This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akkordsuche
RaFFa3l Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert seit: Oct 2007
#1
RE: Akkordsuche
Hallo,

In der Schule spielen wir im moment Don be that way (vll kennts jmd)
und ich darf die Akkorde dazu spielen Asdf
naja auf jeden fall kommt der akkord g+9(die neun steht über dem +) darin vor. habe auch schon den akkordmann gefragt, der konnte mir jedoch auch nicht weiterhelfen...

gruß raffa
16-10-2007, 18:13
Suchen Zitieren
Fetzi_die_Tretmine Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,134
Themen: 84
Registriert seit: Mar 2006
#2
 
*klickmich*
--
[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshops [Bild: dance2.gif]
16-10-2007, 18:32
Suchen Zitieren
RaFFa3l Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert seit: Oct 2007
#3
 
danke
16-10-2007, 18:51
Suchen Zitieren
Searcher Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,809
Themen: 139
Registriert seit: Mar 2006
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2007 in Bergneustadt
#4
 
@fetzi

mal was für nen dummen bitte, ich habe deinen link angeklickt und nach g +9 gesucht - soweit so gut, der zeigt mir dann auf dem \"griffbrett\" 35 stellen an.
wie ist das denn zu verstehen ? wie greife ich denn jetzt einen g+9 ?
--
Frontman? ist das gefährlich ... ?


AL, der mit dem Schaf tanzt [Bild: smiley2918.gif]
17-10-2007, 07:11
Homepage Suchen Zitieren
Eifeljanes Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,609
Themen: 108
Registriert seit: Dec 2003
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2007 in BergneustadtFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#5
 
ich habe den link auch nicht so recht verstanden...

[song]

G-DUR 320003
G4 355533
G5(PC) 355xxx
G6 xx0000
G9 353435
G7 320001
G7/4 353533
G7/5+ xx3443
G7/5- xx5667
G13 xx3455
Gadd9 xx5435
Gmaj7 xx0002
Gmaj7/5+ xx1002
Gmaj7/5- xx5422
Gmaj9 324232
Gsus4 355533
Gsus2 xx0233
G° 3453xx
G+ xx5443
[/song]
--
\"Ein Eifler Junge macht erst mit 6 Monaten die Augen auf, aber dann sieht er alles.\"
(Jaques Berndorf)


Justin Bieber: "God sent me to sing." Keith Richards: "No, I did not."
17-10-2007, 08:51
Homepage Suchen Zitieren
FP Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,209
Themen: 117
Registriert seit: Nov 2005
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2015 in der AhrhütteFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2006 in Neuerburg
#6
 
G+9 ... ist das nicht ein G Dreiklang mir übermäßiger Quinte und zusätzlicher None (=Große Sekunde)? Sowas in der Art ... I)

also die Töne G, B, D# und A
= 1. - 3. - 5+. - 9. Stufe

also...
[song]
Stufe 5+ 9 3 1
EADGBE x x 1 2 0 3

oder

Stufe 1 3 5+ 9
EADGBE x x 5 4 4 5

[/song]

hm...

Mal ausprobieren

Greetz
FP


FP = der Mann, der die Welt ein wenig besser macht Drink
17-10-2007, 13:15
Suchen Zitieren
jerry_guitarsonic Offline
Klampfer
***

Beiträge: 130
Themen: 3
Registriert seit: Sep 2007
#7
 
Hallo,
G +9 ist sicher gemeint als Dur Akkord mit einer übermäßigen None, das ist ein alterierter Dominantsepakkord, d heißt die Septime gehört dazu (ein kleinens g bedeutet Moll). Er lebt salopp gesagt davon, dass wir gleichzeitig die Durterz UND die Mollterz = umgedeutete übermäßige None haben.

Hendrix Fans würden Frohlocken, bei Foxy Lady gibt es diesen berühmten Akkord in E.

Hier die Töne:

G H D F und Bb

Und hier kommt er für alle, die den theoretischen Kram gar nicht wissen wollen :rotate: :

e x
b 11
g 10
D 9
A 10
E x

improvisieren könnte man darüber z.B. mit G-Dur oder G-Moll Pentatonik

Viel Spaß

Gruß
J.
--
Everything is more complex than obvious...


Everything is more complex than obvious...
17-10-2007, 13:36
Homepage Suchen Zitieren
Mjchael Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,662
Themen: 116
Registriert seit: Aug 2003
FT 2017 in KastellaunFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#8
 
edit:
Gelöscht, weil:
Es war falsch erklärt,
Ghettos Beschreibung stimmt. (s.u.)

g+9 (Gm7/5#/9) als ein G9+ (G7/9#) zu interpretieren,
dazu müssten dem Schreiber gleich 2 Fehler unterlaufen sein.



Gruß Mjchael
--
Mein Gitarrenkurs bei den Wikibooks und die besten Lern-Threads
17-10-2007, 14:36
Homepage Suchen Zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,542
Themen: 183
Registriert seit: Feb 2003
FT 2019 in BliensbachFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#9
 
Zitat:Original von jerry_guitarsonic:
Hallo,
G +9 ist sicher gemeint als Dur Akkord mit einer übermäßigen None...
Der \"Hendrix\"-Akkord (Dur-Akkord mit übermäßiger None) wird normalerweise G #9 geschrieben. Wie FP schon schrieb steht das Zeichen \"+\" hingegen für eine übermäßige Quinte.

Der korrekte Aufbau eines +9-Akkordes ist demnach 1 - gr. 3 - überm. 5 - kl. 7 - gr. 9.

