This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
e-git song für acoustic schreiben
sawyer Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert seit: Nov 2007
#1
RE: e-git song für acoustic schreiben
hey
ich suche schon seit längerem das lied \"by the monument\" von maximo park als acoustic tab. gibt es nur leider nirgends und dann bin auf die idee gekommen, es selber als acoustic version zu schreiben.
wie genau geht ihr da vor? bei allen liedern, die ich als acoustic version habe, werden andere akkorde gespielt, als bei den original-e-git-versionen.

bei der e-version sind es nur einfache akkorde wie:
Am - F - G - C - C/G

die klingen auf acoustic aber gar nicht passend :/
danke für die hilfe Wink

lg
23-11-2007, 15:23
Suchen Zitieren
Eifeljanes Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,613
Themen: 108
Registriert seit: Dec 2003
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#2
 
ich kenne das lied jetzt gar nicht, habe aber den verdacht, dass du evtl. versuchst (rock- bzw. e-gitarren) powerchords auf akustik zu spielen. das dürfte ganz sicher weniger gut klingen...

falls das der fall sein sollte, probierss mal mit den \"voll-\"akkorden:
Am x02210 / F 133211 / G 320003 / C x32010 / C/G 332010 (oder ähnlich).

--
\"Ein Eifler Junge macht erst mit 6 Monaten die Augen auf, aber dann sieht er alles.\"
(Jaques Berndorf)


Justin Bieber: "God sent me to sing." Keith Richards: "No, I did not."
23-11-2007, 16:20
Homepage Suchen Zitieren
sawyer Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert seit: Nov 2007
#3
 
ne ich spiel schon die vollakkorde
aber wenn ich mitsinge klingt es halt überhaupt nicht dem lied.
ist mir schon öfter so gegangen und deswegen frag ich ja.
voll viele acoustic versionen werden mit anderen akkorden gespielt als im original und ich frag mich, wie man die stücke umschreibt Smile
24-11-2007, 18:23
Suchen Zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Themen: 50
Registriert seit: Mar 2004
FT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#4
 
Moin,

die Tonart hat nichts mit \"akustisch\" oder \"elektrisch\" zu tun. Eher der Tonumfang der Sänger. Für das \"umschreiben\" in eine andere Tonart suche mal im Forum nach dem Stichwort \"transponieren\" und/oder \"Quintenzirkel\".
Ansonsten kannst du das Stück auf der Akustik mit den gleichen Akkorden spielen (wenn sie denn stimmen ...) und vielleicht versuchen, einzelne Elemente (Begleit-Riff, ein vereinfachtes Solo, Bassläufe, etc.) mit einzubauen.

Gruß, Jens
--
Gibson - Inspiring cries of \"turn-that-damn-thing-down\" since 1952
What do you get when you throw a piano down a mine shaft?
A flat minor!


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
24-11-2007, 18:43
Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation