Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bottleneck
Verfasser Nachricht
homecineplexx Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 199
Registriert seit: Feb 2004
Beitrag #1
RE: Bottleneck
Hi

Hab mir überlegt, mal mit dem Ding zu probieren, komm aber gar nicht klar.
Ich mein BonJovi spielt doch mit dem?
1. Auf welchen Finger steckt man das?
2. Muß man dann anders greifen, oder greift man überhaupt nur noch Barree??
3. Gibts irgendwo eine super Erklärung_

DANKE
mfg chris
--
Zwei Schritte zurück bringen uns oftmals drei Schritte näher zum Ziel.
http://www.homecineplexx.at.tt
http://www.gitarrentabs.at.tt

Zwei Schritte zurück bringen uns oftmals drei Schritte näher zum Ziel.
19-07-2004 23:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ch@rly Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 3,122
Registriert seit: Mar 2002
FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #2
 
@ homecineplexx!

auf welchem finger du das Bottleneck verwendest ist eigentlich dir überlassen (ausgenommen zeigefinger .. da wirst du probleme bekommen, nehme ich mal an)

in den meisten fällen muss die gitarre offen gestimmt werden, weil du ja keine akkorde im üblichen sinne greifen kannst.

super erklärungen kenne ich auchnicht (wenn du die möglichleit hast, lass es dir zeigen. so kommst du am ehesten zum ziel).

mach mal ein zweitageseminar bei Peter Ratzenbeck ... der ist ein begnadeter gitarrist und bottleneckspieler http://www.peter-ratzenbeck.at/

benutze mal die suchfunktion. zu diesem thema gibt es schon einige threads.
--
cu ch@rly

Ein Zwerg bleibt immerdar ein Zwerg und stünd er auf dem höchsten Berg.

liederliche Grüße
[Bild: charly1.gif]
Das Leben ist zu kurz um vielleicht zu sagen!
20-07-2004 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ralfi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,424
Registriert seit: Nov 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2007 in Bergneustadt
Beitrag #3
 
@homecineplexx:

Schau mal hier rein. Da haben Blooz und Cottonman was zu dem Thema reingestellt. Wink Smokin

--
Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away

Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away
http://www.myspace.com/ralfi4711
20-07-2004 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
levthan Offline
Leadgitarrist
******

Beiträge: 357
Registriert seit: Jun 2003
Beitrag #4
 
habs auch mal probiert und ich habs mir imer über den kleinen finger gesteckt, dann kann man immer nochj die meisten akkorde greifen... des klappt ganz gut... spielen kann ich dann aber nich mi dem bottleneck... des knarzt und quietscht immer nur... :-(
--
mAnchMal sItze icH nur dA uNd denKe naCh...

mAnchMal sItze icH nur dA uNd denKe naCh...
20-07-2004 15:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,072
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #5
 
Hmmm....aber wenn man sich den Bottleneck über den Finger stülpt, läuft doch das ganze Bier übers Griffbrett. Macht das nichts?

;D ;D

Sorry, liebe Forums-Gemeinde...aber Sternenthomas hat doch schliesslich auch mal Anspruch auf seinen sinnfreien Beitrag im Monat.
--
Gruss aus der Schweiz
Tom Drink

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
20-07-2004 15:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
levthan Offline
Leadgitarrist
******

Beiträge: 357
Registriert seit: Jun 2003
Beitrag #6
 
wenn der finger tief genug drin is bleibt auch des bier drin... ;-)
--
mAnchMal sItze icH nur dA uNd denKe naCh...

mAnchMal sItze icH nur dA uNd denKe naCh...
20-07-2004 15:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ch@rly Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 3,122
Registriert seit: Mar 2002
FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #7
 
@ Startom!

vorher natürlich austrinken ....Lickout
--
cu ch@rly

Ein Zwerg bleibt immerdar ein Zwerg und stünd er auf dem höchsten Berg.

liederliche Grüße
[Bild: charly1.gif]
Das Leben ist zu kurz um vielleicht zu sagen!
20-07-2004 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
homecineplexx Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 199
Registriert seit: Feb 2004
Beitrag #8
 
Ich seh schon, ihr nehmt es nicht so ernst *fg*;D
--
Zwei Schritte zurück bringen uns oftmals drei Schritte näher zum Ziel.
http://www.homecineplexx.at.tt
http://www.gitarrentabs.at.tt

Zwei Schritte zurück bringen uns oftmals drei Schritte näher zum Ziel.
21-07-2004 05:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niteblind Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,443
Registriert seit: Feb 2003
Beitrag #9
 
Wichtig ist auch, das du hinter dem Slide (also zum Sattel hin) immer einen Finger einfach auf den Saiten liegen hast.
Sonst hast du immer klirrende Obertöne dabei, die keiner hören will.
Den Slide nur auf die Saiten auflegen ohne Druck auszuüben.

Ei gucke mal, der Postman spielt auch Lap Guitar ?
Was für eine denn ?
Ich habe eine Melobar und eine Superior Weissenborn Kopie.
Die spiele ich auf Makaio Swing in den MS.
10-11-2004 16:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hoggabogges Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,192
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #10
 
@postman
spielst du auf der Gitarre mit Glas oder Metall?
Ich spiele immer Glas, hab mich aber geärgert, dass es keine konkaven Glasslides gibt. Jetzt hab ich im Bayerischen bei einem Glasbläser einen bestellt! Hatte einen normalen Glas dabei, und nach diesem Beispiel wird der Neue jetzt gemacht mit einer leichten Wölbung.
Bin gespannt, wenn er diese Woche noch kommt.
--
...denn wie ich dich vernichten kann, das weiss ich viel zu lange schon, nur hab ich nichts davon.
H.W.

...noch einmal jung sein und der frischen Liebe Leid erdulden...
A.D.
10-11-2004 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niteblind Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,443
Registriert seit: Feb 2003
Beitrag #11
 
@Hoggabogges
Ich finde es kommt auch ein bisschen auf die Gitarre an.
Auf meiner Strat nehme ich meistens einen Glasbottleneck, auf der Tele einen leichten Metall, auf der Dobro mal Glas mal SchwerMetall Smile und auf der akkustischen LapGit einen runden Steelbar und auf der elektrischen oft einen gleisförmigen Steelbar.
Auf der Western Gitarre nehme ich auch meistens einen Glasbottleneck.
10-11-2004 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niteblind Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,443
Registriert seit: Feb 2003
Beitrag #12
 
Ach ja, wenn ich Bottleneck spiele, dann habe ich ihn immer auf dem kleinen Finger. So kann ich mit den drei anderen immer noch greifen und habe eine sichere Auflagefläche hinter dem Slide.
Ist auch praktisch wenn man in normaler Stimmung spielt.

Ich antworte trotzdem, auch wenn ich nicht gefragt war. Smile
10-11-2004 19:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hoggabogges Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,192
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #13
 
@Niteblind
Kein Problem.
Das mit der Lap hab ich noch nicht probiert, man muss ja nicht alles können Smokin
Das mit dem konkaven Glas ist mir erst in den Sinn gekommen, als ich die entspr. Messing-Slides gesehen hab. Warum um alles in der Welt gibts dann keine Glas in der Form????
Ich denke dabei vor allem an den leicht gekrümmten Hals, siehe Capo für Western, den es ja auch in der Form gibt.
--
...denn wie ich dich vernichten kann, das weiss ich viel zu lange schon, nur hab ich nichts davon.
H.W.

...noch einmal jung sein und der frischen Liebe Leid erdulden...
A.D.
11-11-2004 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niteblind Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,443
Registriert seit: Feb 2003
Beitrag #14
 
Ah, jetzt hab ich es begriffen mit der Konkavenform.
Warum es die nicht aus Glas gibt, weiss ich aber auch nicht.
Ich hatte verstanden, dass du ihr einen machen lässt, der von
Haus aus schon die Riefen drin hast, die du dir beim alten eingespielt hast. Ehrlich gesagt, hab ich mich gefragt welchen Sinn das haben soll.

\"Das mit der Lap hab ich noch nicht probiert, man muss ja nicht alles können\"

Von KÖNNEN hab ich auch nichts gesagt !!!!! Wink
Ist bei mir eher noch WUNST (frei nach K. Valentin), obwohl ich schon auf einem ganz gutem Weg bin.
11-11-2004 17:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niteblind Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,443
Registriert seit: Feb 2003
Beitrag #15
 
Schaepe ? Kenne ich gar nicht ...

Und auf welcher Cooder Platte finde ich On The Couch ?
Ich habe nur die Chickenskin Revue und Bop til you drop (oder wie heisst die noch ?) von ihm.
Ich mag Lindley ´n Tacken lieber ... aber zusammen sind sie unschlagbar. Smile
12-11-2004 16:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Gitarrenboard.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation