Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alternative zu Facebook und Co
Verfasser Nachricht
Jemflower Online
Moderator
********

Beiträge: 5,115
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #1
Alternative zu Facebook und Co
Hallo,

schaut euch das mal an.
https://freisein.de/

Die Platform hieß bislang carookee und da liegt auch ein Bardenforum, in dem ich bin.
Der Betreiber , Matthias Kaulartz, scheint sehr nett zu sein.
Ich habe auch noch keinen account, denke aber darüber nach.


LG
Laura

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01-07-2014 13:30 von Jemflower.)
01-07-2014 13:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankyboychen Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Jun 2005
Beitrag #2
RE: Alternative zu Facebook und Co
Hm ...ich habe mir das mal angesehen ....aber was ist wenn so ein Forum richtig angesagt wird ...dann verkloppt der das Ding mit allen Daten ....ist ja evtl. Auch denkbar....aber es sieht mir zu sehr nach Facebook aus und von Forum habe ich da nichts gesehen...verstehe mich bitte nicht falsch...Facebook brauche ich nicht weil ich mein Leben nicht darstellen will oder brauch...lol

Klar ist nicht schlecht für Kontakte aber ...etwas Zweck gebunden fände ich besser..ich bin da nur bis in mein Wohnzimmer gekommen..gg...aber schick gemachte Seite


Wenn Du möchtest erkläre mal bitte etwas genauer ''....'' !

zB wieviel User haben die...nicht das ich da noch den Überblick verliere - ich bin ja nur an Forums mit wenig Beteiligung gewöhnt...(Achtung Ironie - und das hat auch so seine Vorteile) und das auch erst seit kurzen.... ;-)

Wer übt der kann nix... - Heilig
01-07-2014 18:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation