Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dresscode bei Jazzkonzert
Verfasser Nachricht
Skydan Offline
Solist
********

Beiträge: 773
Registriert seit: Nov 2003
Beitrag #1
RE: Dresscode bei Jazzkonzert
Hallo ihr lieben,

ich bin ja sonst nicht so häufig unter den Jazzern, aber demnächst kommt ein toller Künstler in meine Stadt, den ich mir in jedem Fall reinziehen werde. Ich habe darüber nachgedacht, ob es Gang und Gebe ist, dass man bei Jazzkonzerten einen bestimmten Dresscode hat (z.B. Anzug) wie bei einer Oper oder man eher léger und locker in das Vergnügen geht? Kann mir prinzipiell vorstellen, dass Jazzer aufgeschlossenere Künstler sind im Gegensatz zu den Klassikern, bei den man im Konzertsaal einer gewissen strikten Anpassung einwilligen muss ...

Ich will ja nur vermeiden, dass ich mich unter den vermutlich schicken Konzertbesuchern, als einziges mit signalfarbenem 80er Jahre Kapuzenpulli, aufgerissenen Jeans und abgetretenen Nike Sneakern blamiere ... (ok, das war jetzt ironisch, aber ihr wisst was ich meine ...) Wink

Thx! Keep on rockin, LG

\"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.\" Johannes 3:16

Jesus Christus lebt!
21-05-2008 00:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hoggabogges Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,191
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #2
 
Findet das Konzert im Konzerthaus statt, darfst du gern etwas schniekes anziehen, dich dem Ambiente anpassen. Solls in einem Club stattfinden, gibts keine Kleiderordnung.
In unsrem Jazzclub kommt jeden Freitag ein bunt gemischtes Völkchen von Krawattenträgern bis Birkenstöcklern. No problem...
--
Siehe, wir hassen, wir streiten, es trennet uns Neigung und Meinung, aber es bleichet indes dir sich die Locke wie mir.
Schiller

...noch einmal jung sein und der frischen Liebe Leid erdulden...
A.D.
21-05-2008 04:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndiBar Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,421
Registriert seit: Mar 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #3
 
Ich würds auch von der Location abhängig machen.
Jazz ist immerhin viel Improvisation und Freestyle, da dürfte es von der Mucke her keinen Dresscode geben Wink
--
\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"

\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"
21-05-2008 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skydan Offline
Solist
********

Beiträge: 773
Registriert seit: Nov 2003
Beitrag #4
 
Birkenstöckler Thumbs super!

Danke ihr beiden. Es ist kein Konzerthaus ... eher ein Kulturhaus, in dem es Theater, Konzerte, Lesungen, Gastwirtschaft uvm. gibt. Ich denke, dass man da kein bestimmtes Ambiente hat, das kommt eben immer auf die Veranstaltung drauf an. Also so wie ihr das sagt, würde ich jetzt einfach mal denken, dass ich ganz normal dahingehe wie ich mich wohl fühle. Natürlich darf das jetzt nicht ins Extrem fallen, dass man schmutzige oder zerlumpte Sachen anhat ... warscheinlich ist die Devise: Lieber overdressed als underdressed!

Auf den Abend!Drink

LG

\"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.\" Johannes 3:16

Jesus Christus lebt!
21-05-2008 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MadMoses Offline
Solist
********

Beiträge: 831
Registriert seit: May 2005
Beitrag #5
 
Etz scheiß dich doch wegen so Sachen ned an. Du bist jung, zieh an was du willst.
--
\"He sighs, all what`s left of me are jaded memories,
of what I could have been
If I hadn`t only been less of what they wanted... (boysetsfire)

When you are so hungry that you believe in anything.
Well, they are selling you the politics of starving.
And what the fuck does that really mean to us.

Against Me!
22-05-2008 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ronny Offline
Moderator
********

Beiträge: 3,118
Registriert seit: Nov 2002
Beitrag #6
 
@MadMoses

Es gibt halt auch junge Menschen mit Niveau.... :teufel: Wink


Bye!

Ronny
--
Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung

Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung
22-05-2008 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cyma2006 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,184
Registriert seit: Aug 2004
Beitrag #7
 
Ich war auch schon mit meinem Killswitch Engage -Shirt auf nem Jazzkonzert. Das hat niemanden interessiert.
--
_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden.
Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

[Bild: staat.jpg]

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden.
Kommt Mist rein, kommt Mist raus.
22-05-2008 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Oslo Online
Moderator
********

Beiträge: 3,071
Registriert seit: Nov 2002
FT 2010 in Wolfshausen FT 2015 in der Ahrhütte
Beitrag #8
 
Zitat:Original von cyma2006:
Ich war auch schon mit meinem Killswitch Engage -Shirt auf nem Jazzkonzert. Das hat niemanden interessiert.

Hendrix-Shirts machen Eindruck... Ehrlich Tongue
--
Für die Excel-User unter den Gitarristen:
Pentatonik-Übersicht+Akkord-Übersicht
MfG, Biggrin2 Marco.
22-05-2008 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blackhawk88 Offline
Fingerpicker
****

Beiträge: 255
Registriert seit: Nov 2004
Beitrag #9
 
dont ever give a shit what others think of you ... niveau steckt im inneren, oder halt nicht
--
-schlauer satz-

Ibanez AW-85
Fender American \'61 Strat mit DG-20
Fender American Stratocaster 1988
Fender Mexico Stratocaster
Epiphone \"the Dot\"

Fender Hot Rod Deluxe
Blackstar HT-5

Boss DS-1 Black Label
Boss MT-2
Boss GT-10
22-05-2008 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MadMoses Offline
Solist
********

Beiträge: 831
Registriert seit: May 2005
Beitrag #10
 
Genau Blackhawk

\"forever trust in who we are
and nothing else matters....\"

Naja Oberflächlichkeit is leider weit verbreitet....:teufel: Wink
--
\"He sighs, all what`s left of me are jaded memories,
of what I could have been
If I hadn`t only been less of what they wanted... (boysetsfire)

When you are so hungry that you believe in anything.
Well, they are selling you the politics of starving.
And what the fuck does that really mean to us.

Against Me!
23-05-2008 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cyma2006 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,184
Registriert seit: Aug 2004
Beitrag #11
 
Zitat:Original von OsloFighter:
Zitat:Original von cyma2006:
Ich war auch schon mit meinem Killswitch Engage -Shirt auf nem Jazzkonzert. Das hat niemanden interessiert.

Hendrix-Shirts machen Eindruck... Ehrlich Tongue

Ein Hendrixshirt fehlt mir in meiner Sammlung noch Wink
Ne, Jazzer sind da scho sehr relaxt. Is doch super wenn
Bandshirt- und Schlipsträger gleichermaßen auf gute Musik abgehen ;D
--
_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden.
Kommt Mist rein, kommt Mist raus.

[Bild: staat.jpg]

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden.
Kommt Mist rein, kommt Mist raus.
23-05-2008 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Skydan Offline
Solist
********

Beiträge: 773
Registriert seit: Nov 2003
Beitrag #12
 
Zitat:Original von cyma2006:
Ne, Jazzer sind da scho sehr relaxt. Is doch super wenn
Bandshirt- und Schlipsträger gleichermaßen auf gute Musik abgehen ;D

Genau das dachte ich mir auch!


Ich meine es ist ja nicht so, dass ich mich irgendeiner Autorität fügen will oder mir Sorgen darüber mache, was andere über mich und meinen Kleidungsstil denken. Tatsache ist, dass ich mich in Jazzer Kreisen nicht so auskenne und einfach vorbereitet und \"angemessen\" gekleidet kommen will. Ich möchte weder ein Anstoß geben noch provozieren oder meinen Sitznachbarn den Abend vermiesen ... ich will einfach kommen um gute Musik zu genießen und das mit den Leuten die noch so da sind zu \"teilen\". Ich fühle mich übrigens léger als auch im Anzug gleichermaßen wohl ... wie gesagt, ich wollte nur grundsätzlich fragen, da ich mich nicht auskenne!

Ihr seid echt logger. LG Sky

\"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.\" Johannes 3:16

Jesus Christus lebt!
23-05-2008 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ov1667 Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,327
Registriert seit: Mar 2004
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT
Beitrag #13
 
Zitat:Original von Skydan:
[...
Ich meine es ist ja nicht so, dass ich mich irgendeiner Autorität fügen will oder mir Sorgen darüber mache, was andere über mich und meinen Kleidungsstil denken. Tatsache ist, dass ich mich in Jazzer Kreisen nicht so auskenne und einfach vorbereitet und \"angemessen\" gekleidet kommen will.
...

Moin,

genau das ist es: \"angemessene Kleidung\" ist auch eine Frage deiner Achtung gegenüber Anderen.
Im Kollegenkreis kenne ich ein paar Jazzer. Die Mehrheit trägt \"jede Farbe, Hauptsache: schwarz\", für Einen gilt: \"bunt und schrill\" (rote Hose, leuchtend blaues Sakko, gelbes Shirt).
Ich denke, das Publikum wird sich der Akkordvielfalt anpassen ;D

Viel Spaß!

Jens
--
Gibson - Inspiring cries of \"turn-that-damn-thing-down\" since 1952
What do you get when you throw a piano down a mine shaft?
A flat minor!

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
23-05-2008 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cottonman Offline
Solist
********

Beiträge: 788
Registriert seit: Dec 2002
FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2016 in Hohegeiß
Beitrag #14
 
Richtig, Jens

Jede Farbe solange es schwarz ist. Wobei das hemd ruhig mal weiss sein kann. Kravatte schmal, genau wie das Revers des Dreiknopfsakkos. Am allerwichtigsten aber..... blank geputzte Schuhe, da wird Wert drauf gelegt, besonders in schwarzen Jazzerkreisen.

Saludos,


--
Life s a bitch, and then you die.

Life' s a bitch, and then you die.
23-05-2008 20:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aziz Mian Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 61
Registriert seit: Oct 2016
Beitrag #15
RE: Dresscode bei Jazzkonzert
(22-05-2008 18:08)ronny schrieb:  @MadMoses

Es gibt halt auch junge Menschen mit Niveau.... :teufel: Wink


Bye!

Ronny
--
Wer zuletzt lacht hat die längste Leitung
Ich nenne es unnötiges AnpassenSmile..ich würde auch mit Gummistiefeln in die Ope gehen, wenn es draußen wie aus Eimern regnet.

My youtube channel
27-10-2016 23:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation