Das große deutschsprachige Gitarrenforum

Normale Version: Launhardt Philadelphia zu verkaufen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Kollegen,

ich möchte hier eine wirklich besondere Gitarre anbieten. Die Launhardt Philadelphia kostet neu 2.365 €. Die hier angebotene Gitarre ist bereits mit einem AER 15+ Pickup ausgestattet. Ich kann und darf diese Gitarre hier für 1.800 € anbieten. Die Gitarre ist ganze 3 Monate alt, ein Vorführmodell. Über Sound zu schreiben ist nicht mein Ding. Dies ist eine \"moderne\" Gitarre mit brillanten, warmen Klang. Die Bespielbarkeit ist traumhaft.

Hören könnt ihr genau diese Gitarre auf den Soundfiles der Akustik Gitarre Ausgabe 03/07 beim Song von Jens Hausmann: James Taylor - Pretty Boy Floyd -

Mensur - 628 mm
Decke - Fichte
Boden - Mahagoni
Zargen- Mahagoni
Hals - Mahagoni
Griffbrett- Ebenholz
Steg - Ebenholz
Halsmaße: - 45 mm x 21 mm
Sattel - 55 mm x 23 mm
Mechaniken- Kluson / verchromt
Finish - Hochglanz Lackierung

Gruß
Bert

[Bild: launhardt_04.jpg][Bild: launhardt_02.jpg][Bild: launhardt_03.jpg][Bild: launhardt_01.jpg]
Bild links unten. Warum sind denn da diese böseaussehenden weißen Streifen am Korpus (Seite)? Schonmal zubruch gegangen, schlechte Verarbeitung oder einfach normal?

lg
fetzi
--
[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshops [Bild: dance2.gif]
@ Fetzi

In Fachkreisen nennt man sowas Spiegelungen...... :x

Saludos
--
Life s a bitch, and then you die.
Autsch. Und sowas wie ich hat Physik als Leistungskurs... I)

Ich stell mich jetzt erstmal in ne Ecke Rolleyes
--
[Bild: dance2.gif] GitarrenWorkshops [Bild: dance2.gif]
Referenz-URLs