Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Effektgräte etc???????
Verfasser Nachricht
Zerow Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 17
Registriert seit: Aug 2003
Beitrag #1
RE: Effektgräte etc???????
jo hi.

wollt mir ma demnächst für meine Epiphone Les Paul n Effektgerät holen damit ich auch so schön \"breite\", grunchige Töne bekomm....nur so clean is ja auch langweilig ^^ nur bin ich da noch voll der blutige Unwissende.
Wollt also mal fragen was man so beachten muss, was es so für effekte gibt(also die beliebtesten) und welches gerät ihr mir empfehlen könntet.

Danke schomma Zerow
--
!!!Metal for the World!!!

Zerow

!!!Metal for the World!!!

Zerow
12-10-2003 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
A-20 Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 24
Registriert seit: Aug 2003
Beitrag #2
 
hi Zerow

dies thema ist hier schon des öftern behandelt worden
grundsätzlch gibt es zwei zwei arten

1.) einzelne bodentreter
2.) multi-fx

beide haben vor und nachteile. Die Multis sind zwar sehr verlockend, sind aber bis auf wenige ausnahme meiner meinung nach absolut nicht roadtrauglich. Desweiteren können dise garäte gerade anfänger vollkommen frustrieren. Die mitgelieferten presets taugen i.d.R nichts so das mann über kurz oder lang selber hand anlegen muss. Dies kann sich als sehr schwierig rausstellen. Der wunsch einen gewissen sound zu erzeugen geht ohne fundierte kenntnisse meistens in die hose.

da kommen nun die stärken einzelner bodentreter. Man hat pro kiste genau ein effekt und kann sich genau damit auseiandersetzen und lernt mit diesem umzugehen und seinen charakter entsprechend einzusetzen. Nach und nach kann mann sich so eine kette aufbauen die genau den eigenen bedürfnissen entspricht.

ich persönlich spiele eine Kombination aus beidem bestehend aus
boss bodentrtern für chorus und distortion sowie einem GT-6.

Allerdings muss ich eingestehen das die multis im recording bereich dank ihrer kommunikationsfreudigkeit mit der aussenwelt
und Ihren amp/speaker simulationen fast unschlagbar sind.

gruss olli
13-10-2003 09:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,110
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #3
 
Hallo Zerow !
Willkommen im Board !
Schön, dass noch einer aus der Nachbarschaft hier auftaucht :-D

Ich habe gar keinen Bodentreter, der Marshall schafft das auch so.


--
\"...and from the wreckage I will arise, cast the ashes back in their eyes !\"

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
13-10-2003 10:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zerow Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 17
Registriert seit: Aug 2003
Beitrag #4
 
und welchen effekt bräuchte ich nun um eben diesen Punk-Grunch-Metal(keine ahnung wie ich das beschreiben soll Smile ) hinzukriegen?? halt dass sich die gitarre nich mehr so anhört als wär sie nur verstärkt worden sondern halt \"Rockiger\" ....


Thx Zerow
--
!!!Metal for the World!!!

Zerow

!!!Metal for the World!!!

Zerow
13-10-2003 13:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
andy456 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,625
Registriert seit: Jun 2002
Beitrag #5
 
da brauchst du dann einen Verzerrer !
fall dein Amp keinen 2, Kanal für drive bzw. lead hat!

Drive und Distroitschen Pedale gibt es Viele ! ich benutze zb, ein Boss DS1 das hat nen schönen Klang und ist für ne Begleitung ala Green day und co. sehr gut , denke ich !
Preis liegt bei ca 50-60 €

aber du kannst ja mal in einem Musikladen gehn und viele Pedale durch testen und das nehmen was dich anspricht!
#

so long Andy
--
http://www.orakle.rockt.de

Einfach genial: Wenn man im Wort \"Mama\" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal \"Bier\"
13-10-2003 17:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mini_michi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,833
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #6
 