In diesem spezifischen Fall \"G+ 9\" hätten wir also[song]1 gr.3 üb.5 kl.7 gr.9
G H dis f a[/song]Bleibt nur noch die Frage nach dem Griff, die sich gar nicht so leicht lösen lässt. Mir fallen ein:
  • 3X3445 (kleiner Barré mit Ringfinger im 4. Bund) und
  • X 10 9 10 10 11 (kl. Barré mit Ringfinger im 10. Bund).
Ich selbst würde auf den Grundton G verzichten und nur XX3445 oder X X 9 10 10 11 greifen.

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO


[Bild: ghetto.png]
17-10-2007, 15:23
Suchen Zitieren
Searcher Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,809
Themen: 139
Registriert seit: Mar 2006
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2007 in Bergneustadt
#10
 
ja ääähh schön,

mir gings aber eigentlich um eine erklärung wie ich die ganzen zeichen (im link) zu deuten habe, also, was will mir die webseite sagen, wenn ich da nach g+9 eine anzeige erhalte.
--
Frontman? ist das gefährlich ... ?


AL, der mit dem Schaf tanzt [Bild: smiley2918.gif]
17-10-2007, 15:29
Homepage Suchen Zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,542
Themen: 183
Registriert seit: Feb 2003
FT 2019 in BliensbachFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2011 in Achenkirch - ATFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT  2008  in Mannenbach - CHFT 2006 in NeuerburgFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#11
 
@Searcher,

die Webseite zeigt dir auf dem gesamten Gitarrenhals alle jene Töne, die zu diesem Akkord passen würden.

Der Sinn dahinter: suche dir einen Griff aus, in der du jeden Ton wenigstens einmal spielst (Quinte, dann Prime usw. können bei Bedarf weggelassen werden).

Wenn du meinen ersten Griff von vorhin nimmst (3 X 3 4 4 5). dann hast du in Tönen 1 X b7 3 #5 9 (= Prime - X - kl. Septime - gr- Terz - überm. Quinte - gr. None) und somit alle Töne, die in den G+ 9-Akkord hineingehören. Dass es diese Töne woanders auf dem Hals auch noch gibt ist dir schätzungsweise klar.

Übrigens - der Akkord, den ich meine, heißt auf der von Fetzi angegebenen Webseite \"G9+5\".

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO


[Bild: ghetto.png]
17-10-2007, 17:57
Suchen Zitieren
Fetzi_die_Tretmine Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,134
Themen: 84
Registriert seit: Mar 2006
#12
 
Wegen der 35 Stellen. Weiter unten steht aus welchen Tönen sich der Akkord zusammensetzt. Und dann gilt: Probieren Wink
--
[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshops [Bild: dance2.gif]
17-10-2007, 19:01
Suchen Zitieren
Searcher Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,809
Themen: 139
Registriert seit: Mar 2006
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2007 in Bergneustadt
#13
 
acha, man dankt

somit muss man also anhand der angezeigten töne für diverse spezialgriffe sich seine eigene griffkombination herraussuchen

ich kenne andere programme, da werden dir für akkorde \"sinnvolle\" griffkombinationen auf dem griffbrett angezeigt

wobei die zweite methode für leute wie mich , ohne grösseren theoretischen hintergrund sicherlich einfacher und bequemer ist

EDIT: ich habe nochmal mit bekannteren akkorden versucht das nachzuvollziehen, nicht schlecht der link, ich denke ich werde doch zur methode 1 wechseln, das ist gar nicht so schwierig wie es im ersten moment ausschaut

--
Frontman? ist das gefährlich ... ?


AL, der mit dem Schaf tanzt [Bild: smiley2918.gif]
18-10-2007, 07:45
Homepage Suchen Zitieren
Mjchael Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,662
Themen: 116
Registriert seit: Aug 2003
FT 2017 in KastellaunFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#14
 
Methode 3:
Powertab-Software

Menüleiste / \"guitar\" / \"chord diagram list\"
(alternativ: Icon mit den Noten vor dem roten Buch)

Dort sind alle Töne (auch Exoten wie Fb oder B#)

mit ihren Standarderweiterungen

j, m, +, dim, (5), 6, m6, 7, j7, m7, +7, dim7 m/j7, m7b5

darstellbar.

Mit 7er-Akkorden kann man noch die 9, 11, 13 hinzufügen

oder

add2, sus2, add4, sus4, add6, add9, add11 hinufügen,

und auch alterationen wie

b5, #5, b9, #9, #11, b13

sind möglich.

Allen varianten kann man einen beliebigen Bass zuordnen.

Alle Varianten kann man auf verschiedenen Bünden darstellen lassen (falls diese dort greifbar sind)

und alle Varianten kann man sich gleich anhören.


Umgekehrt kann man einen Akkord auch selbst erstellen, und sehen, wie man diesen nennen könnte.

Dieses geht auch direkt aus der Tabulatur heraus, mit der F12 Taste.


Damit hat man fast alles was man braucht.
Was noch fehlt, ist, dass man die einzelnen Intervalle jeder Töne, die man greift noch erfährt.

Gruß Mjchael

ps.: Link zur (kostenlosen) Software über den zweiten Link unten

--
Mein Gitarrenkurs bei den Wikibooks und die besten Lern-Threads
18-10-2007, 08:35
Homepage Suchen Zitieren
Searcher Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,809
Themen: 139
Registriert seit: Mar 2006
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2016 in HohegeißFT 2015 in der AhrhütteFT 2014 in BliensbachFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2007 in Bergneustadt
#15
 
@Mjchael Thumbs
--
Frontman? ist das gefährlich ... ?


AL, der mit dem Schaf tanzt [Bild: smiley2918.gif]
18-10-2007, 11:09
Homepage Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation