Das große deutschsprachige Gitarrenforum

Normale Version: Wer kann mir bei der Einschätzung meiner Klira Sioux Gitarre
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hey und HILFE,
ich hab eine Klira Sioux mit Verstärker.Beides Funktioniert bestens!! Obwohl die Gitarre aus den 60zigern kommt.
Ich komme aus so´n kleines Kaff in NRW und hier sind mir für beides zusammen 100Euro geboten worden.
ABzug ??!! Ich finde im Netz einfach keinen Preis, bzw nur andere Gitarren von Klira in rot schwarz. Meine ist aber rot weiß.
HILFE BITTE!!! Könnte für meine kids vielleicht doch nochj ein schönes Weihnachten werden.
Besten DAnk schon mal
Mit einem aussagekräftigeren Thread-Titel könnte man Dir hier vielleicht sogar besser helfen... kann das ein Mod mal vernünftig ändern?


Da ich auch in einem kleinen Kaff in NRW wohne, biete ich Dir gleich mal ungesehen 120 € für Gitarre und Amp. Egal welcher Zustand, welche Farbe usw. Wink
Deine Angabe „aus den 60ern“ macht die Geschichte in der Regel nämlich eher noch teurer. Suche mal nach bei eBay nach „vintage guitar / vintage gitarre“... Ein-zwei Bilder Deiner Gitarre wären im übrigen auch eine Hilfe...

Nach „Totally Guitar, the defintite guide“ (ISBN 1-87547-81-4) hat Klira seit 1958 bis Ende 1980er elektrische Gitarren gebaut, darunter Fender-inspirierte Solidbodies wie die Sioux ab 1960. In den 1970ern wurden sehr günstige Instrumente unter dem Label „Triumphator“ über das Versandhaus Quelle vertrieben. Qualitativer Höhepunkt der Produktion war die Mitte der 1960er.

Also: Millionen ist Dein Teil sicher nicht wert, aber mit 100 € versucht Dich offenbar jemand über den Tisch zu ziehen. Smokin

Beim Verkaufen ist Eile im übrigen eher schädlich für den Verkäufer. Du solltest Dich erst einmal in Ruhe informieren (das tust Du ja hier gerade) und andere Angebote beobachten und vergleichen, z.B. hier:
http://www.ebay.co.uk/itm/Chitarra-KLIRA...0479723235
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=klira...&_from=R40
@Janes

dir kann ich kaum einen Wunsch abschlagen.

Titel geändert.

Grüßle
Zitat: Original von Eifeljanes:

Mit einem aussagekräftigeren Thread-Titel könnte man Dir hier vielleicht sogar besser helfen... kann das ein Mod mal vernünftig ändern?


Da ich auch in einem kleinen Kaff in NRW wohne, biete ich Dir gleich mal ungesehen 120 € für Gitarre und Amp. Egal welcher Zustand, welche Farbe usw. Wink
Deine Angabe „aus den 60ern“ macht die Geschichte in der Regel nämlich eher noch teurer. Suche mal nach bei eBay nach „vintage guitar / vintage gitarre“... Ein-zwei Bilder Deiner Gitarre wären im übrigen auch eine Hilfe...

Nach „Totally Guitar, the defintite guide“ (ISBN 1-87547-81-4) hat Klira seit 1958 bis Ende 1980er elektrische Gitarren gebaut, darunter Fender-inspirierte Solidbodies wie die Sioux ab 1960. In den 1970ern wurden sehr günstige Instrumente unter dem Label „Triumphator“ über das Versandhaus Quelle vertrieben. Qualitativer Höhepunkt der Produktion war die Mitte der 1960er.

Also: Millionen ist Dein Teil sicher nicht wert, aber mit 100 € versucht Dich offenbar jemand über den Tisch zu ziehen. Smokin

Beim Verkaufen ist Eile im übrigen eher schädlich für den Verkäufer. Du solltest Dich erst einmal in Ruhe informieren (das tust Du ja hier gerade) und andere Angebote beobachten und vergleichen, z.B. hier:
http://www.ebay.co.uk/itm/Chitarra-KLIRA...0479723235

http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=klira...&_from=R40
Hey, erstmal vielen Dank für die Antwort. Bei Ebay und so hab ich die Gitarre leider nicht gefunden.Dafür aber hier:
http://patchristmas.perso.neuf.fr/sioux.html
Also ich hab das Dingen immer noch!! Kannst du die Gitarre nun vielleicht schätzen?
Wo soll ich das Teil den Verkaufen??? Echt bei Ebay?? Frohe Weihnachten !!!
naja, ich würde für das ding auch nicht mehr als 100 € bezahlen, wenn überhaupt.
klira, genau wie die meisten höfner-gitarren, ist eher flohmarkt als vintage...
das waren billige teile für einsteiger und haben damals 200-300 mark gekostet.
wie schon erwähnt, unter anderem von quelle vertrieben.

aber: ein versuch auf ebay ist es auf jeden fall wert, irgend ein spinner findet sich sich bestimmt, der bei den worten \"vintage\" \"original\" und \"60er\" anfängt zu sabbern und vielleicht sogar 300 € hinlegt... viel glück.
Zitat: Original von HANS0L0:

aber: ein versuch auf ebay ist es auf jeden fall wert, irgend ein spinner findet sich sich bestimmt, der bei den worten \"vintage\" \"original\" und \"60er\" anfängt zu sabbern und vielleicht sogar 300 € hinlegt... viel glück.
Jepp, so würde ichs auch machen. Startpreis 1 € und dazu eine aussagekräftige Beschreibung und gute Fotos. Auch hier gilt: Keine Eile, n gutes Angebot sollte gleich als solches erkennbar sein.
Und dann den eBay-Link hier posten. Ich bin zwar kein Spinner, aber ich glaube ich würde evtl. bieten... :-D
Oder im Musicstore deines Vertrauens einen Zettel aushängen....
Referenz-URLs