Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Verfasser Nachricht
Cocoonair Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #1
Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Liebe Forenmitglieder.

Für eine Aufnahmeprüfung ist das "klassische Gitarre-Spielen mit gegriffenen Bässen und die Akkorde C, G..." notwendig.
Weiß jemand was genau unter "klassisches Spielen mit gegriffenen Bässen" gemeint ist?

Ich selbst spiele nicht Gitarre aber meine Partnerin hat diese Aufnahmeprüfung, da sie jedoch aus England ist, ist ihr Deutsch-Wissen und leider mein Gitarren-Wissen nicht ausreichend... Blush
Ich bin für jede einfache Erklärung (die ich dann als Nicht-Gitarrenspieler übersetzen kann) sehr, sehr dankbar.

Liebe Grüße.
19-01-2017 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,062
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #2
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Hoi
Das bedeutet wohl 'klassisches Melodiespiel mit gegriffenem Bass'.
Das heisst, das sowohl die Melodielinien als auch der zugrunde liegende Basston gleichzeitig gegriffen werden sollen.

Für deine aus England stammende bekannte würde ich das folgendermassen übersetzen: "Play the classical melody including the corresponding bass note according to the context". Als Erklärung: "Involve the bass note, e.g. if you play a melody in the key of C major, do include the Note C as Bass note. A Bass Note of C may be picked at the A string on the third fret."

Alles claro, commissaro?

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
19-01-2017 17:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cocoonair Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #3
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Danke für die Antwort!
(19-01-2017 17:20)startom schrieb:  Alles claro, commissaro?
Für mich (mangels Fachwissen) nicht - Blush - aber ich werde es heute Abend einmal so weitergeben. Mal sehen ob es verstanden wird. Smile

So ich habe soeben meiner Partnerin die Antwort gezeigt und sie meinte, dass sie sich nun wahrscheinlich auskennt. Sie hat mir folgenden Link geschickt und möchte gerne nachfragen, ob diese Spielweise dann unter "klassisches Spielen mit gegriffenen Bässen" gemeint ist?

https://www.youtube.com/watch?v=bLbulPejAtQ

Danke für die Rückmeldung und liebe Grüße
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19-01-2017 18:43 von Cocoonair.)
19-01-2017 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,062
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #4
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Hoi
Zu deinem Link: Aus meiner Sicht ist das nur der Einstieg. Unter 'klassischem Spiel' verstehe ich nicht unbedingt das Akkordspiel. Ich denke, es geht wirklich darum, sowohl eine Melodielinie als auch die dazu passenden Bassnoten zu spielen. Spielt deine Partnerin nach Noten?

Du sprichst bei der Aufnahmeprüfung von: "klassische Gitarre-Spielen mit gegriffenen Bässen und die Akkorde C, G..."
Das liest sich, als wäre das Akkordspiel eine separate Hürde.

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
20-01-2017 09:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nordlicht Offline
Crew-Mitglied
****

Beiträge: 207
Registriert seit: Jul 2006
FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #5
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Mal eine ganz bescheidene Frage: kann dieser Zusatz mit den Akkorden , hier C und G, nicht einfach dahingehend ausgelegt sein, dass hierdurch lediglich die Tonart festgelegt wird. Ich weiß nicht, wie solche Prüfungen ablaufen, ob du ein Stück bekommst und es nachspielen sollst oder etwas "frei" spielen sollst. Bei zweiterem ist es natürlich wichtig zu wissen, in welcher Tonart du dich bewegen sollst, damit die Prüfer sehen (hören), das du weißt, was du da tust, die einzelnen Stimmen richtig auflöst usw.

Ist jetzt aber nur mal so eine Vermutung von mir, also ganz übles Halbwissen.

Nordlicht

Ich bin FRAU ... d. h. ich bin von Natur aus zickig, launisch, immer auf Diät und das Beste daran --- ich darf das alles auf meine Hormone schieben ..... ÄÄÄTSCH
20-01-2017 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cocoonair Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #6
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Vielen lieben DANK für die Antworten. Meine Partnerin ist gerade in der Arbeit. - Ich werde ihr die Rückmeldungen heute Abend zeigen.
Der Vollständigkeit halber hier der exakte Text:

Fortgeschritten bedeutet: in Gitarre: klassisches Spielen mit gegriffenen Bässen und die Akkorde C,G,D,A,E,F,H7

Liebe Grüße und ich melde mich dann später wieder...
20-01-2017 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,062
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #7
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Ok, dann ist es ganz bestimmt Melodiespiel mit Basstönen. Das andere sind die Standard-Dur-Akkorde, welche offen (d.h. mit Einsatz von Leersaiten) gegriffen werden können.

Aufgrund des Levels der Akkorde vermute ich relativ einfaches Melodiespiel mit Basstönen, so etwas wie das hier als Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=imllGPSoDdg

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
20-01-2017 16:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cocoonair Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #8
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Guten Abend. Danke für eure Antworten. Meine Partnerin hat noch ein paar
Fragen und da das Ganze für mich zu kompliziert wird so schreibt sie nun direkt
auf Englisch - ich hoffe das ist in Ordnung - Dankeschön:

Thank you so much for your responses as well as the link, it is really
greatly appreciated. I unfortunately can't yet play from notes and am
struggling a little bit with my limited knowledge of music theory. There
are also no guitar teachers near where we live and I'm getting more and
more confused with the more that I read online Undecided . If my questions are
too hard to understand I can try to reformulate them (in German if
necessary)

After reading your response, I researched online and found this diagram:

[Bild: image.png]

Which corresponds to your response "A Bass Note of C may be picked at the
A string on the third fret", but I still have a few questions:

1.) In the video that you posted, is the woman playing chords or notes? I
noticed that she played a C chord, but don't recognize everything that she
does with her left hand.

2.) Is it correct, that when one plays a C chord, it is possible to pluck the E
string (open) with the thumb before strumming or finger picking; and that
the string which is plucked changes depending on which chord is played? Is
this simply a playing technique, which has nothing to do with "...gegriffenen
Bässen"?

3.) Are there set rules to which string should be plucked for which chord?

4.) Would "spielen mit gegriffen Bässen" be - for example - playing a D chord,
then plucking the D string whilst holding it down on the first fret, then
playing a G, plucking the A string whilst holding it down on the third
fret...etc.?

Thankyou in advance! Smile
22-01-2017 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,062
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #9
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Answering your questions
1) She starts with a C chord, but plays around with the fingers, especially with the pinky. The woman is playing notes, based on a C chord, or better, within the key of C.

2) Depending on the chord you're playing you've got also a bass note matching. For a C major chord, the bass note would be, of course, a C. A bass note should be played on one of the low-pitched strings E, A or D. According to the guitar fretboard you attached the lowest-pitch C can be found on the third fret on the A string.

3) Yep. See answer two. For example, if you play a G major chord, the lowest possible G as a note is set on the E-string on the third fret. If you play a D minor, the lowest possible D is the 'empty' D string.

4) See answer three. Play the D chord and try to find the lowest possible D as a note. Play the G and look for the low note G (third fret, E-string). Play the A chord and, where is the A note? Right, it is the A string with no finger set on any fret.

Does this explanation make sense to you?
4)

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
22-01-2017 19:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eifeljanes Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,549
Registriert seit: Dec 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #10
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
Tom: Members wie Du machen mich wirklich stolz, Teil dieses Boards zu sein! Thumbs Der Ausländer hilft der Ausländerin. Smile

Justin Bieber: "God sent me to sing." Keith Richards: "No, I did not."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23-01-2017 18:08 von Eifeljanes.)
23-01-2017 18:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cocoonair Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2017
Beitrag #11
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
It makes perfect sense and I feel as if you have lifted a cloud of confusion from me!! Thankyou very, very much. Your explanation has helped me greatly in beginning the next step of my guitar learning. Since reading your response I have been busying myself with keys, notes, scales, triads etc.... a whole new world of possibilities :-)

Thankyou again for your time and efforts,

Smile
23-01-2017 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,062
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #12
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
@cocoonair
Thanks. You're welcome!

(23-01-2017 18:07)Eifeljanes schrieb:  Tom: Members wie Du machen mich wirklich stolz, Teil dieses Boards zu sein! Thumbs Der Ausländer hilft der Ausländerin. Smile
Everybody's an Ausländer Wink

Danke Eifeljanes! Das erste FT-Bier 2017 geht auf mich.

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
23-01-2017 19:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heavy_Malte Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 478
Registriert seit: Mar 2007
FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2014 in Bliensbach
Beitrag #13
RE: Bedeutung: Gegriffene Bässe??
(23-01-2017 19:58)startom schrieb:  @cocoonair
Thanks. You're welcome!

(23-01-2017 18:07)Eifeljanes schrieb:  Tom: Members wie Du machen mich wirklich stolz, Teil dieses Boards zu sein! Thumbs Der Ausländer hilft der Ausländerin. Smile
Everybody's an Ausländer Wink

Danke Eifeljanes! Das erste FT-Bier 2017 geht auf mich.

Wenn das so ist bin ich auch stolz!
03-02-2017 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation