Das große deutschsprachige Gitarrenforum

Normale Version: Gutes Buch für den Blues
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

möchte mich am Blues versuchen. Bin sonst nich so der Blues-Typ mich interessiert die Richtung aber und ich würde gerne mehr darüber kennen lernen, wie man ihn spielt,Improvisationen, Licks etc. um ihn in mein Spiel mit einzufügen,..würde es mir gerne mit nem Buch beibringen aber beit homann gibts etliche,..kann jemand was empfehlen?

achso,..und n leicht verständliches buch über Musiktheorie am besten natürlich auf Gitarre bezogen um die ganzen Zusammenhänge und Hintergründe zu kapieren was für töne man spielt, was zusammen passt etc,....bin kein völliger neuling will aber nicht die kostbare Zeit beim Gitarrenunterricht mit gespräche über Theorie verschwenden und würd sowas gerne zuhause 2studieren\" Danke schonmal für ne empfehlung

MfG
--
Begeisterter Gitarrenanfänger!! Habt Geduld! :-)
Zitat:Original von Goodbye_Blue_Sky:
würde es mir gerne mit nem Buch beibringen aber beit homann gibts etliche,..kann jemand was empfehlen?

Hab vor ca. einem Jahr auch genau nach solch einem Blues-Buch gesucht,

dieses hier gefunden und bin sehr zufrieden damit. Ist gut aufgebaut, auch Anfänger kommen damit zurecht. Hat Peter Fischer gut gemacht! Thumbs

Die Theorie die hinter dem Blues steckt, ist übrigens auch gut erklärt.
--
Hier stecken Fleiß & Schweiß: Pentatonik-Übersicht
MfG, Biggrin2 Marco.
Online-Quelle: www.blueslessons.de

Schönes Buch für electric Blues: John Ganapes \"Blues you can use\"

Schönes Buch für akustischen Fingerstyle-Blues: Rick Payne \"Fingerstyle Blues\"

Die BÜcher hab ich beide, zwar noch lang nicht durch, aber ich find sie prima.

Gruß, Andi
--
\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"
@OsloFighter
@AndyBar

könnt ihr die Bücher \"zum anschauen\" zum FT mit bringen Smile

suche immer etwas in richtung blues, mag das aber vorher gerne mal anschauen ....


--
Frontman? ist das gefährlich ... ?
@searcher

Klaro, wenn du mich mit i schreibst, pack ich die mit ein Wink
--
\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"
Hi,

gute Bücher zum Thema Blues sind auch Blues you can use und
More blues you can use von John Ganapes.

Beide Bücher sind in deutscher Sprache übersetzt. Das Buch Blues you can use ist für den Einstieg in den Blues sehr gut geeigent und More blues you can use baut auf diesem auf.
Beide mit Notation und Tabulatur.

Meiner Meinung sind beide Bücher sehr gut und die Playbacks laden zum Jammen ein.
--
lg Gerd
@AndiBar

;D


@StevieRay

das erste Buch bringt Andi mit, wenn du auch zum FT kommst kannst du vielleicht das 2. mit bringen

EDIT: Hab gerade noch mal nach geschaut, stehst nicht auf der liste
Sad

--
Frontman? ist das gefährlich ... ?
Zitat:Original von Searcher:

@StevieRay

das erste Buch bringt Andi mit, wenn du auch zum FT kommst kannst du vielleicht das 2. mit bringen

EDIT: Hab gerade noch mal nach geschaut, stehst nicht auf der liste
Sad

Da ich dieses WE zwei Gigs in Wien spielen \"darf\", kann ich leider nicht am FT teilnehmen.

Ich habe aber das Buch More Blues you can use komplett im PDF-Format oder auch als JPG + MP3.

Werde am Abend mal einige Seiten reinstellen, wer das Buch bzw. die MP3s haben möchte, dann bitte um PN!
--
lg Gerd
Gestern habe ich es leider nicht mehr geschafft. Die Probe hat wieder mal länger gedauert als ursprünglich geplant.

Hier ist mal eine Seite des Buchs \"More Blues you can use\".
--
lg Gerd