Das große deutschsprachige Gitarrenforum

Normale Version: Gitarre selbst beibringen!? Möglichst online!?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

ich möchte o. g.

Gibt es wirklich gute strukturierte möglichst kostenlose Online-Kurse (bei Youtube), mit denen man wirklich gut Gitarre lernen kann, es täglich oder wöchentlich oder monatlich ... den nächsten Schritt gibt, den man lernen kann, sollte ... und man bis dahin den Schritt davor gelernt haben sollte ...?

Ich bin so ein Typ, den man am besten etwas zeigen, vormachen muss. Noten lesen bekomme ich ... nicht wirklich hin. Da ich aber ein wenig Schlagzeug spielen kann, mir da aber auch immer einen abbreche, wie das mit den Noten ist und da viel mit Gefühl geht, denke ich, dass das schon irgendwie klappt.

Ich denke, dass man erst einmal so Standard-Akkorde wirklich drauf haben sollte und die blind spielen können sollte, oder!?

Was empfehlt ihr solchen Blindgängern wie mir, die ohne Live-Unterricht, ohne "Personaltrainer" Gitarre lernen möchten?

Danke Euch.

Grüße
Hallo & willkommen hier!
Eine Freundin hat vor drei Wochen mit einer Mobil-App namens Yousician angefangen, sich Gitarre im Selbstunterricht beizubringen. Das scheint ganz gut zu funktionieren, offenbar legt die „mithörende“ Software Wert auf sauberes Greifen und geht erst dann zur nächsten Lektion, wenn die Übung soweit klappt.
Kleine Tipps und etwas Motivation („Geduld!“, „Wird schon!“) gibt’s dann per WhatApp von mir dazu.
(22-04-2021, 16:22)mullipulli schrieb: [ -> ]Was empfehlt ihr solchen Blindgängern wie mir, die ohne Live-Unterricht, ohne "Personaltrainer" Gitarre lernen möchten?

Disziplin, um auch wirklich regelmässig (täglich) zu üben. Nicht nur die Stärken betonen, sondern auch an den Schwächen feilen.

Online Kurse gibt's wie Sand am Meer, qualitativ ist da natürlich die ganze Palette vertreten. Schlussendlich übt und lernt aber jeder für sich allein.