This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JACKSON DKMG oder LTD MH-400
Verfasser Nachricht
Tantrum Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2007
Beitrag #1
RE: JACKSON DKMG oder LTD MH-400
Hallo liebe Leute

Wollte mir ne neue Klampfe auf jeden Fall mit der Bestückung EMG 81/85 und Floyd Rose Trem gönnen...

Da bin ich letztlich bei der JACKSON DKMG DINKY UPGRADE und bei der ESP LTD MH-400 hängen geblieben, Preis in etwa gleich (bei ca. 700€) :teufel:

Könnt Ihr da helfen, welche von Beiden Euer Fovorit ist und wieso???

Hab z.B. gesehen, dass die JACKSON nen geschraubten Hals hat und die LTD nicht Irre
Desweiteren ist der Body der JACKSON aus Erle und der LTD-Body aus Mahagoni :shock2:

Wo sind die Vor- und Nachteile - bitte helft mir bei meiner Wahl ?(

DANKE
09-10-2007 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Georgio Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 494
Registriert seit: Oct 2004
Beitrag #2
 
Hey!
Ganz kurz:

Ich würde die ESP nehmen.
1.) Habe ich die schon gespielt und mir hat sie sehr gut gefallen. Nur das nötige Kleingeld hat gefehlt.
2.) ESP baut meines Erachtesns sehr gute Gitarren Wink

Gibt zwar auch gute Jackson Gitarren, aber in diesem Fall würde ich die ESP nehmen. Thumbs
--
mfg Georgio

[Bild: banner02.png]

mfg Georgio
09-10-2007 16:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goodbye_Blue_Sky Offline
Klampfer
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Jun 2006
Beitrag #3
 
ich würd die jackson nehmen, weil jackson ne coolere fimr a is und die klampfe cooler is und jackson ebenfalls top instrumente baut,..so,..war zwar auch nicht grad fachlich,..aber das war ja der vorhergehende beitrag auch nich^^,..die nehmen sich beide sicher nich viel,..anspielen würde helfen,..
--
Charvel/Jackson ! !
80` forever

Charvel/Jackson ! !
80` forever
09-10-2007 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moosbert Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,222
Registriert seit: Dec 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2013 in Hattingen FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #4
 
Vorteile ESP:

durchgehender (!) Hals --> Sustain ohne Ende, bessere Tonansprache
EMG 81er --> aktiv und qualitativ höher einzuschätzen als die EMG HZ in der Jackson
Mahagonybody --> ist Geschmackssache, aber doch härter als Erle und damit günstigere Eigenschaften in Bezug auf Sustain und Ansprache

Vorteile Jackson:

wahrscheinlich etwas geringeres Gewicht


Wird sowieso irgendjemand sagen: antesten! In der Preisklasse sollten die Unterschiede generell nicht so deutlich sein, da hängt dann viel vom persönlichen Geschmack und dem Spielgefühl ab.
Ich persönlich würde aus o.g. Gründen eher zur ESP tendieren.


greetz, moosi
--
Wer anderen eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät...

Der frühe Vogel kann mich mal...!
10-10-2007 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goodbye_Blue_Sky Offline
Klampfer
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Jun 2006
Beitrag #5
 
http://www.thomann.de/de/jackson_dkmg_tbk.htm

da sind doch auch aktive emg`s drin?
--
Charvel/Jackson ! !
80` forever

Charvel/Jackson ! !
80` forever
11-10-2007 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tantrum Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 3
Registriert seit: Oct 2007
Beitrag #6
 
:rotate: Jou, Pickups hamse Beide die EMG 85 (Hals) und EMG 81 (Steg) eingesetzt...

Hat denn sonst evtl. wer die beiden Modelle mal angespielt und/oder Erfahrungen damit?

:teufel:
12-10-2007 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings