Das große deutschsprachige Gitarrenforum

Normale Version: Suche Gitarre
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo

ich suche bevorzugt eine western Gitarre, allerdings wäre eine klasik auch o. K.
Die Gitarre sollte stabil sein und eine gut funktionsfähige Mechanik haben. (vergoldet oder verchromt)

Wenn ihr aus Hannover oder Umgebung kommt würde ich die Gitarre auch abholen.

Wäre schön wenn sich ein Verkäufer findet.

Mit freundlichem Gruß

Ines Irgel
http://www.ppc-music.de

--
Die Theoretiker wissen alles, können aber nichts.
Die Praktiker können alles, wissen aber nicht warum das funktioniert.
Ich bin eine Mischung aus beiden. Ich krieg nichts zustande und weiß auch nicht woran das liegt.
Auch bei eBay gibts Konzertgitarren und Westerngitarren ohne Ende. Suche dir eine (oder einige) aus, die dir gefallen würden, und frage dann hier im Forum nach ob die etwas taugen.

Übrigens - ich rate jedem, der sich eine Gitarre zulegen möchte, den heißen Kandidaten vor dem Kauf unbedingt anzuspielen. In deinem Fall geht das nur dann, wenn der Anbieter bei dir in der Nähe ist und du die Gitarre anspielen darfst bevor du sie ersteigerst oder sonst irgendwie käuflich erwirbst. Wenn du noch nicht spielen kannst macht das vorher anspielen jedoch nur dann Sinn, wenn ein Gitarrist mit dir mitgeht und du dich nach seinem Urteil richten kannst.

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO
Folgendes käme bei mir in Betracht:

http://cgi.ebay.de/Hochwertig-Johnson-We...dZViewItem


http://cgi.ebay.de/SW503-S-N-Westerngita...dZViewItem

diese Gitarre ist mein Favoritt! Währe echt super wenn ihr mir eure Meinung dazu sagen könntet. Danke!


Mit freundlichem Gruß


Ines Irgel
Die Johnson schaut ganz brauchbar aus. Über die Marke kann ich nichts sagen, weil ich sie nicht kenne. Kann auch nur so ein Hersteller von Billigteilen sein.... Habe das Modell im Internet nicht gefunden, aber andere JD-Modelle schauen ganz brauchbar aus.

Stagg möchte ich dir eindeutig abraten.

Kannst du schon Gitarre spielen? Dann bitte nichts kaufen was du nicht vor dem Kauf angespielt hast.

Gruß,
--
And then one night in desperation, a young man breaks away.
He buys a gun, steals a car, tries to run but he don´t get far in the
GHETTO
Aaalso. Bei meiner Johnson haben die Jungs etwas mit dem Leim gekleckst und die Halseinstellung war nicht optimal. Das konnte ich aber selbst korrigieren. Da ich sie zu einem echten Kampfpreis gekriegt habe (wie ich finde :-D ) sehe ich da grosszuegig drueber hinweg. Die sonstige Verarbeitung ist in Ordnung und der Klang stimmt auch. In diversen Gitarrenmagazinen schneidet Johnson aufgrund des \"Preisbonus\" auch recht gut ab.

Ich finde allerdings das 130 Scheine fuer eine nicht selbst angespielte Gitarre aus dem Billig-Segment kein Kampfpreis sind. Gerade im Billig-Segment ist aber die Qualitaetsschwankung recht gross, so dass \"die Katze im Sack kaufen\" absolute Ausnahme sein sollte. Fuer das Geld gibt es auch im Laden schon brauchbare Sachen, die dort wenigstens angespielt und ggf. auch nochmal richtig eingestellt werden koennen.

Fazit: ich finde die Johnson als \"normale\" Western fuer einen Ebay-Kauf zu teuer.

Bei der Stagg stimmt wenigstens der Preis ansonsten gilt das oben gesagte sinngemaess, nur dass ich noch keine in der Hand hatte.

Warum willst du unbedingt bei Ebay kaufen - wegen des Preises?
Und vor allem WARUM ausgerechnet diese beiden? Kennst du die? Aus optischen Gruenden? Aufgrund der Materialien? ...
Vielleicht hast du ja auch gute Gruende.

Warum nicht im Laden? Im o.g. PPC (ich habe den vorgeschlagen, da du Hannover ins Spiel gebracht hast) gibt es z.B. die Hausmarke Martinez die mit aehnlichen Preisen aufwartet (ich bin mit meiner Martinez Mandoline recht zufrieden). Aber auch andere Gitarren in diesem Preissegment stehen dort rum.

Und nein - ich kriege keine Provision, kaufe dort aber recht gerne ein.

BTW: kann irgendein Admin den Thread mal ins Soundland schieben, wo er vielleicht spaeter mal gesucht wird?

--
Die Theoretiker wissen alles, können aber nichts.
Die Praktiker können alles, wissen aber nicht warum das funktioniert.
Ich bin eine Mischung aus beiden. Ich krieg nichts zustande und weiß auch nicht woran das liegt.
Hallo

ich fange aus beruflichen Gründen mit dem Gitarrespielen an.
Bei PPC war ich schon, allerdings habe ich mich überhaupt nicht gut beraten gefühlt. Da ich ja in Sachen Gitarre noch nicht so die Ahnung habe, schien es mir als wollte der Verkäufer nur verkaufen statt beraten.

Allerdings neige ich was die Akustik betrifft eher zur Western.
Da ich ja erst angefangen habe mit dem Gitarrenunterricht möchte ich noch nicht soviel Geld in eine Gitarre stecken.
Eine gute gebrauchte würde es für den Anfang auch tun.
Diese Voraussetzungen machen es für mich nicht grade einfach eine passende Gitarre zu finden.

Aber vielleicht findet sich ja jemand der mir eine Gebrauchte verkaufen kann oder noch den ein oder andern Tip für mich hat.


Mit freundlichem Gruß


Ines Irgel
was machst du denn beruflich? ich würde dir auch raten die gitarre erst auszuprobieren. kauf dir doch sonst mal ne zeitung mit kleinanzeigen oder suche nochmals bei ebay.
--
Cu funny:-D
@ Ines

Wenn du dich in Geschäften nicht beraten fühlst hätte ich noch eine Idee. Klicke oben auf \"memberlocator\". Klicke in der Karte auf den Punkt, der Hannover repräsentiert. Da erscheint eine Liste mit einem halben Dutzend Members. Schreibe jedem davon eine PN oder Mail, ob sie dir helfen können. Vielleicht hat einer davon mehrere Gitarren und läßt dich einfach mal bei einer Tasse Kaffee darauf klimpern (ich nutze bei den Treffen auch immer die Gelegenheit ganz entspannt mal Gitarren kennen zu lernen).
Wenn du dann ungefähr weißt, worauf du achten mußt, kannst du im Laden ganz anders reagieren, wenn man dir Mist erzählt.

Versuchs mal, ich wohne leider zu weit weg und bin auch eigentlich nie in Hannover, aber ich denke viele andere hier sind auch hilfsbereit, wenn man sie direkt anspricht.


--
@--;--

... nur manchmal da belln mir noch Hunde nach
dann streu ich Blumen auf den Pfad
für Kaspar
Hallo

Vielen Dank für eure Tips und Hilfsbereitschaft.
Wahrscheinlich bekomme ich sogar in den nächsten Tagen eine Klasikgitarre !

Vom Beruf bin ich Erzieherin doch leider seit ca. 3 Monaten arbeitslos. Da durch, dass ich jetzt ein Instrument lerne erhoffe ich mir bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.


Mit freundlichem Gruß


Ines Irgel
Dann kaufe dir am besten direkt das Vahle-Kinderliederbuch. Da sind viele gute Kinderlieder mit pädagogischen Kommentaren drin (Drei Chinesen mit dem Kontrabass ist pure Logopädie Wink ). Und zum Spielen sind diese Lieder auch recht einfach.
--
@--;--

... nur manchmal da belln mir noch Hunde nach
dann streu ich Blumen auf den Pfad
für Kaspar
Im aktuellen Heft von Gitarre und Bass ist eine Baton Rouge für ca. 240 Euro top beurteilt worden.
Die würde ich mir unbedingt mal anschauen.
Das ist beinahe ein Geheimtip.
Super-Gitarren zu Minipreisen.
--
- Fender frontman 25R
- Zoom PS02
- DelRay ES335
- Fender Tele
- Ibanez SA120 u. GRG170dx
- Epiphone SG Ltd.
- SX Strat
- Yamaha dt explorer
- Ludwig-Set USA 80`s
- Ludwig accent cs elite Set
- Basix Custom Set
Referenz-URLs