Du meinst mit sicherheit einen Verzerrten sound, bzw Distorition. Also so schlecht muss ich sagen, sind die Boden mulities nun auch wieder nicht, finde ich. Es kommt halt nur drauf an, wie viel geld du ausgeben möchtest. Wenn du nur das einsteigermodell von Zoom das 505 haben möchtest für 79 Eur dann hast du halt niht so wirklich die absolute kontrolle über deinen Ton und es kann pestimmt auch etwas schwierig werden, bei der Programmierung. Wenn du aber bereit wärst, mehr auszugeben, dann würdest du eine echt tolles teil kriegen. Ich sollte noch dazusagen, dass man für 2 Bodentreter schon ein Multieffekt kriegt, das dann meist so 10 brauchbare Effekte mindestens beinhaltet. Bei bodentretern ist das halt jedes mal nur 1 Effekt pro gerät. Ich bin eher so der Multieffekt typ. Wenn du nicht so viel geld hast, solltest du mal bei E-Bay nach einem Gebrauchten effektgerät schauen, das aber von den möglichkeiten schon in die oberste Kategorie gehört. Ich selber spiel ein Korg A4 gebraucht von meinem Gitarrenlehrer, das zu markteinführung ca. 900 CM gekostet hat. Gebraucht hats mich dann nur 80 gekostet. Wenn du aber nur diesen Verzerrereffekt benötigst, dan reicht aber auch ein einfacher bodentreter. Da solte das Boss DS1 genau das richtige sein, denke ich. Das ist immerhin aus Metall und ist einfach ein echter klassiker. RHCP Gitarrist John Frusciante benutzt es, Kurt Cobain von Nirvana hat es benutzt, also ein echt beliebtes stück!!! Das ding kostet dann so beim http://www.thomann.de um die 52Kröten. Schau einfach mal. Ich selber spiel es auch noch zu meinem Multieffektgerät, da die verzerrung ausm analogen bodentreter halt doch ein bisschen besser klingt.
--
Viel Spass noch bei Posten,

CU, Mini!!!

To Do Is To Be (Nietzsche)
To Be Is To Do (Kant)
Do Be Do Be Do (Sinatra)
13-10-2003 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mini_michi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,833
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #7
 
Mich würde es auch interresieren, wodurch du deinen Gitarrenton verstärkst. Denn normalerweise sollte bei sogut wie jedem Billignonameschrottverstärker ein Verzerer dabei sein.
--
Viel Spass noch bei Posten,

CU, Mini!!!

To Do Is To Be (Nietzsche)
To Be Is To Do (Kant)
Do Be Do Be Do (Sinatra)
13-10-2003 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zerow Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 17
Registriert seit: Aug 2003
Beitrag #8
 
des war so n set von epiphone. da war halt son 10watt verstärker bei. hab bei dem noch nich sowat enddeckt.

Zerow
--
!!!Metal for the World!!!

Zerow

!!!Metal for the World!!!

Zerow
13-10-2003 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mini_michi Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,833
Registriert seit: Apr 2003
Beitrag #9
 
Das set hab ich auch!!! Nur dass ich nicht die Epiphone Les Paul Special hab sondern die Epiphone SG Special. Da ist doch eigentlich so ein Video dabei, wo alles beschrieben ist. Müsste eigentlich dabei sein, wenns denn des gleiche ist wie ich es hab. Aber ich erklärs dir mal: Dreh den Volumenregler erstmal runter (ganz runter) und nun den Gain Regler einfach mal ganz auf. Schlag eine saite an und nun den Volumenregler langsam in die gewünschte stelle. nun sollte der Ton verzerrt sein. Wenn du willst, kannst du auch noch den booster anschalten. der macht den Ton etwas lauter. Aber mich wunderts, das du das nicht selber rausgefunden hast, denn so viele regler hat er ja nicht und man probiert doch jeden mal aus. Aber naja, ich hoffe ich hab dir geholfen!!! ;-)
--
Viel Spass noch bei Posten,

CU, Mini!!!

To Do Is To Be (Nietzsche)
To Be Is To Do (Kant)
Do Be Do Be Do (Sinatra)
13-10-2003 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zerow Offline
Boxenträger
*

Beiträge: 17
Registriert seit: Aug 2003
Beitrag #10
 
jo thx...habs jez auch gefunden

ja des vid war dabei allerdings is mein Video Reocrder im Arsch....

Danke nochma...Zerow
--
!!!Metal for the World!!!

Zerow

!!!Metal for the World!!!

Zerow
14-10-2003 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation