Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Samson G-Track muss weg...
Verfasser Nachricht
Anna_loves_music Offline
Quetschklavier-Spieler
**

Beiträge: 83
Registriert seit: May 2012
Beitrag #1
Das Samson G-Track muss weg...
Hallöchen Smile
Ich schaue auch mal wieder hier vorbei, da ich wie immer eine Frage habe Big Grin. Habe bis jetzt bei fast jeder Anschaffung hier im Forum nachgefragt und war auch nie unzufrieden.
Nun: meine Aufnahmen habe ich bis jetzt ausschließlich mit einem Macbook Air (Garage Band) und einem Samson G-Track bestritten. Dieses ist mir leider vor einem Monat umgefallen (bzw es wurde ausversehen von einer 2-Jährigen umgestoßen)... was soll ich sagen... es war einiges im Mikro gebrochen. Zwar konnte ich provesorisch mit Sekundenkleber alles kitten, das Mikrofon macht aber seitdem beim Aufnehmen komische Rausch-Geräusche. Außerdem wird man mit der Zeit anspruchsvoller. Ich habe das große Glück an einer Hochschule mit eigenem Ton- und TV-Studio zu studieren. Dort steht das Rode nt1a, welches ich dort ausgiebig getestet habe. Es gefällt mir sehr gut und passt auch preislich gut in mein Budget. Nun brauche ich aber noch ein USB-Audiointerface, um diesen tollen Sound auf meinen PC zu bekommen. Das Interface sollte einen XLR-Anschluss und einen Klinke-Anschluss für meine Gitarre haben. Außerdem möchte ich gerne die Möglichkeit haben, Gitarre un Gesamg gleichzeitig auf zwei verschiedenen Spuren Aufzunehmen.

Von einem meiner Mitstudenten, der auch Musik macht (wollen demnächst mal gemeinsam etwas aufnehmen) habe ich die Empfehlung für ein Focusrite-Interface bekommen. Ich möchte mein Equipment aber gerne wie all mein Equipment bei Thomann bestellen und die haben aus unerklärlichen Gründen die Focusrite-Interfaces aus dem Sortiment genommen. Habe mich an den Support gewandt, wo man mir leider sehr unhöflich zu verstehen gab, dass es die Focusrite-Interfaces nicht mehr bei Thomann gibt und ich doch das Steinberg UR22 nehmen soll. Im Internet wird hier aber vermehrt über Probleme mit diesem Mischpult mit dem Macbook berichtet. Außerdem Sollen das Mischpult und das Rode Mic nicht gut miteinander harmonieren. Hat da jemand von eich Erfahrungen?

Kann mir jemand ein anderes Interface empfehlen?
Meine äußerste Schmerzgrenze wären insgesamt 400€ für Interface und Mikrofon. Das Rode kostet ca. 150€ , also wären noch 250 übrig.

Mic und Audiointerface reichen ja für die Aufnahme? oder brauche ich sonst noch etwas, was ich vergessen habe?
07-02-2017 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,369
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #2
RE: Das Samson G-Track muss weg...
Focusrite ist schon Klasse...

Klein aber fein.....und Thomann: Link.

Gruß,

[Bild: ghetto.png]
07-02-2017 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anna_loves_music Offline
Quetschklavier-Spieler
**

Beiträge: 83
Registriert seit: May 2012
Beitrag #3
RE: Das Samson G-Track muss weg...
Ja genau das hatte ich im Auge... will das aber ungern auf Amazon bestellen. Hatte mit denen schon öfter Probleme bei der Rücksendung. Würde es wahrscheinlich über Focusrite direkt kaufen, auch wenn mich Thomann damit etwas enttäuscht

Hab gerade gesehen, dass es bei Thomann noch eins als B-Stock Ware gibt. Vielleicht sollte ich da zuschlagen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07-02-2017 21:33 von Anna_loves_music.)
07-02-2017 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,369
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #4
RE: Das Samson G-Track muss weg...
Hast recht, Anna, ich habe amazon und thomann verwechselt. B-Ware sollte genauso funktionieren.

Gruß,

[Bild: ghetto.png]
07-02-2017 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ronny Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,116
Registriert seit: Nov 2002
Beitrag #5
RE: Das Samson G-Track muss weg...
Moin!

Ist das Interface schon gekauft? Ich bemühe bei sowas gerne idealo.de. Dort habe ich gesehen, daß es das Focusrite z.B. auch beim Music Store gibt: https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Focu...M%2Fidealo

Beim Music Store kann man meines Erachtens auch bedenkenlos bestellen.


Bye!

Ronny

Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung
14-02-2017 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Uwe Fischer Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 1
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #6
RE: Das Samson G-Track muss weg...
Tag zusammen. Ich habe mir kürzlich das Steinberg UR22 mk2 gekauft. Gründe hierfür waren das Testergebnis - ich hatte im Vorfeld irgendwo einen Testbericht gelesen - und meine Aufnahmesoftware, eben Steinbergs Cubase. Passt perfekt. Angeschlossen sind 2 Microtech Gefell 930 Mikros. Allerdings nutze ich das Equipment - zumindest bisher - ausschliesslich für möglichst unverfälschte Aufnahmen meiner akustischen, meist klassischen Gitarren.
Bei Musicstore habe ich schon etliches bestellt, war immer alles ok. Bei Thomann gelegentlich auch schon, ditto.

Ich bin Gitarrenbauer in/aus Köln. 57 Jahre alt. Und ein Männchen...als kleine Kurzvorstellung.
17-02-2017 00:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation