Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wissenschaftliche Befragung zum Gitarrensound
Verfasser Nachricht
JHerbst Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2015
Beitrag #1
Wissenschaftliche Befragung zum Gitarrensound
Liebe Community,
wie oft diskutieren wir in Foren oder persönlich mit Musikerkollegen unseren Lieblingsgitarrensound? Wer erinnert sich nicht an Diskussionen über Vintage-Verstärker/Gitarren oder Debatten um moderne Modelling-Technologie? Welche Auswirkung hat der Sound auf das Spielgefühl?

Im Rahmen eines großangelegten Forschungsprojektes erforsche ich die Bedeutung, die Empfindung und den Wandel des E-Gitarrensounds im Kontext der Rockmusik im weitesten Sinne (von Blues bis Metal). Dazu benötige ich eure Hilfe! Bitte unterstützt mein Vorhaben und nehmt euch ca. 10 bis 15 Minuten Zeit, um diesen Fragebogen zu eurem Gitarrensound auszufüllen: https://www.soscisurvey.de/Gitarrenverzerrung/

Wer sich näher mit dem Thema beschäftigen möchte: Die Ergebnisse werden Anfang kommenden Jahres als Teil eines Buchs und nachfolgend in frei zugänglichen Onlinezeitschriften veröffentlicht. Für nähere Informationen, Anregungen und Nachfragen bin ich unter info@janherbst.net erreichbar.

Gerne dürfen auch Themenaspekte aus dem Fragebogen hier weiter ausdiskutiert werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Jan
___
Dr. Jan Herbst
http://www.janherbst.net

(An die Mods: Ich hoffe die Umfrage geht in Ordnung, ich habe in den Regeln nichts Entsprechendes entdecken können.)
24-08-2015 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,099
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #2
RE: Wissenschaftliche Befragung zum Gitarrensound
Hallo Jan,

hier wurden schon viele Umfragen gepostet, die nicht einmal einen Hauch mit Musik, geschweige denn Gitarren zu tun hatten. Die Umfrage hat endlich mal mit unserem Lieblingsthema zu tun.
Von daher: Herrzlich Willkommen!

Gruß
Laura

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24-08-2015 19:58 von Jemflower.)
24-08-2015 19:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JHerbst Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2015
Beitrag #3
RE: Wissenschaftliche Befragung zum Gitarrensound
Hallo Laura,

das ist die Reaktion, die ich mir gewünscht habe Smile Ich kann mir auch kaum einen E-Gitarristen vorstellen, der keine Meinung zu dem Thema hat. Daher finde ich es spannend (und wissenschaftlich aufgrund fehlender Studien auch wichtig), dass sich jemand mal genauer damit befasst.

Also, haut in die Tasten. Dankeschön!
______

Eine weitere Anmerkung noch: es scheint bei einigen Probleme mit mobilen Geräten, vor allem Handys zu geben. Falls der Link nicht funktioniert, versucht bitte nochmal den Zugriff über einen PC.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25-08-2015 13:12 von JHerbst.)
24-08-2015 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Oslo Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,068
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2015 in der Ahrhütte
Beitrag #4
RE: Wissenschaftliche Befragung zum Gitarrensound
Thumbs
25-08-2015 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation