This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bluestheorie
Guitary Offline
Quetschklavier-Spieler
**

Beiträge: 89
Themen: 47
Registriert seit: Jan 2004
#1
RE: Bluestheorie
Hallo,

ich habe schon danach gesucht aber noch nichts richtiges gefunden....
Also...ich habe eine A-Dur BluesHarp und weiß jetzt aber nichts richtiges damit anzufangen(ja das solls geben)
Auf der Gitarre habe ich schon damit angefangen(aber halt nur mit Tabs)

Kennt ihr Links,TIpss zum Improvisieren oder auch Noten von Bluesstücken.
Ich hoffe, dass jemand auf diese Frage dennoch antwortet(;

BluesGruß Max
27-05-2004, 01:10
Suchen Zitieren
alexxx Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 252
Themen: 14
Registriert seit: Jun 2003
FT 2005 in Seitenstetten - AT
#2
 
hello guitary...

...ich hab die frage zwar nicht wirklich verstanden, aber vielleicht hilft dir einer dieser links:

http://blueslessons.de.vu/

oder

http://www.wannalearn.com/Fine_Arts/Musi...es_Guitar/


greez, alex
27-05-2004, 09:55
Suchen Zitieren
Ralfi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,424
Themen: 66
Registriert seit: Nov 2003
FT 2007 in BergneustadtFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#3
 
@Guitary:

Hör dir mal in den Membersounds

Ralfi & Michi - Laural Canyon Home

an. Ist mit einer A-Harp gespielt und du kannst das Stück ganz leicht mit den Akkorden E, A und H7 begleiten. Wink Smokin

--
Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away


Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away
www.myspace.com/ralfi4711
27-05-2004, 12:01
Suchen Zitieren
Guitary Offline
Quetschklavier-Spieler
**

Beiträge: 89
Themen: 47
Registriert seit: Jan 2004
#4
 
@Ralfi mit der Gitarre begleiten kan ich ja ....aber wie soll ich mit der Harp dazu improvisieren?Gibt´s da eine Art Pattern oder wie man das auch nennen möchte?
27-05-2004, 14:29
Suchen Zitieren
Ralfi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,424
Themen: 66
Registriert seit: Nov 2003
FT 2007 in BergneustadtFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#5
 
@Guitary:

Ich habe es durch zuhören, zuschauen und vor allem viel probieren gelernt. :-D

Theorie habe ich hierzu nie betrieben. :p

Irgendwann bekommst du ein Feeling für die Musik ..... machst die Augen zu und bläst los. Es zählen die Stunden, die du dich damit beschäftigst, der Wille und die Passion, das lernen zu wollen. Wink

Am letzten WE in Halle haben Grueni und ich zweistimmig Harp gespielt. Wir haben noch nie vorher zusammen geübt ..... Ergebnis war ein total geiler Sound. Smile Smokin

--
Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away


Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away
www.myspace.com/ralfi4711
27-05-2004, 21:41
Suchen Zitieren
nightfly Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 497
Themen: 29
Registriert seit: Nov 2003
FT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#6
 
@ ralfi........

Thumbs o ja,das kann ich nur bestättigen.war ein geiler sound Bigband


@guitary........

einfach nicht aufgeben,wie ralfi schon sagt.........aber lass ma,ick hab den dreh och noch nicht raus :roll:
--
jeder ist ein mond und hat eine dunkle seite,die er niemandem zeigt.


...wenn der Arsch offen ist, läuft der Aal!
28-05-2004, 12:10
Suchen Zitieren
Mjchael Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,662
Themen: 116
Registriert seit: Aug 2003
FT 2017 in KastellaunFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#7
 
Kleiner Einstieg:
Lasse dir die oben genannten Akkorde vorspielen,
und fange bei dem E mit einatmen (saugen) (etwa Mitte bis unten) an. (Einatmen als betonte Haupttöne, Ausatmen als unbetohnte Durchgangstöne)

Beim A ausatmen (pusten) (egal wo)
(Ausatmen als betonte Haupttöne, Einatmen als unbetohnte Durchgangstöne)

beim H7 etwa bei 2/3 einatmen (sonst wie bei E).

Die typischen Blues-Notes bekommst du durch Bending.
Du saugst so stark, dass der Ton tiefer ist, als beim normalen saugen. Wenn du jetzt langsam mit dem Druck nachlässt, gleitet der Ton wieder zurück. (Es ist genau umgekehrt wie beim Gitarrenbending!)

Leider weiß ich nicht auswendig, welche Töne wo liegen. Alle von A-Dur sind beim Auspusten da. (A C# E)

Die andern Akkordtöne erreicht man über Einatman oder Bending.

Das hat mir bei den ersten Gehversuchen geholfen.
--
Durchhalteparole aus michaels-gitarrenkurs :
\"Das sollst du nicht können, das sollst du lernen!\"
04-06-2004, 15:09
Homepage Suchen Zitieren
Ralfi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,424
Themen: 66
Registriert seit: Nov 2003
FT 2007 in BergneustadtFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#8
 
Zitat:Original von Mjchael:
Leider weiß ich nicht auswendig, welche Töne wo liegen.

Schau dir mal diesen Link an. Die ersten beiden Bilder gelten für eine normale 10-Loch Harp in C-Dur. Bei der A-Dur Harp sollte alles drei Halbtöner tiefer liegen.

--
Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away


Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away
www.myspace.com/ralfi4711
28-06-2004, 14:53
Suchen Zitieren
Mjchael Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,662
Themen: 116
Registriert seit: Aug 2003
FT 2017 in KastellaunFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#9
 
Danke für den Hinweis. :p
29-06-2004, 09:56
Homepage Suchen Zitieren
Ralfi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,424
Themen: 66
Registriert seit: Nov 2003
FT 2007 in BergneustadtFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#10
 
@Mjchael:

Gern geschehen. Ach ja .... und beim Harp spielen immer auf die Hygiene achten, sonst kommen die Töne nicht. I) ;D

[Bild: bluesharp.jpg]

--
Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away


Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away
www.myspace.com/ralfi4711
29-06-2004, 19:41
Suchen Zitieren
nightfly Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 497
Themen: 29
Registriert seit: Nov 2003
FT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#11
 
;D looooooooool,pfui :afro:
--
jeder ist ein mond und hat eine dunkle seite,die er niemandem zeigt.


...wenn der Arsch offen ist, läuft der Aal!
30-06-2004, 00:08
Suchen Zitieren
cottonman Offline
Solist
********

Beiträge: 791
Themen: 116
Registriert seit: Dec 2002
FT 2016 in HohegeißFT 2009 in WolfshausenFT 2007 in BergneustadtFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#12
 
@ Ralfi...........

DANKEEEEE!!!!!!!!

Jetzt weiss ich endlich, warum ich keinen vernuenftigen Ton aus meiner Harp kriege.

Smokin

@ Guitary
Auf die Gefahr hin, dass ich mal wieder sehr unprofessionell klinge......
Blues ist mehr ein Gefuehl, als eingefahrene Technik. man sagt nicht umsonst, Gitarre \"spielen\" oder Harp \"spielen\".

Wobei es natuerlich technische Ausdruecke gibt. Die von Mjchael
und Ralfi beschriebene \"Spielweise\" nennt man \"Crossharp\".weil man mit der Harp gegen den original-Ton spielt....... E, A, H, Blues...A Harp....
dann gibt es die \"Streight Harp\"....... da kannst du.wenn du zuerst
reinblaest, anstatt zu ziehen, auch wunderschoen einen Blues in
A, D, E begleiten mit deiner A Harp..............

Alles laeuft am Ende daraus hinaus, wie viel Zeit du in deine Harp-Improvisationen reinstecken willst..........

Wie du aus meinem Anfangskommentar an Ralfi ersehen kannst,
habe ich leider viel zu wenig Zeit in die Harp investiert.

Ach, eine Sache habe ich doch tatsaechlich vergessen, mal wieder zu erwaehnen.....versuche nicht, Blues nach Noten zu spielen.................das wird kein Blues!

Saludos,
cottonmanSmokin
--
Wenn es fuer euch schon Morgen ist, ist es fuer mich noch Heute...


Life' s a bitch, and then you die.
30-06-2004, 04:22
Homepage Suchen Zitieren
Mjchael Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,662
Themen: 116
Registriert seit: Aug 2003
FT 2017 in KastellaunFT 2012 auf Burg WaldeckFT 2010 in WolfshausenFT 2009 in WolfshausenFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#13
 
Zitat:Original von cottonman:
.....versuche nicht, Blues nach Noten zu spielen.......

Noten könnten allerhöchstens eine grobe Orientierung geben.
Sie haben aber mit dem eigentlichen Blues so viel zu tun, wie eine ausgedruckte Wegbeschreibung eines Routenplaners mit dem Satelitenfoto einer Stadt.
Selbererkunden macht mehr Spaß.

--
Durchhalteparole aus michaels-gitarrenkurs :
\"Das sollst du nicht können, das sollst du lernen!\"
01-07-2004, 16:25
Homepage Suchen Zitieren
Ralfi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,424
Themen: 66
Registriert seit: Nov 2003
FT 2007 in BergneustadtFT 2005 in Seitenstetten - ATFT 2004 in Braunschweig
#14
 
Zitat:Original von cottonman:
@ Ralfi...........

DANKEEEEE!!!!!!!!

Jetzt weiss ich endlich, warum ich keinen vernuenftigen Ton aus meiner Harp kriege.

Smokin
Was hast du denn alles in deiner Harp gefunden? Eek13 Irre ;D

--
Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away


Ralfi

Life is not measured by the breaths you take,
but by the moments that take your breath away
www.myspace.com/ralfi4711
03-07-2004, 22:05
Suchen Zitieren
dermichi Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 503
Themen: 31
Registriert seit: Jun 2003
FT 2009 in Wolfshausen
#15
 
[quote]
Original von Ralfi:
@Mjchael:

Gern geschehen. Ach ja .... und beim Harp spielen immer auf die Hygiene achten, sonst kommen die Töne nicht. I) ;D

[Bild: bluesharp.jpg]


Hygiene??? reich denn das gelegendlich ausklopfen nicht????
I)
--
dermichi

--was wir wissen, ist ein Tropfen,
was wir nicht wissen, ist en Ocean--


dermichi

--....gut, dann habe ich eben keine Signatur....--


^^
04-07-2004, 13:08
Homepage Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | gitarrenboard.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation