Das große deutschsprachige Gitarrenforum

Normale Version: Apps für Musiker
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Da ich mir ein Tablet zugelegt habe, beschäftige ich mit sinnvollen oder spaßigen Apps dafür.


Bislang habe ich "Guitar Tuner Free" und "Da Tuner Lite" zum stimmen
und "My Piano" und "Music Synthesizer" zun Klimpern.

Gibt es weitere empfehlenswerte Programme (weil eine App eigentlich nichts anderes ist)?

LG
Laura
Hallo Laura, da gibt es viel. Ich habe zumindest fürs IOS einiges. Vom Gitarreninterface bis zum elektronischen Songbook. Was hast Du für ein Tablet/Betriebssystem?
Gruß, Volker
Hoi Laura
Für meine Schüler verwende ich 'anytune'. Damit kann ich Songs verlangsamen, ohne die Tonhöhe zu verändern. Ist ideal zum mitspielen. Da ich einzelne Songsequenzen auch loopen und verlangsamen kann, ist es für mich auch hilfreich, knifflige Riffs/Melodielinien rauszuhören und zu notieren.

Dann gibt es die Allzweckwaffe Guitar Pro auch als App. Mit der Vollversion auf dem PC erstelle ich meine Noten / Tabulaturen und sende sie anschliessend via WLAN Verbindung auf das mobile device. Dort kann ich die Noten nicht nur anzeigen, sondern gleich abspielen lassen. Ebenfalls sehr geeignet für Unterrichtszwecke.
Hab mir gestern den "Music Speed Changer" geladen, sowohl Tempo als auch Tonhöhe sind bei der Wiedergabe variabel.
Ich hab ne Golf-App. Damit kann ich meinen rechten Daumen ideal trainieren. Es gibt nix besseres für Gitarristen. Thumbs
Danke, da sind schon ja schon mal ein paar gute Ideen dabei.

PS: Android
Ich hab' nur iOS und bin nach längerem Suchen bei diesen Apps gelandet (Tuner - Metronom - virtuelles Keyboard - Aufnahmetool). Alle gibt's zumindest in einer kostenlosen Basisversion.

PanoTuner
Pro Metronome
Piano ∞
Voice Record Pro 7 (VRP 7)
Hallo!

Für IOS ist OnSong ein muss!

Gruß
Sven
http://onsongapp.com/

Bei OnSong muss man die Akkorde für den ganzen Song ausnotieren, oder?

Für mich wäre die Möglichkeit, einen Song etwas sparsamer aufzuschreiben, ein Muss. Geht sowas auch?

Verse I
[C]Das hier ist ein Beispieltext
[G]Tralala [C] lalala

Weiter mit den gleichen Akkorden
Tralala lalala

Chorus
[C]Und hier [F] ein ganz [G] kurzer [C] Refrain

Verse II
Hier geht's weiter so wie oben
Tralala lalala

Chorus
Hi
Ich hab mal Chord Detect ausprobiert.
http://appcrawlr.com/ios/chord-detector-guitar-chords
Ist ganz brauchbar - wenn auch nicht Lückenlos.
Brauch das zwar nicht unbedingt. Aber weil manche immer nach Akkorden fragen, ist das ganz praktisch, wenn man es nicht raushört. Zu Komplexe Sachen sind allerdings noch nicht zu meistern.

Ansonsten hab ich natürlich die App zu meinem Mackie Mixer DL1608
http://www.mackie.com/products/dlseries/apps/
Schon sehr gut für kleine Bands, wo jeder seinen Monitor einstellen kann.
Und mit Wireless Top für Mixing im Saal ist.
Ist sicher eher ein Spezialgebiet.

Für Texte ist OnSong echt gut - wurde ja schon genannt.
Aber auch GoodReader ist da Super. http://www.goodiware.com/
Leider sind meine Äugchen aber zu schwach für derzeitige Pads - ab 12" wird's aber wieder interessant.
[quote='Pida' pid='330747' dateline='1420617278']
http://onsongapp.com/

Bei OnSong muss man die Akkorde für den ganzen Song ausnotieren, oder?

Hallo Pida. Du kannst bei onsong reinwursteln, was du möchtest. Textdateien (txt) Worddokumente oder PDF - Inhalte nach deinen Wünschen. Ich habe nur meine PDF importiert. Die lassen sich zwar dann nur bedingt transposen, aber das brauch ich nicht. Die PDF reichen und um diese zu erstellen nutze ich mein Fremdprogramm, dessen Originale ich als "Master" auf dem Rechner speichere, falls ich doch mal was ummodeln muss. Bin sehr zufrieden mit dieser App.

LG
Ich habe zwar kein IOS, aber was macht das Onsong jetzt konkret?
Die Seite erweckt so den Eindruck, es wäre ein Digital-Liederbuch mit ein paar Extras.

Scheint so ähnlich wie
https://play.google.com/store/apps/detai...chordsplus
Hallo!

@pida:
So wie Du es geschrieben hat geht es.

@Laura:
Digitales Liederbuch ist es auch.
Kann aber zusätzlich auch, wenn man will, Playback o.ä. abspielen.
Du kannst Deine Songs transponieren auf Knopfdruck und und und.

Es gibt hier im Forum noch einen Thread zum Thema OnSong.

Gruß
Sven
Ist ja lustig als ich vor 6 Monaten dad Thema mal angestoßen habe....hat kein Schwein von Euch geantwortet....Ihr dürft mich aber ruhig writer solange ignorieren ...bis ich denke ich bin ein Baumarktkunde...Smile Drink
@Franky,

wenn ich mich recht erinnere bezog sich deine Anfrage rein auf Aufnahmesoftware für Android, in diesem Thread geht's hingegen ganz allgemein um Apps für Musiker. Jetzt geht's also um einen viel, viel weiteren Bereich und entsprechend üppiger fällt die Anzahl der Antworten aus.

Gruß,
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs