Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie würdet ihr das spielen?
Verfasser Nachricht
Hatzi666 Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 19
Registriert seit: Aug 2006
Beitrag #1
RE: Wie würdet ihr das spielen?
Wie würdet ihr das spieln?


siehe anhang


Angehängte Datei(en)
.jpg  kataklysm.JPG (Größe: 10.69 KB / Downloads: 121)
10-02-2007 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fetzi_die_Tretmine Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,134
Registriert seit: Mar 2006
Beitrag #2
 
Meinst du das \"X\"? Oder verstehst du allg. nicht wie der Tabulator bzw. Noten sich lesen lassen?

[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshop's [Bild: dance2.gif]
10-02-2007 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hatzi666 Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 19
Registriert seit: Aug 2006
Beitrag #3
 
ich versthe wie sich tabulatur und noten lesen lassen.
ich meinte welche finger ihr für den part des solos benutzen würdet, die 4 ersten 4 wie einen barre greifen oder wie?
10-02-2007 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Registriert seit: Mar 2004
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #4
 
Moin,

z.B. mit dem kleinen Finger (die 15) anfangen, Ringfinger im 14. über beide Saiten, Mittelfinger (13) und Zeigefinger (12). Triller im 17. Bund mit dem kleinen Finger und wieder zurück.

Gruß, Jens
--
Gibson - Inspiring cries of \"turn-that-damn-thing-down\" since 1952
What do you get when you throw a piano down a mine shaft?
A flat minor!

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
10-02-2007 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Razorback Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 50
Registriert seit: Feb 2007
Beitrag #5
 
Zitat:Original von ov1667:
Moin,

z.B. mit dem kleinen Finger (die 15) anfangen, Ringfinger im 14. über beide Saiten, Mittelfinger (13) und Zeigefinger (12). Triller im 17. Bund mit dem kleinen Finger und wieder zurück.

genau so würd ichs auch spielen, aber es is ja auch standard bei jeder lage: für jeden bund einen finger Wink

--
You dont burn out from going to fast..
You burn out from going to slow and getting bored..

Jackson
14-02-2007 14:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blooz Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,903
Registriert seit: Mar 2004
Beitrag #6
 
Jens Position ist schon richtig, allerdings ist dies ein klassisches sweeping Pattern...das Problem liegt dementsprechen ueberhaupt nicht beim Greifmuster, sondern bei der rechten (Schlag-) Hand.
Da du aber schon nicht weisst wie links gegriffen wird, vergisst es am besten. Fuer Infos ueber die Technik such hier im Forum (oder google) nach sweeping.




--
-

Und da gibts Sounds von mir, Cottonman und Ralfi:
http://www.blooz.de.vu

http://www.iowa-cb.com
14-02-2007 18:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xSalivalx Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 31
Registriert seit: Apr 2007
Beitrag #7
 
cooles picking á la arpreggio ^^°

ich geh mal von oben los
also ich würd´s so machen

:
ringfinger
ringfinger
mittelfinger
mittelfinger
zeigefinger
zeigefinger
kleiner finger
zeigefinger
mittelfinger
ringfinger
ringfinger
ringfinger
^^°
hoff du weisst was ich meine Wink
--
Zum Gitarre spielen braucht es nicht viel...
Eine Gitarre und ein Verstärker reicht.
Doch um die Gitarre zu beherrschen benötigt es Willenskraft, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit... und ein paar Bier...

Zum Gitarre spielen braucht es nicht viel...
Eine Gitarre und ein Verstärker reicht.
Doch um die Gitarre zu beherrschen benötigt es Willenskraft, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit... und ein paar Bier...
13-04-2007 22:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
basa Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 27
Registriert seit: Sep 2006
Beitrag #8
 
Ist das wirklich ein Triller??

Ich hätte jetzt gedacht das muss getappt werden ?(
14-04-2007 16:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Registriert seit: Mar 2004
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #9
 
@basa

Moin,

ich glaube, tappen macht hier für eine Note keinen Sinn und die Spreitzung ist in dieser Lage harmlos. Getappte Noten werden imho auch eingekreist.

Gruß, Jens
--
Gibson - Inspiring cries of \"turn-that-damn-thing-down\" since 1952
What do you get when you throw a piano down a mine shaft?
A flat minor!

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
14-04-2007 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Georgio Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 494
Registriert seit: Oct 2004
Beitrag #10
 
Würde sagen das wird alles gesweept und die note mit dem T drüber würde ich als tapping interpretieren aber trozdem mit nem überstreckten spieln...
--
mfg Georgio

http://www.0816band.de <= ROCKS!!!

mfg Georgio
14-04-2007 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xSalivalx Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 31
Registriert seit: Apr 2007
Beitrag #11
 
das da mit dem \"getape\" macht in meinen augen überhaupt keinen sinn .. weil für eine wirklich getapte note die rechte hand auspacken :-} naja

mach´s mit hammer/pull off ! ... klingt genauso
und is einfacher .. es sei denn du willst \"POSEN\" Big Grin:teufel:
dann währe da ne möglichkeit ... weiss ja nich wie schnell du das spielen willst Big Grin
--
Zum Gitarre spielen braucht es nicht viel...
Eine Gitarre und ein Verstärker reicht.
Doch um die Gitarre zu beherrschen benötigt es Willenskraft, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit... und ein paar Bier...

Zum Gitarre spielen braucht es nicht viel...
Eine Gitarre und ein Verstärker reicht.
Doch um die Gitarre zu beherrschen benötigt es Willenskraft, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit... und ein paar Bier...
15-04-2007 12:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation