte zu spielen.
Aber mein Musiklehrer lehnte es immer ab, direkt mit einer E-Gitarre anzufangen...Rolleyes Ich weiß auch nicht wieso...
Naja dann habe ich halt mal ein paar Wochen Konzertgitarre gespielt, dann den Musikunterricht abgebrochen und habe mir eine E-Gitarre gekauft.:rotate:
26-06-2008 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings