Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kann mir jemand bei den Schladmuster helfen?
Verfasser Nachricht
Heibo Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Registriert seit: Jun 2015
Beitrag #1
Kann mir jemand bei den Schladmuster helfen?
Hallo, ich bin ein Anfänger der ein neues Leid lernen möchte. Ich kann alle Akkorde sicher greifen die man für das Leid braucht. Aber ich kann keine Anleitung für das Schlagmuster finde. Könnt Ihr mir helfen?

Es geht um das Lied Zu nah an der Wahrheit von den Onkelz.


https://www.youtube.com/watch?v=_xSfXNW3snE

http://www.911tabs.com/link/?6180315


Danke
23-06-2015 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndyTheke Offline
Moderator
********

Beiträge: 2,193
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #2
RE: Kann mir jemand bei den Schladmuster helfen?
Hi,
die Anleitung für das Schlagmuster hast du doch selber schon gepostet?!? Bei dem youtube-Link kannst du ganz genau sehen, was er macht.
Der Arm bewegt sich stetig auf und ab, das Plek trifft dabei nicht immer ne Saite, manchmal aber die richtigen.
Metrum mit dem Arm, manchmal einen Leerschlag dazwischen, ansonsten:
ab ab ab auf auf ab auf auf ab
Gruß

Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift!
24-06-2015 02:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heibo Offline
Schlagerfuzzi

Beiträge: 2
Registriert seit: Jun 2015
Beitrag #3
RE: Kann mir jemand bei den Schladmuster helfen?
(24-06-2015 02:05)AndyTheke schrieb:  Hi,
die Anleitung für das Schlagmuster hast du doch selber schon gepostet?!? Bei dem youtube-Link kannst du ganz genau sehen, was er macht.
Der Arm bewegt sich stetig auf und ab, das Plek trifft dabei nicht immer ne Saite, manchmal aber die richtigen.
Metrum mit dem Arm, manchmal einen Leerschlag dazwischen, ansonsten:
ab ab ab auf auf ab auf auf ab
Gruß

Leider bin ich noch nicht so gut als das ich es aus dem Vid sehen kann. Danke für die Hilfe Smile
24-06-2015 06:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation