This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lehrbuch für Flamenco
matten Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 403
Themen: 50
Registriert seit: Dec 2002
#1
RE: Lehrbuch für Flamenco
Moin,
ich habe mir vorgenommen mich in der nächsten Zeit verstärkt mit dem Flamenco zu beschäftigen. Die Workshops im Internet kann man weitestgehend knicken.
Auch die Suche hier im Forum ergab leider nichts was meine Frage beantworten könnte, deswegen stell ich sie jetzt hier.
Kann mir jemand Lehrbücher für Flamenco empfehlen? Am besten solche in denen sowohl auf die Spieltechnik als auch auf die Theorie eingegangen wird.
Hoffe es hat jemand etwas erfahrung und kann mir weiterhelfen.
--
Execute ill memories


Execute ill memories
28-09-2004, 14:45
Suchen Zitieren
matten Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 403
Themen: 50
Registriert seit: Dec 2002
#2
 
Nachdem ich heute bei Musik Produktiv war (Flohmarkt) habe ich mir meine Frage selbst beantwortet.

\"Die Flamenco-Gitarre\" inklusive Audio-CD von Bernd Steinmann
ist als Einstieg echt gut geeignet. Alles wird erklärt von Körperhaltung über Theorie und Spieltechnik bis zur Nagelpflege.
Die enthaltenen Musikstücke sind zu Anfang recht leicht, steigern sich aber immer weiter, so dass die letzten echt ziemlich schwierig sind.
Hab bis jetzt noch kein besseres Buch (für Einsteiger) gesehen.
--
Execute ill memories


Execute ill memories
02-10-2004, 17:11
Suchen Zitieren
jerry_guitarsonic Offline
Klampfer
***

Beiträge: 130
Themen: 3
Registriert seit: Sep 2007
#3
 
Moin,
ich habe ein halbes Regal voll von Flamenco Büchern, einige davon artig durch gearbeitet, als ernsthaften Einstieg würde ich Gerhard Graf-Martinez empfehlen da gibt es ein 2.Bändige Schule mit 1 CD und ein Buch zu Gipsy Guitar. Das Material ist auch auf DVD erschienen.
Schott Verlag. Was die didaktische systematische Aufberietung angeht, kommt da nichts aquch nur annähernd heran, obwohl z.B. auch das Buch vom Stienmann eine Menge Freude gemacht hat.
gruß
J.
--
Everything is more complex than obvious...


Everything is more complex than obvious...
01-10-2007, 11:30
Homepage Suchen Zitieren
Gruselgitarre Offline
Solist
********

Beiträge: 928
Themen: 24
Registriert seit: Oct 2006
#4
 
Hallo,

diese Frage hatten wir gerade in diesem Thread über Flamenco.

Graf-Martinez kann ich auch empfehlen. Aber nach meiner Meinung geht es nicht ohne einen guten Lehrer. Vorausgesetzt natürlich es soll mehr sein als ein paar Griffe und Tonleitern...

Grüße von Grusel
01-10-2007, 22:21
Homepage Suchen Zitieren
winni Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 13
Themen: 0
Registriert seit: Oct 2007
#5
 
Tschuldige wenn ich gleich mit Werbung über mein Buch Sportliches Gitarrespielen anfange.
Zum einen muß man viel Kraft aufbauen- die Techniken erfordern das.
Zum anderen kann man die Techniken nicht kurz mal eben lernen.
Es dauert Jahre und länger.
Die andere Seite sind die Rhythmen- die müssen auch gelernt werden.
Was ich in noch keinem (außer meinem) Buch gefunden habe, ist die Beschreibung und Hinführung nicht nur zur Technik, sondern auch präzise mit Fehlervermeidung.
Nur Noten oder Tabulaturen nutzen nichts.
Die Technik, die z.B. Sabicas spielte, unterscheidet sich von Paco Pena und ebenfalls von Paco de Lucia. Alle arbeiten unterschiedlich!!!
Flamenco kann perkussiv gespielt werden (trocken)oder \"klassisch\" weich.
Perkussiv erfordert viel Training- wenn jeder Anschlag wie ein Schuß klingen soll und auch die richtig geübte Technik.
Ich kenne zur Zeit KEIN Lehrbuch, welches wirklich für Eigenschulung zu empfehlen wäre (meins beschreibt nur die Technik und Ausführung, nicht die Noten/Rhythmen).
Besser bei einem guten Spieler für die Grundtechniken Unterricht nehmen- das vermeidet viele, sehr viele Fehler.
Winni
09-10-2007, 17:10
Suchen Zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Themen: 50
Registriert seit: Mar 2004
FT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#6
 
Zitat:Original von winni:
Tschuldige wenn ich gleich mit Werbung über mein Buch Sportliches Gitarrespielen anfange.
...

... viel schlimmer ist, dass du genau so weiter machst Wink
Aber prinzipiell stimme ich jedem deiner 3 Werbeblöcke zu.

Willkommen im Forum.

@matten
Viel lernen wirst du beim Zusammenspiel mit Anderen.

Gruß, Jens
--
Gibson - Inspiring cries of \"turn-that-damn-thing-down\" since 1952
What do you get when you throw a piano down a mine shaft?
A flat minor!


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
09-10-2007, 17:31
Suchen Zitieren
winni Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 13
Themen: 0
Registriert seit: Oct 2007
#7
 
MMh,
Da ist wohl was mit mir durchgegangen....gg**
Winni
10-10-2007, 07:41
Suchen Zitieren
jerry_guitarsonic Offline
Klampfer
***

Beiträge: 130
Themen: 3
Registriert seit: Sep 2007
#8
 
@winni:

Ja, wenn schon Werbeblock, dann mach es nicht so spannend,
wie heißt das Buch, wo kann man es bekommen?

Ich würde es mir bei Gelegenheit sicher gern anschauen, wenn es hält was es verspricht, wäre das ne super Sache Thumbs

Gruß
J.
--
Everything is more complex than obvious...


Everything is more complex than obvious...
10-10-2007, 11:51
Homepage Suchen Zitieren
jerry_guitarsonic Offline
Klampfer
***

Beiträge: 130
Themen: 3
Registriert seit: Sep 2007
#9
 
Ah, schon klar, ich hätte gleich genauer lesen sollen,
habe esgefunden, für alle, die es auch interessiert:

http://www.amazon.de/Sportliches-Gitarre...3828024793

Gruß
J.
--
Everything is more complex than obvious...


Everything is more complex than obvious...
10-10-2007, 13:20
Homepage Suchen Zitieren
FP Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,209
Themen: 117
Registriert seit: Nov 2005
FT 2021 in BrakelFT 2019 in BliensbachFT 2018 in SonsbeckFT 2017 in KastellaunFT 2015 in der AhrhütteFT 2013 in HattingenFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2006 in Neuerburg
#10
 
@winni

Stell doch bitte einmal eine PDF Version des Buches hier zur überprüfung rein I)

Greetz
FP ... der Unsportlicheaberdafürsuperrelaxtesemiamateurgittarist


FP = der Mann, der die Welt ein wenig besser macht Drink
10-10-2007, 15:43
Suchen Zitieren
winni Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 13
Themen: 0
Registriert seit: Oct 2007
#11
 
Gute Idee,
Bekomme dann aber Ärger mit dem Verlag.
Besser: Frag, dann helfe ich auch so weiter........
winni
11-10-2007, 07:46
Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation