This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Orthographie!!!!!
Verfasser Nachricht
Oslo Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,095
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2015 in der Ahrhütte
Beitrag #1
RE: Orthographie!!!!!
Tja, ein altes Problem - aber was will man machen? Am einfachsten wäre es vielleicht, an den Wurzeln zu arbeiten und diejenigen selbst und persönlich drauf anzusprechen. Man muss aber auch aufpassen, dass man nicht zu einschränkend wird - ich meine: Viele haben einfach keine Lust mehr zu schreiben, wenn sie durch ein mögliches \"Rechtschreibprogramm\" eingeschränkt werden. Außerdem glaube ich gar nicht, dass hier jeder Rechtschreibprobleme hat Eek13

Am besten wendest du dich damit mal an unsere Admins, aber versprech dir nicht zuviel davon...
--
Oslo has left the building.
08-05-2005 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frotteebaer Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 585
Registriert seit: Aug 2002
Beitrag #2
 
Zitat:Original von postman:
(mit Fehlerkorrektur für den jeweiligen Autor), so daß die Beiträge nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch gut ankommen.

Äh, zu Zeit schreibt man, wie ich glaube, so dass . :teufel:

So viel zu dem, der im Glashaus sitzt und mit Schweinen wirft.
Grundsätzlich stimme ich Dir allerdings voll und ganz zu, frage mich allerdings wie das Ganze technisch zu bewerkstelligen sein soll.
--
...ja nee, is klar!!
08-05-2005 14:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der_Klassiker Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 556
Registriert seit: Dec 2003
Beitrag #3
 
Moin,

die Grundproblematik ist mir auch schon öfters aufgefallen, wenn man manchmal nicht mehr in der Lage ist, die Worte zu übersetzen...

Aber eine Rechtschreibprogramm oder so, würde sicherlich keine Abhilfe beschaffen, vielmehr wäre es aus meiner Sicht vernünftig, wenn man diejenigen, die offenbar Schwächen aufweisen, mal daran erinnert, ein wenig langsamer und dafür richtiger zu schreiben.


--
Wo Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann
08-05-2005 19:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taylorpicker Offline
Leadgitarrist
******

Beiträge: 361
Registriert seit: Nov 2002
FT 2004 in Braunschweig
Beitrag #4
 
Tach auch,

ich bin der Meinung, jeder sollte schreiben, wie er will. Es darf hier schließlich auch jeder schreiben, was er will.

Viele Grüße
Taylorpicker

Die beste Droge ist ein klarer Kopf!
08-05-2005 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Duck666 Offline
Hardrocker
*****

Beiträge: 320
Registriert seit: Aug 2004
Beitrag #5
 
Zitat:Original von Taylorpicker:
Tach auch,

ich bin der Meinung, jeder sollte schreiben, wie er will. Es darf hier schließlich auch jeder schreiben, was er will.

Viele Grüße
Taylorpicker


Selbstverständlich. Aber das Problem ist, wenn man einen nicht mehr versteht was er sagen möchte. Nicht jeder ist ein Deutsch-Gott. Keine Frage, aber ein bisschen Grammatik und Rechtschreibung besitzt doch jeder, oder nicht?

Guten Abend,
Wes
--
Stay Tuned!
http://www.graveyard666.de

Stay Tuned!
http://www.graveyard666.de
09-05-2005 02:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cottonman Offline
Solist
********

Beiträge: 791
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #6
 
@Wes....

einmal abgesehen von der Tatsache, dass Taylorpicker seinen Kommentar wohl eher
\"tounge in cheek\" gemeint hat,
moechte ich auch meine cinco centavos zu diesem Thema beitrage.
Es ist klar, Pisa beachtet, oder unbeachtet......... viele koennen nicht mehr schreiben, geschweige denn den Sinn vom geschriebenen beim \"lesen\" zu entziffern.

Nun gibt es unter uns allerdings diejenigen, die gar nicht mehr wissen,
wie das \"RICHTIGE\" Deutsch ueberhaupt noch funktioniert.

An Herrn postman...... Nicht so gut, dein Post. Es gibt auch Menschen, die haben zwar kein Bild von Comandante Che als Avatar, koennen, ob ihrer langen Zeit IN diesen Laendern, von denen andere nur traeumen, einmal gewesen zu sein... sprich Central-America und/oder die Caribik,
wie in meinem Fall 30 Jahre, 25 davon Buergerkrieg............vielleicht nicht mehr soooooo gut Deutsch schreiben, wie gewuenscht.

Es tut mir leid, wenn ich immer auf genau solche Posts antworte,
aber ich glaube, die Menschheit muss mal anfangen zu denken, bevor solche Posts geschrieben werden.

Saludos
cottonman

Ps, mmmhhhh....................... zu viele Fehler?
--
Wenn es fuer euch schon Morgen ist, ist es fuer mich noch Heute...

Life' s a bitch, and then you die.
09-05-2005 04:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moosbert Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,222
Registriert seit: Dec 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2013 in Hattingen FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #7
 
Ach wisst ihr, ich find das nicht soooo schlimm...
Ok, man hat es manchmal schon mit komischen posts zu tun, und mit Leuten, die etwas - ich sags mal vorsichtig: allergisch auf gut gemeinte Tips (das eine p ist Absicht, ich boykottiere still und heimlich diese Rechtschreibreform) reagieren, aber wat solls...
(by the way: die entsprechende Person hat sich im Übrigen nach Kontaktaufnahme meinerseits per PM für den verbalen Fehltritt entschuldigt; hatte noch auf ne allgemeine Entschuldigung per thread gehofft, aber das ist nicht meine Sache...)
Ein Musiker muss nun nicht zwingend ein Literat sein, zwar macht eine gut gewählte Ausdrucksweise vieles einfacher, aber wenn man dann im Ersntfall noch mal nachfragt, passt das schon irgendwie.
Gibt wichtigere Dinge...

greetz, moosbert
--
Wer anderen eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät...

Der frühe Vogel kann mich mal...!
09-05-2005 07:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eifeljanes Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,570
Registriert seit: Dec 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun FT 2018 in Sonsbeck
Beitrag #8
 
mit beiträgen à la \"kann mir ma eina sagen wie ich das inntro von nossing äls meters spiln soll imma wenn ich im driten bunt denn finger auf fiss...\" (etc.), halte ichs mittlerweile so, daß ich sie einfach ignoriere . :-p
sorry, aber hier wird ja nun wirklich jedem und bei jedem problem geholfen. ich denke, daß man dann auch zumindest eine \"halbwegs\" verständliche sprache - wenn auch ohne goldwaage bei den feinheiten - erwarten darf.
ansonsten schreibe ich selbst klein (vom e-mailen her, geht halt flotter) und nach meiner eigenen alt-neu-mix-rechtschreibung. Wink
--
http://www.eifeljanes.de/akkorde/akkorde.html - ab jetzt ohne akkorde! :-(

Justin Bieber: "God sent me to sing." Keith Richards: "No, I did not."
09-05-2005 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der_Klassiker Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 556
Registriert seit: Dec 2003
Beitrag #9
 
Moin,

dass was Eifeljanes schreibt ist genau der Knackpunkt.

Es geht nicht darum, dass jemand mal schlechtes Deutsch schreibt oder auch Rechtschreibfehler macht, aber es geht vielmehr darum, sich einigermaßen verständlich auszudrücken und nicht immer in halben oder viertel Sätzen zu reden.
Es bringt dem Schreiber doch auch nichts, wenn niemand das versteht, was man schreibt.

Und es nochmal deutlich zu machen: Wenn jemand Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache hat, dann ist das in Ordnung und muss auch akzeptiert werden. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass wir nicht nur solche im Forum haben, sondern auch jenige, die die Deutsche Sprache sprechen und schreiben können und einfach aus mangelnder Motivation nicht bereit sind, sich ordentlich, ausreichend auszudrücken. Die Art der Beiträg spricht vielleicht auch für die Qualität des Forums!
--
Wo Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann
09-05-2005 15:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matzeee Offline
Klampfer
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Apr 2005
Beitrag #10
 
Zitat:Original von postman:
vermuten läßt

vermuten läSSt :-p

Aber manche Posts sind echt nicht zu entziffern...

greetz
--
Ich höre Rock, das ist kein Schock, selbst wenn es wär auf einem Motorblock, im Trockendock mit einem Ziegenbock.
09-05-2005 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taylorpicker Offline
Leadgitarrist
******

Beiträge: 361
Registriert seit: Nov 2002
FT 2004 in Braunschweig
Beitrag #11
 
Zitat:Original von Taylorpicker:
Es darf hier schließlich auch jeder schreiben, was er will.
Zitat:Original von Wes:
Selbstverständlich.

Das ist keinesfalls sebstverständlich. Ursprünglich sollte dies hier mal ein Fachforum für Musik- und speziell Gitarrenfragen sein, kein Marktplatz für Liebeskummer, Hausaufgabenprobleme und Fahrradphilosophisches. Aber das ist lange her.

Viele Grüße
Taylorpicker

Die beste Droge ist ein klarer Kopf!
09-05-2005 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ronny Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,122
Registriert seit: Nov 2002
Beitrag #12
 
ic glaube das viele leut eeinfach nur so schreiben wie sie reden und wiel sie in einem vort ohne punkt und koma reden un ddan auch noch nich richtik beherschen wie man mite iner tastatur schreibt das auch nic so richtik könne sich richtig auszudrüken... das mag ja beim schreiben schneller sein aber erschweärt das lesen ungemein was mir oft beim lesen probleme gem8 hat... und dann auch noch dise komischen worterfindugen... und ic bin de rmeinung das hin und wider das benutzen von der enter taste um zwischen dne satezne ine gliderung zu machn uach nich schläht were... ihc geh auch dazu übre solche psots nich mer zu lesn.

:teufel: :-D

Bye!

Ronny

PS: Sowas war doch gemeint, oder? Wink
--
Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung

Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung
09-05-2005 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der_Klassiker Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 556
Registriert seit: Dec 2003
Beitrag #13
 
Ganz genau!

:rotate:
--
Wo Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an. - E.T.A. Hoffmann
09-05-2005 22:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Duck666 Offline
Hardrocker
*****

Beiträge: 320
Registriert seit: Aug 2004
Beitrag #14
 
Zitat:Original von Wes:
Selbstverständlich.

Das ist keinesfalls sebstverständlich. Ursprünglich sollte dies hier mal ein Fachforum für Musik- und speziell Gitarrenfragen sein, kein Marktplatz für Liebeskummer, Hausaufgabenprobleme und Fahrradphilosophisches. Aber das ist lange her.

Viele Grüße
Taylorpicker
[/quote]


Mein ich doch. Wink
Ich hab jetzt an musikalische Fragen gedacht und nicht an Liebeskummer uns son Kram.

Greetz,
Wes
--
Stay Tuned!
http://www.graveyard666.de

Stay Tuned!
http://www.graveyard666.de
10-05-2005 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KITTY Offline
Solist
********

Beiträge: 903
Registriert seit: Feb 2002
Beitrag #15
 
Eigentlich ist es mir unverständlich, wenn einige \"nossing elze madders\" suchen. Die müssen den Titel 1000 Mal gesehen haben und somit auswendig können... :teufel:
Im Grossen und Ganzen stimme ich euch zu. Aber was Offtopic Themen betrifft: Ich will und muss manchmal andere Dinge als Musik besprechen (privat habe ich auch schon viel damit zu tun... Wink ), so dass ich inzwischen auf andere Foren ausweiche, um auch andere Dinge zu diskutieren. Aber wirklich toll finde ich das auch nicht... Und ich meine, manche offtopic Dinge (insbesondere Liebeskummer ;D ) sind doch Motivation für ein neues Lied und somit nicht komplett daneben.
--
Misstrau der Obrigkeit! Asdf
www.onderwaex.net

Be your own guru
www.onderwaex.net
10-05-2005 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings