Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaufberatung - Epiphone EL-00
Verfasser Nachricht
Kade1301 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2017
Beitrag #1
Kaufberatung - Epiphone EL-00
(nicht die elektro-akustische Pro Version!) - kennt die jemand?

Aber zuerst mal eine kurze Vorstellung: Ich lebe in Frankreich, bin weiblich, 170 cm gross mit Handschuhgrösse 8, habe seit Jahrzehnten eine klassische Takamine mit 66,5 cm Mensur ungespielt rumliegen (natürlich viel zu gross - weiss ich aber erst jetzt) und beschlossen, mir endlich eine passende, bequem zu spielende, akustische Gitarre zu kaufen. Ich bin mir fast sicher, dass mir der schmale Hals einer Westerngitarre besser zusagt als die minimum 48 cm cm einer klassischen (obwohl ich die La Mancha Rubi noch nicht ganz ausgeschlossen habe). Spielen will ich eigentlich nur für mich, vielleicht Playalongs für Blockflöte (mein Hauptinstrument) aufnehmen (aber über Mikro - ich hab' keine Lust, mich in die Elektronik-Seite von elektro-akustischen Gitarren einzuarbeiten).

Momentan bin ich also auf der Suche nach einer preiswerten (vorzugsweise unter 300 Euro - Thomann hat da einige) kleinen Westerngitarre, Mensur nicht über 63 cm, gerne kürzer, Korpus sollte auch handlich sein. (Ich hatte aber noch keine short-scale Dreadnought in der Hand - die Verkaufsdrohne im Laden mit "der grössten Gitarrenauswahl der Gegend" hat behauptet, Westerngitarren wären genormt und hätten alle mindestens 65 cm...) Die Epiphone EL-00, deren Pro-Version mir bei Thomann schon aufgefallen war, ist nun in den Kleinanzeigen für 200 € aufgetaucht. Am Samstag probiere ich sie aus (nachdem ich den Läden geschaut habe, was sonst noch in meiner Preis- und Grössenklasse erhältlich wäre). Aber ich hätte gerne vorab erfahren, ob irgendwelche grösseren Probleme bei der Gitarre bekannt sind.

Hat sie jemand?
16-02-2017 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ElSpecko Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #2
RE: Kaufberatung - Epiphone EL-00
hallo! (leider hast du keinen namen Smile)

ich habe die el-00 seit einigen jahren, die ohne elektronik. ich bin sehr zufrieden damit, sie ist meine fingerpicking- und bluesgitarre.
da ich dickere finger habe und anfangs probleme beim greifen hatte, tauschte ich den sattel gegen einen mit mehr saitenabstand.
ich würde sie wieder kaufen, ich hoffe ich habe keinen gas-anfall, sonst täte ich es wahrscheinlich Smile

ich habe noch nichts gefunden was gegen sie sprechen würde, ausser das bauartbedingt der bass nicht dem einer dreadnought entspricht

lg hans-peter
16-02-2017 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kade1301 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2017
Beitrag #3
RE: Kaufberatung - Epiphone EL-00
Danke! Sowas wollte ich lesen, jetzt muss ich nur hoeren und fuehlen, ob sie mir gefaellt.

Wieder kaufen wuerde schwierig, ich find nur noch die Pro Version ;-)

Ciao, Klara (sorry, in meinem anderen Musikforum unterschreibt man nicht)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17-02-2017 18:44 von Kade1301.)
17-02-2017 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ElSpecko Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #4
RE: Kaufberatung - Epiphone EL-00
hallo klara!

schön das ich helfen konnte.

lg hp
18-02-2017 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kade1301 Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2017
Beitrag #5
RE: Kaufberatung - Epiphone EL-00
Leider hat bei dem Individuum, das ich gestern ausprobiert habe, die tiefe E-Saite am 12 Bund geschnarrt und die hohe E hatte ein Intonationsproblem. Beides zwar vielleicht im Augenblick nicht wichtig für mich, aber ich denke, Probleme kriege ich bei Thomann billiger (ich bin irgendwie immer noch in Versuchung auszuprobieren, was so ein 59-Euro-Teil taugt. Wäre was zum einstellen üben...) - und mit Garantie.

Ausserdem war ich vorher in ein paar Läden, zwecks Vergleich (ich hatte ja noch nie eine Stahlsaiten-Gitarre gespielt), und da hat mir im bestsortierten der gemeine Verkäufer viel zu früh eine Faith Mercury Naked (https://www.faithguitars.com/guitars/by-...ed-mercury ) in die Hand gedrückt Wink Da war's dann schon fast um mich geschehen (Budgets sind dazu da, gesprengt zu werden). Ich hab' die Epiphone trotzdem noch ausprobiert - schliesslich war ich wegen der in die Stadt gefahren - aber dann bin ich ins Musikgeschäft zurück und hab' die Faith genommen. Dass sie für 350 Euro ein echtes Schnäppchen war, habe ich heute erst rausgefunden. Smile (Staubschützhülle und Plektren gab's noch gratis dazu).

Der Klang ist so toll, dass meine klassiche Takamine jetzt wieder oben auf dem Schrank liegt (eigentlich wollte ich ja eine Billigklampfe zum bequem spielen und die Takamine nur nehmen, wenn's auf den Klang ankommt). Jetzt muss ich nur noch spielen lernen, aber da das mit 5 cm kürzerer Mensur viel leichter geht, bin ich zuversichtlich, dass ich diesmal üben werde Wink

Ciao, Klara
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19-02-2017 14:35 von Kade1301.)
19-02-2017 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ElSpecko Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #6
RE: Kaufberatung - Epiphone EL-00
ich gratuliere zur neuen gitarre und wünsche dir viel spaß und viele angenehme stunden damit!

lg hp
19-02-2017 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation