Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gitarre zum zusammenklappen?
Verfasser Nachricht
noppe Online
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 455
Registriert seit: Sep 2007
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #16
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Hallo,
ich habe jetzt mal eine Busfahrt gemacht und festgestellt, dass ich mich zwar schon einmal mit der Materie auseinander gesetzt habe, aber dann nicht weiter verfolgte.
Ich hätte da so eine Reisegitarre gut gebrauchen können.

Was ist denn jetzt so auf dem Markt?
Was könnt ihr empfehlen? Im Gitarren laden zeigte man mir diese:
http://www.thomann.de/de/cort_earth_mini...guitar.htm
und noch eine Ortega wenn ich das noch richtig weiß. Ich glaube beide hatten eine 3/4 Größe.

@Harry wie groß ist denn die Tenayo TTG1. Kommt denn da, trotz dem kleinen Corpus, auch ordentlich was raus?

Anfänger - Ist das nicht der, der immer anfängt?
02-11-2015 23:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Harry Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 161
Registriert seit: Apr 2003
FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #17
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Hi noppe,

meine Tenayo ist grob mit diesem Teil hier zu vergleichen.
(Dieses nette Spielzeug lief mir in der Strom-Version vor einiger Zeit mal recht günstig beim Thomann-Flohmarkt hinterher ... *gg* )
Die Länge ist quasi identisch. Der Korpus bei der Harley Traveler ist etwas breiter, was sich in der Lautstärke ein klein wenig auswirkt. (Wobei das aber bauartbedingt inzwischen geändert sein könnte.)
Klanglich wirkt die Harley etwas heller ("blecherner") (...was aber auch am Alter der jeweiligen Besaitung liegen kann *schääm*g* ).

In einem der anderen Beiträge hier wurde auch schon die Yamaha GL1 Gitarlele erwähnt.
Dieses Instrument ist etwas kürzer (recht handlich im Bus) und auch mit den Nylons kann man doch recht hörbar spielen. (Wie ebenfalls schon erwähnt, spielbar wie eine Gitarre mit Kapo im 5. Bund.)
Für diejenigen, die evtl. etwas mehr ausgeben wollen, gibt es natürlich auch noch andere Anbieter solcher Instrumente, z.B. Ortega, ...


Ich hoffe, ich konnt dir a bisserl weiterhelfen ...
Viele Grüßls
Harry :-)


ps: Falls du bis zu unserem nächsten Zusammentreffen noch nicht fündig geworden ist, kannst du dich gern nochmal an mich wenden ... ;-)
03-11-2015 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noppe Online
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 455
Registriert seit: Sep 2007
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #18
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Hallo Harry,
Danke für deine Ausführungen. Ich bin bei der Sucherei auf diese gestoßen:
Washburn Rover
Was da besonders gefällt ist unter anderem der Koffer. Klingt auch nicht schlecht.

Oder diese, die übersteigt doch mein Ausgabevermögen. Zumal diese in Deutschland nicht so einfach zu bekommen ist:
Lindo


Das gleiche gilt auch für diese:
Aria ASA 18HN

Hat denn darüber noch jemand ein Tipp?

Anfänger - Ist das nicht der, der immer anfängt?
03-11-2015 22:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Registriert seit: Mar 2004
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #19
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Moin,

immer wieder schön anzusehen und klanglich (leider auch preislich) eine eigene Kategorie:




Brunner OG outdoor guitar

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
04-11-2015 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noppe Online
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 455
Registriert seit: Sep 2007
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #20
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
(04-11-2015 18:57)ov1667 schrieb:  Moin,

immer wieder schön anzusehen und klanglich (leider auch preislich) eine eigene Kategorie:

Brunner OG outdoor guitar
Was kostet denn so ein Teil und wo bekommt man dies denn? Welche Abmessungen hat die Gitte?

Anfänger - Ist das nicht der, der immer anfängt?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04-11-2015 21:05 von noppe.)
04-11-2015 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
(J_*_o) Online
Klampfer
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Apr 2010
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #21
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Guckst Du hier:

Webseite Brunner Gitarren

500 SFR = 465 € (in etwa).

Gruß, Volker
04-11-2015 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noppe Online
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 455
Registriert seit: Sep 2007
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #22
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Hallo Volker,
als ich vor 5 Jahren diesen Thread eröffnete, glaubte ich wirklich, dass es so etwas nicht geben kann. Mittlerweile habe ich schon einige klappbare Gitarren im Netz gefunden.
Jetzt suche ich eine Gitte die ich mit in einem Bus nehmen und dort Spielen kann. Also klein in der Bauform und doch nicht so leise.

Anfänger - Ist das nicht der, der immer anfängt?
05-11-2015 18:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
(J_*_o) Online
Klampfer
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Apr 2010
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #23
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Hi Noppe,

Als Tipp einfallen würden mir: Taylor Baby oder Martin LX.
Kann allerdings keine Erfahrung hierzu teilen.

Gruß, Volker
05-11-2015 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Registriert seit: Mar 2004
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #24
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
(04-11-2015 22:38)(J_*_o) schrieb:  Guckst Du hier:

Webseite Brunner Gitarren

500 SFR = 465 € (in etwa).

Gruß, Volker

Also die B Standard beginnt bei 1.700 CHF oder etwa €1.560 ... Wink die OG's sind noch Restposten ... lohnt sich aber vielleicht sogar ... Hmmmm ... Weihnachten ... Angel

Ich habe eine Little Martin und bin zufrieden. Die Taylor war im Vergleich ziemlich labil (empfindliche Halsverbindung, führt zu Verstimmung), wenn auch etwas hübscher.
Mittlerweile nehme ich "normale" Gitarre auf Autoreisen mit. In Asien war ich ein Mal in der Woche in einem Gitarrenshop zum "üben" ;-)

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05-11-2015 23:21 von ov1667.)
05-11-2015 23:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noppe Online
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 455
Registriert seit: Sep 2007
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #25
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Hallo,
danke für eure Infos und Vorschläge. Ich habe mich jetzt entschieden und nun diese hier gekauft:
Washburn RO10B Rover Travel
Jetzt bin ich mal gespannt, wie groß die Lacknasen sind.

Anfänger - Ist das nicht der, der immer anfängt?
06-11-2015 16:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndiBar Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,421
Registriert seit: Mar 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #26
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Hi!

gratuliere zur Neuen, Noppe :-)

Einfach mal der vollständigkeit halber: Furch Little Jane
Für gut 900 Euro derzeit (also, bis zum nächsten Lottogewinn...) nicht im Plan, aber so insgeheim will ich sie haben. *g* Viel zu cool, das Ding. Auch schon live gesehen/gehört, kommt echt gut Smile

\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"
18-11-2015 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ghetto Offline
Moderator
********

Beiträge: 6,406
Registriert seit: Feb 2003
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #27
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Und 60 Euro gespart. Gratulation, Noppe!

Gruß,

[Bild: ghetto.png]
18-11-2015 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CHH Offline
Moderator
********

Beiträge: 1,142
Registriert seit: May 2002
FT 2010 in Wolfshausen
Beitrag #28
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
(18-11-2015 15:59)AndiBar schrieb:  Hi!

gratuliere zur Neuen, Noppe :-)

Einfach mal der vollständigkeit halber: Furch Little Jane
Für gut 900 Euro derzeit (also, bis zum nächsten Lottogewinn...) nicht im Plan, aber so insgeheim will ich sie haben. *g* Viel zu cool, das Ding. Auch schon live gesehen/gehört, kommt echt gut Smile

WTF?!?
Das Teil ist ja echt der Hammer! So was möchte ich gern haben.
Ich hatte letztes Jahr bei einer Kaufberatung für eine Kollegin mal die Baby Taylor angetestet und die hat mir auch gut gefallen. Aber die Furch topt ja alles.

Das muss ich mal im Auge behalten.

Gruß
Chriss

CHH

Lose your dreams and you will lose your mind...
22-03-2016 00:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noppe Online
Barree-Künstler
*******

Beiträge: 455
Registriert seit: Sep 2007
FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #29
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
Zum zusammenstecken, nicht schlecht. Es ist schon Wahnsinn, was es nicht alles gibt. Huh
900 Euro ist aber auch ne Menge Zaster, aber alles Gute beim Lotto spielen.
Glowface

Also ich habe sie jetzt meine nun schon eine Weile und es macht großen Spaß. Zu Hause nutze ich meist, wie Harry schon mal erwähnte, nur die "Kleine".

Unterwegs, so wie ich mal vor hab bei Busreisen, hab ich sie noch nicht benutzt. Kommt nochDrink

Anfänger - Ist das nicht der, der immer anfängt?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28-03-2016 21:15 von noppe.)
28-03-2016 21:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
reliewsche Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,281
Registriert seit: Aug 2006
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #30
RE: Gitarre zum zusammenklappen?
(18-11-2015 15:59)AndiBar schrieb:  Hi!

gratuliere zur Neuen, Noppe :-)

Einfach mal der vollständigkeit halber: Furch Little Jane
Für gut 900 Euro derzeit (also, bis zum nächsten Lottogewinn...) nicht im Plan, aber so insgeheim will ich sie haben. *g* Viel zu cool, das Ding. Auch schon live gesehen/gehört, kommt echt gut Smile

Ich hab sie mir letzten runden Geburtstag als Sammelaktion gewünscht. Sehr solide Handwerkskunst und klingt wie ne große. Schick ist, dass sie mit nem Rucksack kommt und man sie in den Flieger als Handgepäck mitnehmen kann. Das werde ich demnächst auch mal endlich ausprobieren.
Mensur ist was kürzer, aber sie spielt sich wie eine normale. Nur unterm Arm fehlt logischerweise etwas.
Ich kann sie empfehlen, auch wenn der Preis nicht grad ein Schnapper ist. Ist aber andererseits qualitativ durchaus angemessen.
Reliëwsche

Es gibt zwei Arten von Menschen: Die einen kennen mich und die andern können mich (Adenauer)
17-05-2016 20:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation