Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufnahme über USB
Verfasser Nachricht
qwertz182 Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 175
Registriert seit: May 2004
Beitrag #1
RE: Aufnahme über USB
Hallo!

In manchen Multieffektgeräten mit Amp-Modeller findet man einen USB-Anschluss, um damit direkt am PC aufnehmen zu können. Wie ist da der Unterschied vom Klang her zu einer Aufnahme, die erst über ein Mischpult oder eine Pa geht (aber nicht mit Mikro abgenommen)?
Gibts da überhaupt unterschiede? Und in welchem Format gehen die Daten zum PC, WAV?

Hoffe jemand weiß das.

Gruß Daniel
--
Rettet die Wälder!
Esst mehr Biber!

Rettet die Wälder!
Esst mehr Biber!
22-02-2007 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
reliewsche Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,281
Registriert seit: Aug 2006
FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #2
 
Der Unterschied ist Null, sofern man am Mischpult nicht noch an den Reglern dreht.
Zunächst hast du mal kein Dateiformat. Die Daten werden über den USB genauso als digitale Daten rübergegeben, wie es auch die normale Soundkarte tut.
Das Format bestimmst du über das Aufnahmeprogramm, z.B. Wavelab, Cubase, das kostenlose Audacity oder was auch immer.
Du musst dafür den USB-Treiber für die Karte (manchmal nicht mal das) installieren und am Aufnahmeprogramm dann eben diesen USB als Eingang wählen.
Bei XP könnte es sein, das man da garnichts machen muss. Am besten die Bedienungsanleitung des Effektgerätes konsultieren.

Stefan
--
Es gibt zwei Arten von Menschen: Die einen kennen mich und die andern können mich (Adenauer)

Es gibt zwei Arten von Menschen: Die einen kennen mich und die andern können mich (Adenauer)
22-02-2007 22:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
qwertz182 Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 175
Registriert seit: May 2004
Beitrag #3
 
Danke schön :-)
--
Rettet die Wälder!
Esst mehr Biber!

Rettet die Wälder!
Esst mehr Biber!
23-02-2007 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flakes_sohn Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 61
Registriert seit: Jul 2006
Beitrag #4
 
Gibt es eigentlich ein Device, das die Signale vom Amp (Line-Out z.B.) per USB an den PC weitergibt?
Meine Soundkarte ist der größte Schrott und das Verkabeln von PC und Amp ist auch etwas kompliziert und umständlich, also wäre eine Möglichkeit, einen USB-Wandler dazwischenzuschalten recht gut.
Gibts das überhaupt?
27-02-2007 17:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ghostman Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 1,914
Registriert seit: Feb 2004
FT 2010 in Wolfshausen
Beitrag #5
 
@Flake... Logo:

http://de.m-audio.com/products/de_de/Fas...-main.html

Ghost
--
Vorbeugen ist besser als auf die Füsse kotzen.

Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muß ja auch mit jedem Arsch klar kommen.
27-02-2007 18:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flakes_sohn Offline
Kammbläser
**

Beiträge: 61
Registriert seit: Jul 2006
Beitrag #6
 
Zitat:Original von Ghostman:
@Flake... Logo:

http://de.m-audio.com/products/de_de/Fas...-main.html


Ghost
--
Vorbeugen ist besser als auf die Füsse kotzen.


Ja, geil aber auch!
Dankeschön Wink
Beim Big T für 111€ zu haben... bissl sparn dann geht das *freu*
27-02-2007 20:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AndiBar Offline
Godfather of Music
********

Beiträge: 2,421
Registriert seit: Mar 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2004 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT  2008  in Mannenbach - CH FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2014 in Bliensbach FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #7
 
@flake
ich benutze den Vorgänger dieses Gerätesund bin superzufrieden. Wegen der flexibleren Eingägnge und der guten Software würd ich trotz des höheren Preises eher zu sowas raten(gibt auch von edirol und anderen ähnliches), das Fasttrack wär mir da zu eingeschränkt.

Gruß, Andi
--
\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"

\"Ich möchte gerne sterben wie mein Großvater: Friedlich und im Schlaf und nicht in schreiender Panik wie sein Beifahrer\"
23-05-2007 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankyboychen Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Jun 2005
Beitrag #8
 
Zitat: Original von qwertz182:Hallo!

In manchen Multieffektgeräten mit Amp-Modeller findet man einen USB-Anschluss, um damit direkt am PC aufnehmen zu können.

Ich würde mal gerne wissen welche Geräte da heute so angesagt sind und was sie kosten - von bis- bin einige Jahre raus aus dem Thema.
Ich hoffe es können mir ein paar Empfehlungen und Links gegeben werden. Möchte etwas unkompliziertes, günstiges für die Couchgitarre und halten muss es nicht ewig. Drink

Wer übt der kann nix... - Heilig
10-01-2014 05:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankyboychen Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Jun 2005
Beitrag #9
 
Leider gehen die genannten Links ja nicht mehr. Gibt es so etwas wie die POD Modelle oder wie ich früher mal hatte den Behringer V-AMP mit USB heutzutage ..oder wie muss ich mir die neuen technischen Möglichkeiten vorstellen? Wäre schön wenn Ihr mich ein wenig updaten könntet. Smile

Wer übt der kann nix... - Heilig
10-01-2014 20:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankyboychen Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Jun 2005
Beitrag #10
 
http://www.thomann.de/de/line6_pocket_pod.htm habe jetzt dieses Teil gefunden.. hat jemand so ein Gerät? - kann man seine eigenen Soundpresets abspeichern? und gibt es ähnliche Geräte mit USB und zusätzlichen Mikroeingang?

Bitte um Hilfe ...

Wer übt der kann nix... - Heilig
12-01-2014 00:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,110
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #11
 
Den V-Amp in Version 3 gibt es mit USB.

http://www.ebay.de/itm/Behringer-V-AMP-3...2ecd70dac5

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
12-01-2014 11:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankyboychen Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Jun 2005
Beitrag #12
 
Hi thx Jem wenn ich genauer weiß was mir dann passt werde ich auch mal auf Ebay gucken DANKE FÜR DEN HINWEIS Smile

Wer übt der kann nix... - Heilig
13-01-2014 08:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jemflower Offline
Moderator
********

Beiträge: 5,110
Registriert seit: Jun 2002
FT 2003 in Braunschweig FT 2005 in Seitenstetten - AT FT 2006 in Neuerburg FT 2007 in Bergneustadt FT 2009 in Wolfshausen FT 2010 in Wolfshausen FT 2011 in Achenkirch - AT FT 2012 auf Burg Waldeck FT 2013 in Hattingen FT 2015 in der Ahrhütte FT 2016 in Hohegeiß FT 2017 in Kastellaun
Beitrag #13
 
Den gibt es bestimmt auch anderswo.

http://www.raggle-taggle-gypsies.de/
http://www.rottenfaenger.de
13-01-2014 09:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankyboychen Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Jun 2005
Beitrag #14
 
http://www.thomann.de/de/line6_pocket_pod.htm habe jetzt dieses Teil gefunden.. hat jemand so ein Gerät? - kann man seine eigenen Soundpresets abspeichern? und gibt es ähnliche Geräte mit USB und zusätzlichen Mikroeingang?

Bitte um Hilfe ...

Ich werde diesen Verein bis zum letzten Atemzug dienen ... - wenn ich im Vorstand bleibe und nicht im Knast lande !!!kann man seine eigenen Soundpresets abspeichern? und gibt es ähnliche Geräte mit USB und zusätzlichen Mikroeingang?

Wer übt der kann nix... - Heilig
15-01-2014 00:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frankyboychen Offline
Stehgeiger
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Jun 2005
Beitrag #15
 
http://www.ebay.de/itm/BEHRINGER-UCA222-...1088875745

und noch eine Frage hat jemand Erfahrungen hiermit? Rolleyes

Wer übt der kann nix... - Heilig
15-01-2014 08:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | MyBB | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation