Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fingersatz für die rechte Hand
Verfasser Nachricht
swischen Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2015
Beitrag #1
Photo Fingersatz für die rechte Hand
Hallo !

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem guten Fingersatz für die rechte Hand für dieses Stück. Es muß ja gut "rollen".
Vielleicht könnt Ihr mal posten, wie Ihr das spielen würdet.
Danke !!!!

Was könnte das wohl für eine Melodie sein ? Wink

LG
swischen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
02-09-2015 11:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,046
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #2
RE: Fingersatz für die rechte Hand
Hoi
Der Fingersatz der rechten Hand wird über der Tabulatur angezeigt.
p = daumen
i = Zeigefinger
m = Mittelfinger
a = Ringfinger

Schau mal hier, da ist eine Legende für den Fingersatz in deinem Beispiel: http://www.guitarlessonworld.com/lessons...icking.htm

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
02-09-2015 11:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
swischen Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2015
Beitrag #3
RE: Fingersatz für die rechte Hand
Hallo, den habe ich ja selber notiert. Wink
02-09-2015 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heavy_Malte Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 478
Registriert seit: Mar 2007
FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2014 in Bliensbach
Beitrag #4
RE: Fingersatz für die rechte Hand
Ich spiele die drei Bass-Saiten immer mit dem Daumen und die Diskantsaiten entweder Wechselschlag Zeigefinger/Mittelfinger oder bzw. und wenn es mehr Akkordlastig ist Zeigefinger/G-Saite Mittelfinger/H-Saite und Ringfinger/E-Saite.
02-09-2015 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
swischen Offline
Saitenquäler
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Mar 2015
Beitrag #5
RE: Fingersatz für die rechte Hand
Hallo !

Immer mit dem Daumen, ohne Ausnahme ?
Wer von Euch macht es noch so ?

LG
04-09-2015 11:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
startom Offline
Administrator
********

Beiträge: 4,046
Registriert seit: Sep 2002
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #6
RE: Fingersatz für die rechte Hand
Ich spiele zu 99% die Bassaiten mit dem Daumen. Es gibt ganz ganz wenige Ausnahmen, und das auch nur bei einzelnen Takten.

If you think you are too old to rock then you are!

Tom
[Bild: flag11.gif]
http://www.mk-schule.ch
04-09-2015 11:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
(J_*_o) Offline
Klampfer
***

Beiträge: 140
Registriert seit: Apr 2010
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #7
RE: Fingersatz für die rechte Hand
Ich auch völlig klassisch E-D (Basssaiten) mit dem Daumen. Rest Finger (ohne den Kleinen).
04-09-2015 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hansoloxxl Offline
Frontmann
*******

Beiträge: 587
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #8
RE: Fingersatz für die rechte Hand
Ich schlage vor, bei dem Lick mal über ein paar Variationen des Fingersatzes der rechten Hand nachzudenken. Änderung des Fingersatzes bedeutet auch ein anderer Sound. Die Frage ist, was willst du?

Desweiteren kann man auch durch einfügen diverser Bindungstechniken (Hammer On, Slide) das ganze noch genretypisch aufhübschen…

Ich hab mal ein paar Beispiele notiert und aufgenommen:

KLICK!

http://eikejung.wordpress.com
http://www.facebook.com/eikejunggitarre
http://www.youtube.com/c/eikejung-guitar
https://soundcloud.com/eikejung
http://www.reverbnation.com/eikejung
05-09-2015 17:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heavy_Malte Offline
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 478
Registriert seit: Mar 2007
FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2014 in Bliensbach
Beitrag #9
RE: Fingersatz für die rechte Hand
schon faszinierend wie ein und das Selbe unterschiedlich klingen kann.
07-09-2015 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation