Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme bei Notenwerten
Verfasser Nachricht
Manfred_Grabowski Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 55
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag #1
RE: Probleme bei Notenwerten
Hi, ich hab ein Problem mit den Notenwerten in ein paar Takten eines Liedes, welches ich versuche einzuspielen.

Und zwar geht es um die Takte 11, 14, 16, 17 und 18...

Ich verstehe es einfach nicht. Da es ja ein 4/4 Takt ist verstehe ich die Werte nicht. Die erste und die letzten beiden Noten in den Takten sind klar aber dann bleibt mir ja nur noch 1/4 übrig in den Takten ich da hab aber drei Noten stehen also klar die eine soll nur klingen aber wie soll ich das verstehen soll das eine eine punktierte Achtel darstellen und die andere dann ein Sechzehntel?

Ich verstehe es leide rnicht so richtig...

Ihr seht es betsimmt gleich und dann merke ich das ich da auch hätte selber drauf kommen können... =o)

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Gruß André


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
21-01-2014 01:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Endpin Offline
Quetschklavier-Spieler
**

Beiträge: 92
Registriert seit: Mar 2013
Beitrag #2
 
Hallo André,



bei den Notenwerten, mit denen Du nicht klar kommst, handelt es sich um Triolen, genauer gesagt um Achteltriolen. Erkennbar ist das daran, daß jeweils drei Noten mit einem Achtelbalken verbunden sind, wobei die Schreibweise hier eigentlich nicht ganz korrekt ist, weil eigentlich noch ne kleine 3 über/unter den Balken gehört. Ein solches Dreierpaket hat also die Dauer von zwei Achteln, resp. einem Viertel, und der Zeitwert der drei Noten untereinander ist gleich.

Btw: Es ist Dir aber schon klar, daß es sich hier nicht um Gitarrennoten, sondern um Noten für einen (E-)Baß handelt? LG, Endpin

Edit sieht grad, daß die jeweils zweite der Triolen nicht angeschlagen wird, sondern die erste doppelt so lang klingt (Haltebogen). Das oben Gesagte gilt trotzdem. Wenn Triolen was Neues für Dich sind, würd ich Dir eh empfehlen erstmal alle drei Töne anzuschlagen, damit Du die Sache timingmäßig auf die Reihe kriegst. Viel Spaß beim Üben. Thumbs

bass, bässer, basso continuo
21-01-2014 05:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,389
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #3
 
Vermutlich sind die 3er-Gruppen von Achtelnoten in diesen Takten tatsächlich als Triole gedacht, denn sonst wären die Takte je 4,5 Schläge lang und das wäre falsch.

Wie Endpin schon schreibt steht bei Triolen normalerweise eine kleine Ziffer 3 über oder unter der Notengruppe. Diese Ziffer fehlt in diesem Notenbeispiel.

Gruß,

[Bild: ghetto.png]
21-01-2014 07:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Manfred_Grabowski Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 55
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag #4
 
Hey super! Das hilft mir sehr weiter!

Vielen Dank für die Antworten. Triolen sind etwas neues für mich.

Mein Gitarrenlehrer ist im moment leider nicht verfügbar, sonst hätte ich natürlich den gefragt. Leider schon seit anfang Dezember keinen Unterricht mehr gehabt. Das nur nebenbei...

Nochmal vielen Dank!

Und ja ich weiß das es Bass Noten sind, ich möchte das lied komplett aufnehmen also alle Stimmen die ich selber spielen kann versuche ich zu üben bis es klappt. Soll heißen die E Gitarre, den E Bass und dann dann versuche ich mal ob ich mit der Westerngitarre eine Begleitung dazu hin bekomme.

Gruß André
21-01-2014 15:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation